Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Widerstandsklasse

Durch unterschiedliche Angriffszenarien werden die einbruchhemmenden Eigenschaften von Fenstern und Türen geprüft. Maßgebend sind hier nicht nur die zum Einbruch verwendeten Werkzeuge, sondern auch die Arbeitsweise und Intensität beim Vorgehen eines (potenziellen) Täters.

Der Grad des Widerstands von Türen und Fenstern wird nach DIN EN 1627 über sieben Widerstandsklassen (ehemals WK, heute RC für resistance class) definiert: RC 1 N, RC 2 N, RC 2 bis RC 6, wobei RC 6 für den höchsten Einbruchschutz steht. Die Widerstandsklassen RC 2 bis RC 6 entsprechen der früheren Bezeichnung WK 2 bis WK 6.

Bildnachweis: Ammer-Fenster, Metzingen

Artikel zum Thema

Türen von Unterkünften der forensischen Klinik Almere/NL

Türen von Unterkünften der forensischen Klinik Almere/NL

Türen für Sondereinsatz

Haftraumtüren

Zellentüren in Justizvollzugsanstalten werden als Haftraumtüren bezeichnet. Bisher gibt es keine einheitlichen Regeln (nationale...

Einbruchhemmende Holzfenster - Sicherung der Glasanbindung durch Verstärkungswinkel

Einbruchhemmende Holzfenster - Sicherung der Glasanbindung durch Verstärkungswinkel

Einbruchhemmende Bauteile

Holzfenster - Anforderungen/Konstruktion

Bei der Konstruktion und Ausführung von einbruchhemmenden Holzfenstern haben sich Laubhölzer mit einer hohen Rohdichte und...

Die neue Wache fügt sich ins Stadtbild und ist ungleich komfortabler als der ehemalige VW-Bus

Die neue Wache fügt sich ins Stadtbild und ist ungleich komfortabler als der ehemalige VW-Bus

Behörden/​Justiz

Mobile Polizeiwache in Hannover

Wachpolizisten haben es meist nicht leicht: Bei Wind und Wetter stehen sie vor Konsulaten und Botschaftsresidenzen, um diese zu...

Publikationen

Sicherheit in den eigenen vier Wänden

Auch für Laien gut verständlich und dabei grundlegend informativ sind vier Broschüren zum Thema Sicherheit, die der VdS...

Bei Neu- und Umbauten erhält man durch den Einbau geprüfter einbruchhemmender Türen nach DIN EN 1627 (mindestens Widerstandsklasse RC 2) einen guten Einbruchschutz

Bei Neu- und Umbauten erhält man durch den Einbau geprüfter einbruchhemmender Türen nach DIN EN 1627 (mindestens Widerstandsklasse RC 2) einen guten Einbruchschutz

Einbruchhemmende Bauteile

Widerstandsklassen einbruchhemmender Bauteile nach DIN EN 1627

In der DIN EN 1627 Türen, Fenster, Vorhangfassaden, Gitterelemente und Abschlüsse – Einbruchhemmung – Anforderungen und...

Zur Glossar Übersicht

234 Einträge