Qualitätssicherung beim energieeffizienten Bauen

Karlsruhe

Veranstaltungszeitraum
25. September 2018
Veranstaltungsort
Karlsruhe

Angesichts kurzer Bauzeiten und stetigen Kostendrucks bei der Realisierung von Gebäuden steigt die Gefahr von Fehlern und Mängeln in Planung und Ausführung. Bei ambitionierten energetischen Standards wirken sie sich erheblich stärker aus als bei geringerem Dämmniveau. Das Seminar Qualitätssicherung beim energieeffizienten Bauen stellt die wesentlichen Stationen der Qualitätssicherung aus energetischer Sicht dar und macht deutlich, dass Planer diese Aufgaben in besonderem Maße wahrnehmen sollten.

Themen:

  • Typische Fehler in der Entwurfs- und Ausführungsplanung: Effizienzhäuser und PHPP-Nachweise
  • Empfehlungen für Ausschreibung, Ausführungs- und Detailplanung : korrekte Fensterausschreibung
  • Spezifizierung von Dämmmaßnahmen in den Regelflächen der Bauteile: Konstruktive Durcharbeitung in Details im Hinblick auf Maßnahmen zur Minimierung von Wärmebrücken und Schaffung einer dichten Gebäudehülle
  • Ausführungsüberwachung: Ausführungsqualitäten z.B. nach DIN EN ISO 6946, ABZ, Bauregelliste
  • Messungen: Differenzdruckmessungen, hydraulischer Abgleich
Zielgruppen: Architekten

Teilnahmegebühr: 335 EUR; 265 EUR für Kammermitglieder

Veranstalter: Architektenkammer Baden-Württemberg, Stuttgart
Bildnachweis: Baunetz (yk), Berlin

Artikel zum Thema

Nutzung der Gezeiten zur Erzeugung von Strom

Nutzung der Gezeiten zur Erzeugung von Strom

Erneuerbare Energien

Erneuerbare Energien in der Gebäudetechnik

Während die Nachfrage nach Energie weltweit stetig wächst, gehen die Ressourcen an fossilen Energieträgern, wie Braun- und...

Die Errichtung und Instandhaltung von Gebäuden verbraucht viel Energie. Die Nutzung von Solarenergie erzielt Einsparungen

Die Errichtung und Instandhaltung von Gebäuden verbraucht viel Energie. Die Nutzung von Solarenergie erzielt Einsparungen

Planungsgrundlagen

Nachhaltigkeit und umweltbewusste Gebäudetechnik

Der Begriff der Nachhaltigkeit ist zu einem festen Bestandteil unseres Alltags geworden, dabei scheint seine Bedeutung zunehmend...

Planung der Gebäudetechnik nach EnEV

Planungsgrundlagen

Planung der Gebäudetechnik nach EnEV

Die Energieeinsparverordnung (EnEV) verpflichtet Bauherren zum effizienten Betriebsenergiebedarf ihres Bauprojektes durch...

Das Gemeindezentrum in Zeilsheim wurde nach dem Kriterien des Passivhausstandards geplant (Netzwerkarchitekten, Darmstadt)

Das Gemeindezentrum in Zeilsheim wurde nach dem Kriterien des Passivhausstandards geplant (Netzwerkarchitekten, Darmstadt)

Planungsgrundlagen

Veränderte Gebäudetechnik durch neue Baustandards

Als Reaktion auf die Energiesparmaßnahmen europäischer Regierungen haben sich verschiedene Baustandards entwickelt. Dazu gehören...

Surftipps/Zur Veranstaltung

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Gebäudetechnik sponsored by:
Stiebel Eltron | Kontakt 0180 3 702003 | www.stiebel-eltron.de
Zum Seitenanfang

Seminare/Tagungen

Hygiene in der Trinkwasserinstallation

  • 11. September 2018 (Teil 1)
  • 25. September 2018 (Teil 2)
  • 16. Oktober 2018 (Teil 3)
  • 6. November 2018 (Teil 4)

Qualitätssicherung beim energieeffizienten Bauen

Karlsruhe

  • 25. September 2018

Fachplanung Energie und Bau

Hannover und Springe

  • 26. bis 28. September 2018, 18. bis 20. Oktober 2018 und 02. bis 03. November 2018

Große PV-Anlagen

Haus der Technik, Berlin

  • 11. und 12. Oktober 2018

Energieeffizienz von Gebäuden

  • 15. Oktober 2018 in Aschheim bei München
  • 04. Februar 2019 in Düsseldorf

EnEV + EEWärmeG = GEG?

Architektenkammer Niedersachsen, Hannover

  • 24. Oktober 2018

Energieeinsparverordnung (EnEV) 2013/2016

Leonardo Hotel, Hamburg

  • 05. November 2018

Lüftungs- und Klimatechnik

Wiesbaden

  • 07. November 2018

Praxisseminar EnEV 2014/2016

Bayerische Architektenkammer, München

  • 15. November 2018

Crashkurs Technische Gebäudeausrüstung

  • 26. bis 27. November 2018 in Köln

Raumlufttechnik im Gesundheitswesen

Hamburg

  • 22. Januar 2019

Richtig lüften

Lüftungsanlagen von Stiebel Eltron
sorgen für einen geregelten Luftaus-
tausch und übernehmen je nach Gerät
auch Heizung und Warmwasserbereitung

Partner-Anzeige