Glossar

Mehr als 4000 Begriffserklärungen

  1. A
  2. B
  3. C
  4. D
  5. E
  6. F
  7. G
  8. H
  9. I
  10. J
  11. K
  12. L
  13. M
  14. N
  15. O
  16. P
  17. Q
  18. R
  19. S
  20. T
  21. U
  22. V
  23. W
  24. X
  25. Y
  26. Z

Sonderbauten

Bezogen auf den Brandschutz werden Gebäude, Räume und bauliche Anlagen die eine besondere Nutzung haben oder von besonderer Art sind als Sonderbauten bezeichnet. Für viele dieser Sonderbauten gelten Sonderbauverordnungen (= geregelte/typisierte Sonderbauten); für die nicht geregelten Sonderbauten müssen spezielle Brandschutzkonzepte entwickelt werden.

Zu den Sonderbauten zählen u.a.:

  • Hochhäuser
  • Industriebauten
  • Verkaufsstätten
  • Krankenhäuser
  • Wohn-/Pflegeheime
  • Schulen
  • Versammlungsstätten
  • Beherbergungsstätten
  • Gaststätten
  • Messebauten
  • Terminals von Flughäfen und Bahnhöfen
  • Parkhäuser und Tiefgaragen

Artikel zum Thema

Krankenhäuser sind in einigen Bundesländern geregelt, in den meisten jedoch nicht und benötigen deshalb ein spezielles Brandschutzkonzept (Abb.: Angelika-Lautenschläger-Klinik in Heidelberg)

Krankenhäuser sind in einigen Bundesländern geregelt, in den meisten jedoch nicht und benötigen deshalb ein spezielles Brandschutzkonzept (Abb.: Angelika-Lautenschläger-Klinik in Heidelberg)

Sonderbauten

Anforderungen und Arten von Sonderbauten

„An Sonderbauten können im Einzelfall zur Verwirklichung der allgemeinen Anforderungen … besondere Anforderungen gestellt werden....

Beim Nachweisverfahren auf Basis der DIN 18230-1 Baulicher Brandschutz im Industriebau werden die nutzungsbedingten Brandlasten pro Fläche festgelegt oder im Bestand ermittelt (Abb.: Zeche Zollverein in Essen)

Beim Nachweisverfahren auf Basis der DIN 18230-1 Baulicher Brandschutz im Industriebau werden die nutzungsbedingten Brandlasten pro Fläche festgelegt oder im Bestand ermittelt (Abb.: Zeche Zollverein in Essen)

Sonderbauten

Industriebauten

Für Industriebauten, dazu zählen Gebäude oder Gebäudeteile im Bereich der Industrie und des Gewerbes, die der Produktion oder...

Hochhäuser (Gebäude mit einer Höhe von mehr als 22 Meter) wie z.B. in Frankfurt a.M., zählen ebenso wie bauliche Anlagen mit einer Höhe von mehr als 30 Meter zu den Sonderbauten

Hochhäuser (Gebäude mit einer Höhe von mehr als 22 Meter) wie z.B. in Frankfurt a.M., zählen ebenso wie bauliche Anlagen mit einer Höhe von mehr als 30 Meter zu den Sonderbauten

Sonderbauten

Sonderbauten nach MBO § 2 (4)

Laut Musterbauordnung (MBO) § 2 (4) sind Sonderbauten bauliche Anlagen besonderer Art und Nutzung, die mindestens einen der...

Seit dem Mittelalter regeln Verordnungen das Bauen

Seit dem Mittelalter regeln Verordnungen das Bauen

Grundlagen

Verordnungen für geregelte und andere Sonderbauten

Während die Landesbauordnungen hauptsächlich die Anforderungen an Standard-/Normalbauten (Wohn- oder Bürogebäude) bis zur...

Zur Glossar Übersicht

502 Einträge