Praxis Wärmepumpe – Technik, Planung, Installation

Stefan Sobotta

Beuth-Verlag, Berlin 2018
3. überarbeitete und erweiterte Aufl., 374 Seiten, A5, broschiert

Preis: 48 EUR

ISBN 978-3410272427

In Deutschland werden immer mehr Wärmepumpen installiert. Mit 84.000 verkauften Heizungswärmepumpen im Jahr 2018 ist der Absatz um acht Prozent gegenüber dem Vorjahr gestiegen. Experten gehen von etwa vier bis acht Millionen verbauten Wärmepumpen bis 2030 und rund acht bis 17 Millionen bis 2050 aus, wenn Deutschland seine Verpflichtungen aus dem Pariser Klimaabkommen erfüllen will. Kenntnisse über die Planung und den Betrieb von Wärmepumpen sind für Architekten, Energieberater und Fachplaner daher obligatorisch.

Im Fachbuch Praxis Wärmepumpe – Technik, Planung, Installation, das 2018 in dritter Auflage erschienen ist, erläutert Ingenieur Stefan Sobotta auf 374 Seiten umfassend, wie Wärmepumpen zur nachhaltigen Versorgung von Gebäuden beitragen. Nach einem allgemeinen Überblick über die Energiewende erklärt der Autor die technischen Grundlagen von Wärmepumpen bis ins Detail. Begriffe wie Verdichter, Drossel, Kältemittel und 4-Wege-Umschaltventil sind nach der Lektüre kein Buch mit sieben Siegeln mehr und eine Vielzahl von Grafiken, Tabellen und Bildern machen auch kompliziertere Zusammenhänge verständlich.

Knapp neunzig Seiten widmen sich dem grundlegenden Thema Planung. Der Leser erfährt unter anderem, warum Luft-Wasser-Wärmepumpen eine andere Planung erfordern als erdgekoppelte Wärmepumpen, warum Warmwasserspeicher, die mit Gas- oder Ölkesseln kombiniert werden, sich nicht zur Warmwasserbereitung bei Wärmepumpen eignen und welche Besonderheiten bei der Nutzung von Radiatoren statt Flächenheizungen zu beachten sind. Auch die Kapitel Installation einer Wärmepumpe und Service von Wärmepumpen richten sich nicht nur an Fachhandwerker. Da Wärmepumpen nur dann effizient arbeiten, wenn sie korrekt ausgelegt, installiert und gewartet sind, ist es für Planer empfehlenswert, sich auch hier in die Grundlagen einzulesen.

Ein weiteres Kapitel des Fachbuchs beschäftigt sich mit den geltenden nationalen und europäischen Normen sowie Verordnungen und Gesetzen, die für Wärmepumpen maßgeblich sind. Zur besseren Übersicht ist bei jeder Regelung aufgelistet, welche Berufsgruppen davon betroffen sind. Planer und Architekten können die für sie relevanten Normen und Verordnungen so leicht auffinden. Kostenvergleiche von Heizsystemen, ein Herstellerverzeichnis, ein Glossar und Musterformulare, beispielsweise für die Erteilung einer wasserrechtlichen Erlaubnis für erdgekoppelte Wärmepumpen, stellen nützliche Arbeitshilfen bei der Wärmepumpenplanung dar. In die dritte Auflage wurde darüber hinaus ein neues Kapitel über Absperrventile aufgenommen und die Planungsrichtlinien von Luft-Wasser-Wärmepumpen in Bezug auf die Schallausbreitung wurden auf den neuesten Stand gebracht.

Einziges Manko des Buchs: Trotz der Überarbeitung sind viele Daten und Graphiken in der Einleitung und im Einführungskapitel „Energie und Umwelt“ bereits bis zu neun Jahre alt. Hier wäre eine Aktualisierung angebracht. Dies tut dem lesenswerten Fachbuch insgesamt aber keinen Abbruch.

Aus dem Inhalt

  • Energie und Umwelt
  • Technik Wärmepumpe
  • Planung einer Wärmepumpenanlage
  • Installation einer Wärmepumpe
  • Service von Wärmepumpen
  • Normen und Verordnungen
  • Glossar
  • Herstellerverzeichnis
  • Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen

Fachwissen zum Thema

Funktionsweise einer Wärmepumpe 1. Wärmetauscher (Verdampfer) 2. Verdichter 3. Zweiter Wärmetauscher (Verflüssiger) 4. Expansionsventil

Funktionsweise einer Wärmepumpe 1. Wärmetauscher (Verdampfer) 2. Verdichter 3. Zweiter Wärmetauscher (Verflüssiger) 4. Expansionsventil

Regenerative Energien

Wärmepumpen: Technik und Funktionsweise

Wärmepumpen sind Maschinen, die ein Haus beheizen oder kühlen können. Sie können Wärme von einem tiefen Temperaturniveau auf ein...

Wärmequelle Luft: Ein Wärmetauscher entzieht der Luft Energie. Die Wärmepumpe wandelt diese Energie in nutzbare Wärme um

Wärmequelle Luft: Ein Wärmetauscher entzieht der Luft Energie. Die Wärmepumpe wandelt diese Energie in nutzbare Wärme um

Regenerative Energien

Wärmepumpen: Wärmequellen und Arten

Wärmepumpen sind technische Heizeinrichtungen, die ein Vielfaches der aufgewendeten Energie an Nutzwärme abgeben. Als Wärmquelle...

Surftipps/Zum Verlag

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Heizung sponsored by:
Buderus | Bosch Thermotechnik GmbH | Kontakt 06441 418 0 | www.buderus.de
Zum Seitenanfang

Atlas Gebäudetechnik

Bei der Gebäudeplanung stellt die Integration der Haustechnik hohe Anforderungen an Architekten und Ingenieure. Haustechnische...

Der Weg zum Nullenergiehaus

Dass die Umsetzung von Nullenergiehäusern nicht nur sinnvoll, sondern technisch und baulich längst möglich ist, beweist der Autor...

Deutschland – Erneuerbare Energien entdecken

Ein Reiseführer im Fachbuchteil des Baunetz Wissens ist zwar ungewöhnlich, der Baedeker Deutschland – Erneuerbare Energien...

Die neue Heizung

Bei bevorstehenden Bauvorhaben stellt sich Planern und Bauherren die Frage, welche Heiztechnik zum Einsatz kommen soll. Welcher...

Energiespeicher

Strom und Wärme aus erneuerbaren Energien wie Wind und Sonne stehen nur in begrenzten Zeitfenstern in großer Menge zur Verfügung....

Erdwärme für Bürogebäude nutzen

Erdwärmesonden, Energiepfähle oder Bodenabsorber ermöglichen das umweltfreundliche Speichern und Nutzen von Wärme und Kälte aus...

Erdwärmenutzung

Mittels Geothermie lässt sich die in der Erde gespeicherte Temperatur zur ressourcenschonenden und umweltfreundlichen Beheizung...

Handbuch der Gebäudetechnik Band 2

Das Handbuch der Gebäudetechnik ist ein praktisches Grundlagenwerk für die tägliche Planung. In Band 1 werden hauptsächlich die...

Handbuch Wärmepumpen

Nach aktuellen Zahlen des statistischen Bundesamtes werden hierzulande fast ein Drittel aller fertiggestellten Wohngebäude mit...

Haustechnik

Seit über 50 Jahren ist das Fachbuch Haustechnik das Standardwerk für Architekten und Planer. Es umfasst alle Gewerke der...

Heizung, Lüftung, Elektrizität

Eine gute Planung der Energietechnik im Gebäude erfordert das Beurteilen von Anlagenteilen und -konzepten in technischer,...

Öfen und Kamine

Steigende Energiepreise haben in den letzten Jahren zu einem vermehrten Einsatz von Öfen und Kaminen geführt. Mit ihnen lassen...

Praxis Wärmepumpe – Technik, Planung, Installation

In Deutschland werden immer mehr Wärmepumpen installiert. Mit 84.000 verkauften Heizungswärmepumpen im Jahr 2018 ist der Absatz um...

Projektierung von Warmwasserheizungen

Unter den heute äußerst wichtigen Gesichtspunkten des Umweltschutzes und der sparsamen Energienutzung darf sich die Planung einer...

Ratgeber Heizung

Beim Hausbau und der energetischen Modernisierung von Gebäuden müssen sich Planer und Bauherrn intensiv mit dem Thema Heizung und...

Solare Luftheizsysteme

Solare Luftkollektoren leisten einen energiesparenden Beitrag und dienen zur Beheizung und Belüftung von Wohn- und Gewerbebauten....

Taschenbuch für Heizung + Klimatechnik 2017/2018

Wenn ein Fachbuch für Planer und Ingenieure die Bezeichnung „Standardwerk“ für sich in Anspruch nehmen kann, dann das Taschenbuch...

Wärmepumpen in der Heizungstechnik

Kompakt und verständlich informiert der Autor Karl Ochsner im Buch Wärmepumpen in der Heizungstechnik über Möglichkeiten und...

Wärmespeicher

Mit regenerativen Energien erzeugte Wärme oder Kälte erweist sich dann als wirtschaftlich, wenn die Energie effizient gespeichert...

Welche Heizung braucht das Haus?

Die Entscheidung, welche Kombination aus gedämmter Gebäudehülle, effizienter Heizungsanlage und energiesparendem Lüftungskonzept...

Wörterbuch Gebäudetechnik in 2 Bänden

Eine zunehmende Internationalisierung prägt das gegenwärtige Baugeschehen. Bauprojekte werden europa- oder weltweit...

Heizsystemberater

Mit dem Online-Tool von Buderus bequem
und unverbindlich die optimale Heizung
für das Ein- oder Zweifamilienhaus finden

Partner-Anzeige