Hochenergieeffiziente Gebäude

Haus der Architekten, Stuttgart

Veranstaltungszeitraum
14. und 15. September 2018
27. bis 29. September 2018
19. und 20. Oktober 2018
Veranstaltungsort
Haus der Architekten, Stuttgart

Bis zum Jahr 2020 müssen Neubauten und Bestandsgebäude, die grundlegend saniert werden, in der EU den Anspruch an ein Niedrigstenergiegebäude erfüllen. Der Aufbaulehrgang Hochenergieeffiziente Gebäude – Planung und Baubegleitung KfW-Effizienzhaus 40 Plus, 40 und 55 vermittelt die notwendigen Kenntnisse für die fundierte Planung und fachgerechte Ausführung bei Neubau- und Modernisierung. Besonders die luftdichte sowie wärmebrückenarme Gebäudehülle wird im optimalen Zusammenwirken mit energieeffizienter Anlagentechnik betrachtet.

Themen:

  • Modul 1 Recht und Bilanzierung: Überblick hochenergieeffiziente Gebäude, Beispielberechnungen / KfW-Förderprogramme / Energieausweis und Technikbeurteilung / Bilanzierung und Rückfragen Hausarbeit - Workshop / Integrale Planung, Dokumentation - Workshop und Abschlussprüfung
  • Modul 2 Planung hochenergieeffizienter Gebäude: Erstellung eines Lüftungskonzepts / Werkplanung luftdichter, wärmebrückenarmer Gebäude / Wärmeversorgung hochenergieeffizienter Gebäude, Gebäudesystemtechnik
  • Modul 3 Ausführung hochenergieeffizienter Gebäude: Konstruktion luftdichter, wärmebrückenarmer Gebäude / Ausschreibung und Vergabe / Baubegleitung und Dokumentation / Qualitätssicherung
Zielgruppen: Planer, Architekten, Bauingenieure

Teilnahmegebühr: 2.150 EUR; 1.750 EUR für Mitglieder

Veranstalter: Architektenkammer Baden-Württemberg, Stuttgart
Bildnachweis: Kati Türschmann, Hamburg

Artikel zum Thema

Das System besteht aus einer Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung, eine stromerzeugende Anlage auf Basis erneuerbarer Energien und die Visualisierung von Stromerzeugung und -verbrauch

Das System besteht aus einer Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung, eine stromerzeugende Anlage auf Basis erneuerbarer Energien und die Visualisierung von Stromerzeugung und -verbrauch

News/​Produkte

Gebäudetechnik für ein KfW-Effizienzhaus 40 Plus

Um die Errichtung energieeffizienter Wohngebäude stärker zu fördern, hat die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) die...

Das Gemeindezentrum in Zeilsheim wurde nach dem Kriterien des Passivhausstandards geplant (Netzwerkarchitekten, Darmstadt)

Das Gemeindezentrum in Zeilsheim wurde nach dem Kriterien des Passivhausstandards geplant (Netzwerkarchitekten, Darmstadt)

Planungsgrundlagen

Veränderte Gebäudetechnik durch neue Baustandards

Als Reaktion auf die Energiesparmaßnahmen europäischer Regierungen haben sich verschiedene Baustandards entwickelt. Dazu gehören...

Surftipps/Zur Veranstaltung

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Gebäudetechnik sponsored by:
Stiebel Eltron | Kontakt 0180 3 702003 | www.stiebel-eltron.de
Zum Seitenanfang

Seminare/Tagungen

Raumlufttechnik im Gesundheitswesen

  • 04. September 2018 in Dortmund
  • 22. Januar 2019 in Hamburg

Crashkurs Technische Gebäudeausrüstung

  • 27. bis 28. August 2018 in Freising bei München
  • 26. bis 27. November 2018 in Köln

Hygiene in der Trinkwasserinstallation

  • 11. September 2018 (Teil 1)
  • 25. September 2018 (Teil 2)
  • 16. Oktober 2018 (Teil 3)
  • 6. November 2018 (Teil 4)

Hochenergieeffiziente Gebäude

Haus der Architekten, Stuttgart

  • 14. und 15. September 2018
  • 27. bis 29. September 2018
  • 19. und 20. Oktober 2018

Fachplanung Energie und Bau

Hannover und Springe

  • 26. bis 28. September 2018, 18. bis 20. Oktober 2018 und 02. bis 03. November 2018

Richtig lüften

Lüftungsanlagen von Stiebel Eltron
sorgen für einen geregelten Luftaus-
tausch und übernehmen je nach Gerät
auch Heizung und Warmwasserbereitung

Partner-Anzeige