Handbuch Lehmbau

Gernot Minke

Baustoffkunde, Techniken, Lehmarchitektur
Ökobuch Verlag, Staufen 2012
8. Auflage, 222 Seiten, 21 cm × 28 cm, über 400 z.T. farb. Abb., gebunden

Preis: 38,00 EUR

ISBN 3-936896-41-1

Der Wunsch nach umweltschonendem Bauen und gesundem Wohnen führt zu einem wachsenden Interesse an dem natürlichen, seit Jahrtausenden gebräuchlichen Baustoff Lehm. Die Vielfalt der Einsatzmöglichkeiten und Verarbeitungstechniken des Baustoffes werden in dem Fachbuch Handbuch Lehmbau aufgezeigt. Der Autor Gernot Minke erläutert fundiert und praxisnah die materialspezifischen Eigenschaften und physikalischen Kennwerte des Baustoffs. Er gibt Hinweise zur Planung und Ausführung anhand von Beschreibungen, Zeichnungen und Fotos ausgeführter Lehmhäuser.

Zu Beginn des Buches erläutert der Autor die Geschichte des Lehmbaus sowie verschiedene Lehmbautechniken im In- und Ausland. Zum Thema Verbesserung des Raumklimas durch Lehm werden die feuchteregulierende Wirkung von Lehm sowie der Einfluss der Luftfeuchtigkeit auf die Gesundheit im Allgemeinen erläutert. Besonders ausführlich geht der Autor auf die Eigenschaften des Baustoffes wie Wassergehalt, Konsistenz, Wasserdampfdiffusion, Wärmespeicherung, Brandverhalten, Radioaktivität sowie die Abschirmung hochfrequenter, elektromagnetischer Strahlung ein.

Im Kapitel „Verbesserung der Materialeigenschaften durch spezielle Behandlungen und Zusätze" werden Möglichkeiten zur Verringerung der Rissbildung und zur Erhöhung der Wasserfestigkeit, der Bindekraft, der Druckfestigkeit sowie der Wärmedämmfähigkeit aufgezeigt. Zum Thema Stampflehmbau werden die verschiedenen Schalungsarten, von der traditionellen Schalung mit Traversen über Kletterschalungen bis hin zu speziellen Schalungen für gebogene Wände, anschaulich erläutert. Im Kapitel „Nasslehmfüllungen für Fachwerk- und Skelettbauweise" werden die verschiedenen Techniken wie Lehmbewurf, Lehmspritz- und Fülltechnik sowie Wickelstaken und Lehmflaschen anhand von Zeichnungen und Fotos erklärt. Hinweise zu Lehmputzen und verschiedenen Arten der Oberflächenbehandlungen runden das vermittelte Fachwissen ab.

Abschließend werden neue Lehmhäuser aus Deutschland, der Schweiz, Österreich, Schweden, Finnland, den USA, Brasilien, Bolivien, Indien, Bangladesch und Neuseeland anhand von Farbfotos, Zeichnungen und Texten präsentiert. Die Auswahl reicht dabei von einem Wohnhaus in Bolivien, dessen Wände und Tonnengewölbe aus handgeformten Lehmbausteinen gemauert wurden, über ein Schulgebäude in Schweden, bei dem 50 Zentimeter starke Lehmwände aus handgeformten Lehmbrocken eine tragende Funktion haben, bis hin zu einer Andachtskapelle in Österreich mit 45 bis 170 Zentimeter dicken Stampflehmwänden.

Themen u.a.:

  • Der Baustoff Lehm und seine Eigenschaften
  • Zusammensetzung von Lehm
  • Verbesserung der Materialeigenschaften durch spezielle Behandlung und Zusätze
  • Aufbereitung von Lehm: Einsumpfen, Sieben, Mauken, Aufschlämmen, Magern
  • Stampflehmbau: neue Wandbauweisen, hochmechanisierte Verfahren, Rahmenbauweise mit Stampflehmfüllung, Stampflehm-Kuppelbauweise, Wärmedämmung, Oberflächenbehandlung
  • Lehmsteinbau: Herstellung von Lehmsteinen, Materialzusammensetzung, Oberflächenbehandlung, Leichtlehmsteine, Akustik-Lehmsteine
  • Großformatige Lehmblöcke und Lehmplatten
  • Nasslehm-Fülltechniken für Fachwerk- und Skelettbauweisen
  • Stampf-, Schütt- und Pumptechniken für Leichtlehm
  • Lehmputze
  • Witterungsschutz für Lehmoberflächen
  • Ausbesserung von Lehmbauteilen/Altbausanierung mit Lehm
  • Neue Lehmhäuser
  • Hinweise zur Planung und Ausführung von Lehmbauten
  • Trends im Lehmbau

Das Fachbuch vermittelt Architekten, Bauherren, Ingenieuren und Interessierten einen breit gefächerten Überblick über Einsatzmöglichkeiten, Verarbeitungstechniken und materialspezifische Eigenschaften des Baustoffes Lehm.

Fachwissen zum Thema

Beratungsstellen

Dachverband Lehm

Um den Lehmbau in Deutschland zu fördern, wurde 1992 der Interessenverband Dachverband Lehm gegründet. Der Verband ist eine...

Lehmputz

Lehmputz

Baustoffe

Putze

So unterschiedlich wie ihre Verwendungszwecke, so verschieden sind die Putze selbst. Im Innenraum soll Putz hauptsächlich einen...

Planungsgrundlagen

Raumklima und Behaglichkeit

Ob man sich in einem Raum wohlfühlt oder nicht, wird im Wesentlichen durch drei Faktoren bestimmt: Die thermische Behaglichkeit,...

Wandbaustoffe: Lehm

Baustoffe

Wandbaustoffe: Lehm

In vielen Teilen der Welt ist Lehm ein Bestandteil des Boden, der durch Verwitterung von Ton, Kies, Sand und Schluff (feiner Sand)...

Bauwerke zum Thema

Ansicht von Süden: Vertikale Schlitze belichten den Raum der Stille. Eine quadratische Öffnung erlaubt Einblicke in den dahinter liegenden Innenhof

Ansicht von Süden: Vertikale Schlitze belichten den Raum der Stille. Eine quadratische Öffnung erlaubt Einblicke in den dahinter liegenden Innenhof

Sonderbauten

Kirche und Gemeindezentrum in Karlsruhe

Die Nordstadt von Karlsruhe entstand im Jahr 1996, kurz nach dem Abzug der amerikanischen Soldaten. Fünfzehn Jahre später ließ die...

Der Neubau befindet sich im historischen Dorfkern des Ferienortes Films

Der Neubau befindet sich im historischen Dorfkern des Ferienortes Films

Wohnen

Wohnhaus in Flims

Rund 20 km westlich von Chur liegt im Kanton Graubünden der beschauliche Ferienort Flims. Er ist geprägt durch die Bergkulisse der...

Außenansicht des Lehmhauses

Außenansicht des Lehmhauses

Wohnen

Wohnhaus in Schlins/A

Die Materialität und die Gestalt dieses Wohnhauses im österreichischen Vorarlberg sind direkte Reaktionen auf die steile...

Surftipps/Zum Verlag

Zum Seitenanfang

Altbausanierung 7

Im November 2012 fanden auf der Insel Usedom die 23. Hanseatischen Sanierungstage statt. Die dort gehaltenen Vorträge hat der...

Baubiologie

Das gestiegene Umwelt- und Nachhaltigkeitsbewusstsein in der Gesellschaft hat auch die Baubiologie aus ihrer Nische geholt. Wie...

Baubiologische Elektrotechnik

Der erste Teil des Buches vermittelt ein anschauliches und nachvollziehbares Bild der physikalischen Zusammenhänge zwischen...

Bauen mit Leichtlehm

Das enorme Potenzial des ökologischen Baustoffes, seine bauphysikalischen Eigenschaften und gebaute Beispiele stehen hier im Fokus.

Bewohnte Natur / Living with Nature

Mit der zunehmenden Urbanisierung steigt die Sehnsucht nach einer Auszeit in der vermeintlich unberührten Umwelt. Beispiele...

Biologisch bauen, renovieren, wohnen

Ökologisch, ganzheitlich und nachhaltig sind mittlerweile sehr häufig und in einem breiten Kontext gebrauchte Schlagworte. Auf die...

Building with Earth

Lehm ist einer der ältesten Baustoffe der Welt und wird in gemäßigten und trocken-heißen Klimazonen seit Jahrtausenden verwendet....

Die besten Einfamilienhäuser aus Holz

Holz ist ein vielseitiger Baustoff, der sich in unzähligen Bereichen des Hausbaus einsetzen lässt. Es ist nachwachsend und zudem...

Elektrosmog im Kinderzimmmer

Seit vielen Jahren warnen Baubiologen vor gesundheitlichen Belastungen durch Elektrosmog. Weil Kinder als besonders sensibel...

Gesund und ökologisch Bauen

In jüngster Zeit steht das Thema Nachhaltigkeit bei Bauvorhaben in Deutschland deutlich im Vordergrund. Was viele dabei vergessen,...

Gesundes Bauen und Wohnen

Das in Kooperation mit dem IBN entstandene Buch vermittelt die ganzheitliche Herangehensweise in der Baubiologie.

Handbuch Lehmbau

Der Wunsch nach umweltschonendem Bauen und gesundem Wohnen führt zu einem wachsenden Interesse an dem natürlichen, seit...

Innenraumluftqualität und Bauprodukte

Sei es zum Wohnen, Arbeiten oder Lernen – im Durchschnitt halten wir uns 80 bis 90 Prozent des Tages in geschlossenen Räumen auf....

Kalkfarben Kalkspachtel

Traditionelle, fast vergessene Baustoffe finden wieder zunehmend Verwendung in der Architektur. Neben Lehm gehört dazu auch Kalk,...

Kompendium Schimmel in Innenräumen

Das Feststellen der Ursachen und die Beseitigung von Schimmelpilzschäden stellten hohe Anforderungen an die Ausführenden. Dazu...

Lehm im Innenraum

Lehm ist der älteste Baustoff der Welt, auch wenn er - zumindest in Deutschland - für einige Zeit in Vergessenheit geraten war....

Lehm- und Kalkputze

Die Baustoffe Kalk und Lehm sind sowohl in ökologischer als auch in baubiologischer Hinsicht als positiv zu bewerten und zudem...

Lehmbau

Aktuelles Wissen rund um den traditionellen und wohngesunden Baustoff Lehm ist in der mittlerweile dritten Auflage des Buches von Horst Schroeder versammelt.

Lehmbau-Praxis

Seit Jahrtausenden wird Lehm als Baumaterial verwendet. Auch wenn er zeitweise selten zum Einsatz kam, ruft Lehm heute als...

Lehmbauarbeiten

Ob als Stein geformt, als Ausfachung eingebracht, als Putz aufgetragen, als Mauer gestampft, als Platte montiert oder als Farbe...

Mit Naturmaterialien wohnen

Die Wohnumgebung mit natürlichen Werkstoffen zu gestalten, ist nicht nur der Gesundheit zuträglich, sondern schafft auch ein...

Mit Sicherheit gesund bauen

Aus energetischen Gründen werden die Außenbauteile von Gebäuden heute zunehmend luftdicht hergestellt. Das bedeutet allerdings,...

Nachhaltiges Bauen mit „wohngesunden“ Baustoffen

Selbst für Architekten und Planer – und umso mehr für Laien – sind die ökologischen Eigenschaften einzelner Baustoffe oftmals nur...

Nanomaterialien

Nanotechnologie ist ein umstrittenes Thema. Auf der einen Seite stehen die Befürworter, welche die Funktionen der Nanomaterialien...

Naturstoffe an Bauwerken

Viele Naturstoffe besitzen gute bautechnische, physikalische und hygienische Eigenschaften. In dem Bewusstsein, dass wir mit uns...

Neues Bauen mit Stroh in Europa

Die Vorteile von Stroh als Baumaterial sind überzeugend: Stroh ist fast überall auf der Welt regional verfügbar, es ist ein...

Neuroarchitektur

Die gebaute Umwelt hat Einfluss auf das physische und psychische Wohlbefinden. Leben Menschen in gesund gestalteten Räumen,...

Ökologisches Baustofflexikon

Gesundheits- und umweltschädliche Stoffe werden noch immer als Biozide, Flammschutzmittel, Lösemittel oder Weichmacher in...

Pisé – Stampflehm

Ein lesens- und sehenswerter Bogenschlag von der Tradition zum Potenzial des natürlichen Baustoffs

Praxis-Handbuch Schimmelpilzschäden

Für die Beurteilung und Sanierung von Schimmelpilzschäden sind Grundkenntnisse aus verschiedenen Fachgebieten, wie zum Beispiel...

Praxishandbuch Green Building

Nachhaltigkeit ist heute längst nicht mehr nur das Ziel von ein paar Ökofreaks, sondern ein Qualitätsmerkmal, mit dem sich Rendite...

Schadstoffe am Bau

Gebäude, die aus schadstoffhaltigen Materialien bestehen, sind auf den ersten Blick nicht erkennbar. Die Wirkung der Schadstoffe...

Schadstoffe im Baubestand

Das Fachbuch bietet eine Übersicht der gefährdenden Stoffe sowie praxisnahe Hinweise zur Bewertung und zu den erforderlichen Maßnahmen.

Schimmel und andere Schadfaktoren am Bau

Um Energie zu sparen, werden Gebäude mit immer dichterer Hülle gebaut. Zugleich erfolgt die Bauausführung immer schneller - mit...

Schimmelpilz in Wohnräumen – was tun?

Schimmelpilze können unsere Gesundheit gefährden und Gebäude auf Dauer beschädigen. Die Ursachen bleiben nicht selten unerkannt....

Staub auf Baustellen

Wo gehobelt wird, fallen Späne – wo gebaut wird, entsteht Staub. Auf Baustellen kann er gefährliche Stoffe enthalten. Aber es gibt auch staubarme Arbeitstechniken.

Umweltgerechte Baustoffe

Einen guten Baustoff zeichnet aus, dass er den Bau energieeffizienter Gebäude ermöglicht und gesundheitsverträglich ist. Außerdem...

Wohnraumschimmel

Allergien, Infektionen, Erkrankungen der Atemwege und Hautkrankheiten sind mögliche Folgen von Schimmelpilzen, deren Bildung in...