Arbeits- und Schutzgerüste

Veranstaltungszeitraum
17. und 18. Oktober 2019: Arbeitsschutzzentrum Haan
12. und 13. November 2019: BG BAU Böblingen

Absturz ist eine der häufigsten Ursachen für Unfälle auf Baustellen in Deutschland. Sicherheitsrelevante Maßnahmen müssen bereits in der Planungsphase überlegt, geplant und fachlich korrekt konzeptioniert und anschließend ausgeschrieben werden. Doch wie muss ein Schutzgerüst baulich ausgebildet und wie ein Fassadengerüst verankert sein? Diese Fragen werden im zweitägigen Seminar Arbeits- und Schutzgerüste beantwortet.

Themen u. a.:

  • Unfälle und Schadensfälle
  • Notwendigkeit von Arbeitsschutz
  • Verantwortung und Haftung beim Auf-, Um- und Abbau von Gerüsten und beim Gerüstgebrauch
  • Grundverständnis für Gefährdungsbeurteilungen
  • Rechtliche Grundlagen
  • Gerüstbaunormen
  • Bauaufsichtliche Zulassungen
  • Verankerung von Fassadengerüsten
  • Einsatz von Gitterträgern und Konsolen
  • Bauliche Durchbildung von Schutzgerüsten
  • Hängegerüste
  • Fahrgerüste
Zielgruppen:
Führungskräfte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit und Sicherheitsbeauftragte, Unternehmer sowie Beschäftigte aus Mitgliedsunternehmen der BG BAU

Teilnahmegebühr: für Mitglieder der BG BAU ist die Veranstaltung kostenfrei
In Haan zahlen Gäste 232 EUR bzw. 330,40 EUR mit Übernachtung, in Böblingen zahlen Gäste 130 EUR für das Seminar und mit einer Übernachtung 200 EUR

Veranstalter: Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG BAU), Berlin

Kontakt:
Haan, Frau Baas-Bergner, Tel.: 02129 576-113
Böblingen: Frau Koch, Tel.: 07031 625-452
Bildnachweis: Baunetz (yk), Berlin

Fachwissen zum Thema

Gerüstarten lassen sich nach Verwendung, Ausbildung und Bauart unterscheiden

Gerüstarten lassen sich nach Verwendung, Ausbildung und Bauart unterscheiden

Grundlagen Gerüste

Definition und Verwendung von Gerüsten

Gerüste sind temporär genutzte, vorübergehend errichtete Baukonstruktionen veränderlicher Länge, Breite und Höhe. Sie werden an...

Maße der lichten Höhe und Breiten der Gerüstlagen nach DIN EN 12811-1:2004-03 Temporäre Konstruktionen für Bauwerke - Teil 1: Arbeitsgerüste

Maße der lichten Höhe und Breiten der Gerüstlagen nach DIN EN 12811-1:2004-03 Temporäre Konstruktionen für Bauwerke - Teil 1: Arbeitsgerüste

Grundlagen Gerüste

Gerüstklassen

Die DIN EN 12811 Temporäre Konstruktionen für Bauwerke - Teil 1: Arbeitsgerüste - Leistungsanforderungen, Entwurf, Konstruktion...

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Schalungen und Gerüste sponsored by:
PERI | Kontakt 07309 / 950-0 | www.peri.de
Zum Seitenanfang

Seminare/Tagungen

Fortbildung zu den Themen Schalung und Gerüst

bundesweit

  • nach Vereinbarung

Arbeits- und Schutzgerüste

  • 17. und 18. Oktober 2019: Arbeitsschutzzentrum Haan
  • 12. und 13. November 2019: BG BAU Böblingen

„Befähigte Person“ für Arbeits- und Schutzgerüste

Bayerische Bauakademie, Feuchtwangen

  • 23. bis 25. Oktober 2019

Update Technische Baubestimmungen

Architektenkammer Niedersachsen, Hannover

  • 28. Oktober 2019

Die Umbauung des Fernsehturms

Deutsches Technikmuseum, Berlin

  • 07. November 2019

Auswirkungen der TRBS 2121 auf den Gerüstbau

Maritim Airport Hotel, Hannover

  • 08. und 09. November 2019

BIM im Infrastrukturbau

Leonardo Royal Hotel, Düsseldorf

  • 03. bis 04. Dezember 2019

4. Deutscher Fachkongress für Absturzsicherheit 2019

Hotel Grand Elysée, Hamburg

  • 10. und 11. Dezember 2019

Montage von Schutz- und Arbeitsplattformnetzen

BG BAU, Haan

  • 11. bis 13.Dezember 2019

Peri Newsletter

Abonnieren Sie den Peri-Newsletter und erhalten Sie wichtige Neuigkeiten rund um Schalungen und Gerüste.

Partner-Anzeige