Erdwärme für Bürogebäude nutzen

Franziska Bockelmann, Norbert M. Fisch, Herdis Kipry

Kühlen und Heizen mit oberflächennaher Geothermie
Fraunhofer IRB Verlag, Stuttgart 2011
1. Auflage 2011, 152 Seiten, zahlreiche Grafiken und Schemata, broschiert

Preis: 29,80 EUR, als E-Book 23,80 EUR

ISBN 978-3-8167-8325-1

Erdwärmesonden, Energiepfähle oder Bodenabsorber ermöglichen das umweltfreundliche Speichern und Nutzen von Wärme und Kälte aus der Erde. Diese Technologie eignet sich besonders für Büro- und Verwaltungsgebäude mit hohen inneren Wärmelasten. Da herkömmliche Klimaanlagen wegen dem seit 2009 geltenden Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz nicht mehr das ganze Gebäude heizen oder kühlen dürfen, ist die erneuerbare Energie „Geothermie“ eine gute Alternative. Wie sie funktioniert und was dabei zu beachten ist erläutern die Autoren Norbert Fisch, Franziska Bockelmann und Herdis Kipry im Fachbuch Erdwärme für Bürogebäude nutzen.

Verständlich und nachvollziehbar geschrieben, stellen die Autoren auf rund 150 Seiten Konzepte, Technologien und Planungsgrundlagen erdgekoppelter Systeme vor. Im Buch erklären sie u.a., wie sich der Energieverbrauch senken lässt, welche Jahresarbeitszahlen, Energieerträge und und Deckungsanteile erreicht werden können und wie sich der Nutzerkomfort verbessern und wie der Betrieb optimieren lässt. Die Informationen basieren auf den Ergebnissen ihrer Forschung über die Performance erdgekoppelter Anlagen, die sie Rahmen ihrer Tätigkeit am Institut für Gebäude- und Solartechnik (IGS) der TU Braunschweig gewonnen haben. Neben einem Überblick über die verschiedenen Technologien erfährt der Leser im Fachbuch auch alles über Normen und  Genehmigungsfragen. Die praktischen Erfahrungen der Autoren bei realisierten Projekten runden die Lektüre ab.

Aus dem Inhalt:

  • Verschiedene Erdwärmesysteme von Energiepfählen bis zu thermisch aktivierten Bauteilen
  • Planungshinweise
  • Energie- und Betriebsmonitoring
  • Praxiserfahrungen bei realiserten Projekten
  • Betriebsmonitoring

Fachwissen zum Thema

Der goldgelbe Baukörper schwebt wie die Sonnenbarke der Himmelsscheibe über dem Unstrut-Tal.

Der goldgelbe Baukörper schwebt wie die Sonnenbarke der Himmelsscheibe über dem Unstrut-Tal.

Kultur/​Bildung

Besucherzentrum Arche Nebra in Wangen

In der kleinen sachsen-anhaltinischen Gemeinde Wangen nahe des Städtchens Nebra liegt das multimediale Ausstellungszentrum der...

Erdreichsonden

Regenerative Energien

Erdreichsonden

Da Gebäude auch nach den Vorgaben und Anforderungen der Energieeinsparverordnung (EnEV) errichtet werden müssen, spielt nicht nur...

Wärmequelle Luft: Ein Wärmetauscher entzieht der Luft Energie. Die Wärmepumpe wandelt diese Energie in nutzbare Wärme um

Wärmequelle Luft: Ein Wärmetauscher entzieht der Luft Energie. Die Wärmepumpe wandelt diese Energie in nutzbare Wärme um

Regenerative Energien

Wärmepumpen: Wärmequellen und Arten

Wärmepumpen sind technische Heizeinrichtungen, die ein Vielfaches der aufgewendeten Energie an Nutzwärme abgeben. Als Wärmquelle...

Surftipps/Zum Verlag

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Heizung sponsored by:
Buderus | Bosch Thermotechnik GmbH | Kontakt 06441 418 0 | www.buderus.de
Zum Seitenanfang

Atlas Gebäudetechnik

Bei der Gebäudeplanung stellt die Integration der Haustechnik hohe Anforderungen an Architekten und Ingenieure. Haustechnische...

Der Weg zum Nullenergiehaus

Dass die Umsetzung von Nullenergiehäusern nicht nur sinnvoll, sondern technisch und baulich längst möglich ist, beweist der Autor...

Die neue Heizung

Bei bevorstehenden Bauvorhaben stellt sich Planern und Bauherren die Frage, welche Heiztechnik zum Einsatz kommen soll. Welcher...

Effizienter Betrieb von Wärmepumpenanlagen

Die häufigsten Fehlerquellen beim Einbau von Wärmepumpenanlagen und wie man diese vermeidet sind Thema des Fachbuchs.

Erdwärme für Bürogebäude nutzen

Erdwärmesonden, Energiepfähle oder Bodenabsorber ermöglichen das umweltfreundliche Speichern und Nutzen von Wärme und Kälte aus...

Erdwärmenutzung

Mittels Geothermie lässt sich die in der Erde gespeicherte Temperatur zur ressourcenschonenden und umweltfreundlichen Beheizung...

Handbuch der Gebäudetechnik Band 2

Das Handbuch der Gebäudetechnik ist ein praktisches Grundlagenwerk für die tägliche Planung. In Band 1 werden hauptsächlich die...

Handbuch Wärmepumpen

Nach aktuellen Zahlen des statistischen Bundesamtes werden hierzulande fast ein Drittel aller fertiggestellten Wohngebäude mit...

Haustechnik

Seit über 50 Jahren ist das Fachbuch Haustechnik das Standardwerk für Architekten und Planer. Es umfasst alle Gewerke der...

Heizung, Lüftung, Elektrizität

Eine gute Planung der Energietechnik im Gebäude erfordert das Beurteilen von Anlagenteilen und -konzepten in technischer,...

Öfen und Kamine

Steigende Energiepreise haben in den letzten Jahren zu einem vermehrten Einsatz von Öfen und Kaminen geführt. Mit ihnen lassen...

Praxis Wärmepumpe – Technik, Planung, Installation

In Deutschland werden immer mehr Wärmepumpen installiert. Mit 84.000 verkauften Heizungswärmepumpen im Jahr 2018 ist der Absatz um...

Ratgeber Heizung

Beim Hausbau und der energetischen Modernisierung von Gebäuden müssen sich Planer und Bauherrn intensiv mit dem Thema Heizung und...

Taschenbuch für Heizung + Klimatechnik 2017/2018

Wenn ein Fachbuch für Planer und Ingenieure die Bezeichnung „Standardwerk“ für sich in Anspruch nehmen kann, dann das Taschenbuch...

Wärmepumpen in der Heizungstechnik

Kompakt und verständlich informiert der Autor Karl Ochsner im Buch Wärmepumpen in der Heizungstechnik über Möglichkeiten und...

Wärmespeicher

Mit regenerativen Energien erzeugte Wärme oder Kälte erweist sich dann als wirtschaftlich, wenn die Energie effizient gespeichert...

Welche Heizung braucht das Haus?

Die Entscheidung, welche Kombination aus gedämmter Gebäudehülle, effizienter Heizungsanlage und energiesparendem Lüftungskonzept...

Wörterbuch Gebäudetechnik in 2 Bänden

Eine zunehmende Internationalisierung prägt das gegenwärtige Baugeschehen. Bauprojekte werden europa- oder weltweit...

Heizsystemberater

Mit dem Online-Tool von Buderus bequem
und unverbindlich die optimale Heizung
für das Ein- oder Zweifamilienhaus finden

Partner-Anzeige