Off-Grid Experts Workshop 2019

Messe Augsburg

Veranstaltungszeitraum
19. und 21. September 2019
Veranstaltungsort
Messe Augsburg

Als Off-Grid-Systeme werden Energieanlagen bezeichnet, die nicht an öffentliche Stromnetze angeschlossen sind. Sie sind als autarke Insellösungen konzipiert und funktionieren ausschließlich mit Energiespeichern. Während des dreitägigen Off-Grid Experts Workshop mit Fachvorträgen internationaler Experten, Do-It-Yourself Workshops, Diskussionen und Networking-Aktivitäten werden die unterschiedlichen Anwendungsmöglichkeiten von autarken Solar-, Wind- und Wasserkraftsystemen aufgezeigt.

Themen:

  • Photovoltaik
  • Hybrid- und alternative Anlagen
  • Kleinwindanlagen
  • Mini- und Micro-Grid
Teilnahmegebühr: 299 EUR (gesamter Zeitraum); 199 EUR (Tagesticket)

Veranstalter: Messe Augsburg
Bildnachweis: Michaela Boguhn, Berlin

Fachwissen zum Thema

In windstarken Regionen können Klein-Windkraftanlagen zur dezentralen Stromerzeugung eingesetzt werden

In windstarken Regionen können Klein-Windkraftanlagen zur dezentralen Stromerzeugung eingesetzt werden

Erneuerbare Energien

Klein-Windkraftanlagen

Ist von Windkraft oder -energie die Rede, so ist die kinetische Energie von Wind gemeint, also die bewegten Luftmassen der...

Aufbau und Funktionsweise einer PV-Anlage

Aufbau und Funktionsweise einer PV-Anlage

Erneuerbare Energien

Photovoltaik

Die Gewinnung elektrischer Energie mittels Sonnenenergie wird als Photovoltaik (PV) bezeichnet. Dabei wandeln Solarzellen...

Überblick Aufbau und Funktionen: Smart Grids sind komplexe Systeme ("schlaue Netze"), die Erzeuger, Übertragungsnetze und Verbraucher intelligent miteinander verbinden

Überblick Aufbau und Funktionen: Smart Grids sind komplexe Systeme ("schlaue Netze"), die Erzeuger, Übertragungsnetze und Verbraucher intelligent miteinander verbinden

Elektro

Smart Home, Smart Grids und Smart Metering

Smart HomeIn Abgrenzung zur Gebäudeautomation im Objektbereich wird die Vernetzung und Steuerung von Geräten und Teilen der...

Die stromproduzierende Pelletheizung Pellematic Smart_e vereint Pelletkessel, Stirlingmotor und einen 600 Liter-Schichtspeicher auf 1,5 Quadratmeter Stellfläche

Die stromproduzierende Pelletheizung Pellematic Smart_e vereint Pelletkessel, Stirlingmotor und einen 600 Liter-Schichtspeicher auf 1,5 Quadratmeter Stellfläche

News/​Produkte

Stromerzeugende Pelletheizung

In Zeiten steigender Energiepreise stellen Mikro-Blockheizkraftwerke eine interessante Lösung für die Energieversorgung von...

Surftipps/Zur Veranstaltung

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Gebäudetechnik sponsored by:
Stiebel Eltron | Kontakt 0 55 31 - 702 702 | www.stiebel-eltron.de
Zum Seitenanfang

Seminare/Tagungen

Energieeffizienz von Gebäuden

  • 24. Juni 2019 in Karlsruhe
  • 07. Oktober 2019 in Hamburg

Von der EnEV und EEWärmeG zum Gebäudeenergiegesetz

Haus der Architekten, Stuttgart

  • 16. September 2019

Energiesparende Vorgaben kostengünstig umsetzen

Architektenkammer Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf

  • 17. September 2019

Raumlufttechnik im Gesundheitswesen

Kassel

  • 17. September 2019

Einsatz erneuerbarer Energien im Bestand

Stadthotel Münster

  • 18. September 2019

Off-Grid Experts Workshop 2019

Messe Augsburg

  • 19. und 21. September 2019

Update energieeffizientes Bauen

Architektenkammer Nordrhein-Westfalen, Dortmund

  • 27. September 2019

Energieeffizienz in Gebäuden

Umweltinstitut Offenbach

  • 11. Oktober 2019

Richtig lüften

Lüftungsanlagen von Stiebel Eltron
sorgen für einen geregelten Luftaus-
tausch und übernehmen je nach Gerät
auch Heizung und Warmwasserbereitung

Partner-Anzeige