Stadtliches Grün

Fenna Tinnefeld

Aktuelle Projekte und Büros der Landschaftsarchitektur
Deutscher Architektur Verlag, Münster 2016
160 Seiten, diverse Abbildungen, Format 26,9 x 21 cm, Softcover

Preis: 29,95 EUR

ISBN 978-3-946154-04-4

Angesichts einer zunehmenden Verdichtung der Innenstädte und wachsendem Verkehrsaufkommen steigt auch die Bedeutung von Freiflächen und Rückzugsmöglichkeiten zur Erholung von Lärm und Stress. Nicht allein der Platz bildet eine entscheidende Rahmenbedingung, sondern auch Klima, Budget und Nutzung. Pflanzen sind ein wesentlicher Bestandteil der Freiraumplanung – sie ergänzen und bereichern nicht nur das Stadtbild, sie filtern auch Schadstoffe aus der Luft und tragen zu einer günstigeren Klimabilanz bei.

Stadtliches Grün – Aktuelle Projekte und Büros der Landschaftsarchitektur lautet der Titel eines Buches von Fenna Tinnefeld, in dem Beispiele aus dem deutschsprachigen Raum präsentiert werden. Die örtlichen Qualitäten werden jeweils besonders hervorgehoben. Für die Planung ist entscheidend, eine Freifläche abhängig von der Umgebung und Bebauung so zu gestalten, dass sie von den Menschen, für die sie gemacht wurde, gerne angenommen und durch ihre Nutzung lebendig wird.

Das Toni Areal in Zürich ist ein sehr schönes Beispiel dafür, wie sich fehlende Freiräume durch die Gestaltung der Dachflächen ausgleichen lassen. Die Gebäude dienen der Hochschule Zürich als Standort; die Umgestaltung der Dachflächen der ehemaligen Industriebauten in einen 2.600 Quadratmeter großen Dachgarten erfolgte nach Plänen von Studio Vulkan. Ein wichtiges Gestaltungselement bilden bepflanzte Holzkisten mit vorkultivierten Kräutern, Stauden und Kleingehölzen. Durch verschiedene Arrangements wirkt der Dachgarten natürlich; größere Terrassen und kleine Rückzugsbereiche mit Sitzgelegenheit wechseln sich ab. Die „grüne Insel“ wird nicht allein hochschulintern genutzt; sie ist auch Besuchern der umliegenden Gastronomie, Museen und Institute zugänglich.

Ausführlich aufbereitet, ist die Lektüre nicht nur für Fachplaner, sondern auch für Laien interessant.

Fachwissen zum Thema

Beispiel Dachgarten mit intensiver Dachbegrünung

Beispiel Dachgarten mit intensiver Dachbegrünung

Gründächer

Allgemeines zu Dachbegrünungen

Grüne Dachlandschaften sehen schön aus und bieten viele Vorteile: Sie steigern den Wohn- und Freizeitwert von Gebäuden und führen...

Voraussetzungen für ein Gründach

Gründächer

Voraussetzungen für ein Gründach

Für eine Begrünung eignen sich nur fachgerecht abgedichtete Dächer mit entsprechender statischer Lastreserve. Die Art der...

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Flachdach sponsored by:
Paul Bauder GmbH & Co. KG | Korntaler Landstraße 63 | 70499 Stuttgart | www.bauder.de
Zum Seitenanfang

Die besten Einfamilienhäuser aus Betonneu

Kleine, einzigartige Bauvorhaben belegen die enorme Bandbreite des so dauerhaften plastischen Baumaterials.

Tel Aviv – The White Cityneu

Vielfältige Details zeigen Fotografien von Gebäuden der internationalen Moderne in der israelischen Metropole.

Schäden an Abdichtungenneu

Stefan Ibold erläutert Schwachstellen bei Flachdächern präzise in Wort und Bild.

Abdichtung von Bauwerken 1

Um Schäden an Bauwerken zu vermeiden, die durch fehlenden oder unsachgemäßen Schutz gegen Feuchte und Wasser entstehen können,...

Abdichtung von Gebäuden

Die Abdichtung gegen Feuchtigkeit ist ein existenzieller Faktor bei der Planung, Ausschreibung und Ausführung von Gebäuden, um...

Alle wollen wohnen

Durch eine stetig wachsende Bevölkerung, die rasant fortschreitende Urbanisierung und verschiedene Prozesse des gesellschaftlichen...

Architects Houses

Wenn Architekten für sich selber ein Haus bauen, leben sie ihre Kreativität aus, ohne den Bogen zu überspannen. Denn sie selbst...

Architektur der Bauschäden

Rund 170 Beispiele versammelt das Fachbuch Architektur der Bauschäden von Joachim Schulz, das 2015 in der dritten Auflage...

Architekturführer Deutschland 2018

Über ganz kleine ebenso wie über sehr große, private und öffentliche Bauvorhaben, die zwischen Ende 2015 und Anfang 2017...

Aufstocken mit Holz

Strebten in den vergangenen Jahrzehnten junge Familien zumeist ein Haus im Grünen an, zieht es heute viele Menschen wieder in die...

Ausgezeichneter Stahlbau 2018

Die eindrucksvolle Bandbreite des dauerhaften Materials ist an 58 präsentierten Bauwerken ablesbar.

Balkone, Loggien und Terrassen

Freisitze wie Balkone und Terrassen sind ganz unterschiedlichen Beanspruchungen ausgesetzt – die empfindlichen Außenbauteile...

Bauen im Bestand

Als bewährtes Grundlagenwerk der Instandhaltung und Instandsetzung ist das Buch Bauen im Bestand – Katalog für die...

Baustoffe für Dach und Wand

Planer und Handwerker finden in diesem Buch wesentliche Informationen zu Werkstoffen und Anwendungsmöglichkeiten.

Bauwerksabdichtung

Die Abdichtungsnormen wurden im Jahr 2017 grundlegend geändert, die Anforderungen an Abdichtungen bleiben jedoch gleich. Der 52....

Bauwerksabdichtung in der Altbausanierung

Nach einer vollständigen Überarbeitung und Anpassung an die heutigen Regeln der Technik ist das Fachbuch Bauwerksabdichtung in der...

Bauwerksabdichtungen, Dachabdichtungen, Feuchteschutz

Zu den häufigsten Schadensursachen im Bauwesen gehören fehlende oder fehlerhafte Bauwerksabdichtungen. Eine fachgerechte...

Black + Architecture

Eine Gebäudehülle komplett in Schwarz zu gestalten, ist relativ ungewöhnlich. Sibylle Kramer stellt in ihrem Buch Black +...

Brandschutz im Detail – Dächer

An Planer und Sachverständige für Brandschutz, Zimmerer und Dachdecker richtet sich das Fachbuch Brandschutz im Detail – Dächer vo...

Bungalow

Eine Einführung in den Systembau, die zugrunde liegenden Ideen und sozialen Aspekte einer industriellen Vorfertigung von Bauteilen...

Bungalow – Architecture + Design

Der Bungalow ist (wieder) modern. Als ursprünglich bengalischer Haustyp, übernommen von den britischen Kolonialverwaltern, wurde...

Bunker beleben

Welche nachhaltigen und innovativen Nutzungsmöglichkeiten gibt es für Relikte des zweiten Weltkriegs wie den Gebäudetypus Bunker? ...

BWA-Richtlinien für Bauwerksabdichtungen

Einen fundierten Überblick über das gesamte Gebiet der Bauwerksabdichtung mit Hinweisen auf häufige Fehlerquellen liefert...

California Captured – Marvin Rand

Bodentiefe Fenster, sichtbare Stahlkonstruktionen und flache Dächer dominieren die hier gezeigten Bauwerke.

CEBRA_files 03

Wer sich in den letzten Jahren mit innovativen Wohngebäuden auseinandergesetzt hat, dem ist auch das Projekt „Iceberg“ begegnet....

Dach-, Wand- und Abdichtungstechnik

Der Klassiker unter den Büchern fürs Dachdeckerhandwerk, erstmals im Jahre 1974 erschienen, wurde im Hinblick auf aktuelle...

Dachausbauten und Aufstockungen

Nicht allein der Ausbau von bislang ungenutzten Speicherflächen zu Wohnraum unterm Dach, sondern auch Aufstockungen können eine...

Dächer

Die Praxis zeigt es leider viel zu oft: Bei Dächern – egal, ob flach oder steil – treten immer wieder die gleichen...

Dächer – Kompendium der Schadensursachen

Nicht selten bestimmt der Preis und nicht der technische Mehrwert die Konstruktion, die Ausführung und die Materialwahl eines...

Dachtabellen

Die Dachtabellen sind ein komplettes Nachschlagewerk für die Planung und Ausführung von Dächern. Sie ersetzen nicht die...

Deutsches Dachdeckerhandwerk Regelwerk Komplettpaket

Das Regelwerk des Deutschen Dachdeckerhandwerks enthält die Grundlagen für eine sach- und fachgerechte Ausführung aller...

EnEV 2014 kompakt

Als praktischer Begleiter im handlichen DIN A6-Format liefert das Nachschlagewerk EnEV 2014 kompakt von Friedhelm Maßong Antworten...

EXH Design: Swiss Qualitiy – Chinese Speed

Technische Raffinesse und lokale Kultur vereinen sich bei den Projekten des schweizerisch-chinesischen Architekturbüros EXH...

Flachdach Atlas

Der Flachdach Atlas ist in sieben Teile gegliedert, in denen alle relevanten Sparten wie Tragkonstruktion, Bauphysik, konstruktive...

Flachdach: Planen – Konstruieren – Sanieren

Die seit 01. Dezember 2016 geltende neue Flachdachrichtlinie und die Änderungen gegenüber ihrer Vorgängerin sind ein wichtiges...

Flachdachrichtlinie

Die große Bandbreite an Werkstoffen und damit einhergehende Verarbeitungstechniken, die auf Flachdächern zur Anwendung kommen,...

Fünfte Fassade

Wer in der Stadt zu Fuß unterwegs ist oder mit anderen, schnelleren Verkehrsmitteln, der erlebt die Gebäude im Kontext der...

Gewers Pudewill

Umfassenden Einblick in das Leistungsspektrum des Berliner Architekturbüros Gewers Pudewill, das 2008 von Georg Gewers und Henry...

Green, greener, greenest

Die wachsenden Ansprüche an eine energieeffiziente, nachhaltige Gebäudeplanung stellen Architekten, Landschafts- und Stadtplaner...

Handbuch Bauwerksbegrünung

Etwa zehn Millionen Quadratmeter Dachfläche werden mittlerweile jährlich in Deutschland neu begrünt, und auch in den europäischen...

Handbuch für Abdichtungen

Flachdächer sind in der Planung, Durchführung und Überwachung von Abdichtungsarbeiten komplexer zu betrachten als geneigte Dächer....

Hausboote und schwimmende Häuser

Wasser, das lebensnotwendige Element, übt ungebrochen Faszination aus. Bei dem einen weckt es Abenteuerlust in Verbindung mit...

Häuser des Jahres 2017

Warum sollten Familien, die sich ein eigenes Haus leisten können, einen Architekten engagieren? Antworten darauf liefert das Buch ...

Häuser des Jahres 2018

Zwei hölzerne Wohnboxen, übereinander in einen Stahlrahmen geschoben: Das ist ein Beispiel aus 50 Objekten, die Trends im Hausbau zeigen.

Häuser nach Maß

Ob freistehend oder gedoppelt, ob Villa oder Ferienhaus: In diesem Buch zeigt sich eine große Bandbreite individuell zugeschnittener Grundrisse.

Holzbau und Brandschutz in der Sanierung

Einen hilfreichen Überblick der komplexen Zusammenhänge, die sich aus unterschiedlichen baurechtlichen Anforderungen, Normen,...

Holzbauten in Vorarlberg

Ein schonender Umgang mit natürlichen Ressourcen und der Einsatz nachwachsender Rohstoffe gewinnen zunehmend an Bedeutung. Der...

Metallarbeiten an Dach und Fassade

Metalleindeckungen wurden nicht nur bei Gebäuden der vergangenen Jahrhunderte als Dachdeckungsmaterial eingesetzt, auch heute...

Neue Pavillons in der Architektur

Als überwiegend temporär genutzter, kleinformatiger Baukörper bietet der Pavillon gegenüber den meisten Hochbauten den Vorteil der...

Open House 2

Eine Architektur, die das Konzept des offenen Hauses umsetzt, ermöglicht Großzügigkeit, Gastfreundschaft und Gemeinschaft. Sie...

Regeln für Abdichtungen

Beginnend mit der Flachdachrichtlinie vom Dezember 2016 enthalten die neu erschienenen Regeln für Abdichtungen, herausgegeben vom...

Regeln für Metallarbeiten im Dachdeckerhandwerk

Gerade bei Metallarbeiten an Dach und Fassade ist eine technisch einwandfreie Ausführung von Anschlüssen, Durchdringungen,...

Richtig handeln bei Wasser- und Feuchtigkeitsschäden

Ständig wachsende Baubestände, welche mit steigendem Alter anfällig für Leitungs- und Feuchteschäden sind, sowie die veränderten...

Rooftops

Durch den starken Bevölkerungsanstieg und die Nachverdichtung urbaner Räume ist freier Platz in vielen Metropolen Mangelware....

Sanierung und Ausbau von Dächern

Ein dichtes Dach ist das A und O eines jeden Gebäudes. Dabei ist es egal, ob es sich um ein Schräg- oder ein Flachdach handelt....

Six Canonical Projects by Rem Koolhaas

Der Niederländer Rem Koolhaas gilt als international einflussreicher Architekt, der nicht nur avantgardistische Bauten, sondern...

Stadtliches Grün

Angesichts einer zunehmenden Verdichtung der Innenstädte und wachsendem Verkehrsaufkommen steigt auch die Bedeutung von...

Typische Schäden am Dach

Insgesamt 211 Schadensfälle aus allen Leistungsbereichen des Dachdeckerhandwerks zeigt der Autor und Bausachverständige Walter...

Upcycled Homes

Wie durch Aufwertung und Wiederverwertung alter Materialien und Bauelemente, die mit ausgewählten neuen Materialien kombiniert...

Uptownhouses

Auch wenn im Zuge eines andauernd knapper werdenden städtischen Wohnraums die stärkere Verdichtung der Innenstädte gefordert und...

Urbanität und Dichte

Wie sich mit zunehmender Industrialisierung die Notwendigkeit zur Verdichtung des Wohnraums ergab, schildert Wolfgang Sonne in Urb...

Wärme- und Feuchteschutz im Dach- und Holzbau

Wie sich die aktuellen gesetzlichen Anforderungen baukonstruktiv und bauphysikalisch richtig umsetzen lassen, erläutert Friedhelm...

WeinBau

Die von der Weinproduktion geprägte Region Südtirol hat nicht nur Weine von höchster Qualität, sondern auch architektonisch...

Winzig

Wer sich nur ein kleines Haus baut, hat weniger Eigentum, hat weniger Kosten, kann weniger Dinge anhäufen, muss weniger Geld...

Wohnhäuser: 103 Ikonen der Architekturgeschichte

Die Idee des Wohnens hat sich im 20. Jahrhundert bis heute gewandelt – einige Häuser nach Entwürfen international einflussreicher...

Zehn Parameter für einen kostengünstigen Wohnungsbau

Aufgrund der kontinuierlich wachsenden Bevölkerungszahlen stehen Städte vor der Herausforderung, qualitätvoll und doch...

Zukunft Wohnen

Eine der größten Herausforderungen unserer Zeit ist die möglichst unbürokratische Schaffung von Wohnraum auch für...

Steildach-Navigator

In wenigen Schritten zum optimalen
Steildach-Systemaufbau – mit dem
Online-Programm von BAUDER

Partner-Anzeige