Solar-Kunststoffbahnen

Photovoltaikanlagen zur Energiegewinnung auf Dächern sind sinnvoll. Insbesondere Flachdächer eignen sich mit ihren – der Sonne die Stirn bietenden – Flächen gut für deren Installation, zumal sie gewöhnlich nicht verschattet sind und in der Regel über ausreichend große Flächen für die solare Stromerzeugung verfügen. Im Vergleich zu Freiflächenanlagen müssen auch keine weiteren Böden versiegelt werden.

Gallerie

Die sich in neuester Zeit auf dem Markt befindlichen multifunktionalen Dachbahnen nutzen dieses Potenzial, indem sie die Funktionen der Stromerzeugung mit denen der Dachabdichtung in einem Element kombinieren. Die Basis der Solar-Dachbahn bilden flexible Dünnschichtelemente aus amorphem Silizium, die allseitig wetterfest und transparent polymerverkapselt mit der eigentlichen Dachbahn oberseitig verbunden sind.

Die Solarbahnen erzeugen aber nicht nur Strom, sie haben noch weitere Vorteile: Durch das geringe Eigengewicht des integrierten PV-Moduls hat ihr Einsatz keine statische Berücksichtigung zur Folge; dabei sind sie flexibel und rollbar wie herkömmliche Dachbahnen. Schwachstellen in der Abdichtung, die von den Durchdringungen bzw. Auflagern der herkömmlichen Tragegestelle verursacht werden, entfallen. Ein weiterer Vorteil ist, dass die multifunktionalen Dachabdichtungen allein vom Dachdecker verlegt werden können und der Elektroinstallateur jetzt seine Arbeit unter dem Dach verrichten kann und nicht mehr darauf.

Noch ist die Menge an bisher ungenutzten Dächern nicht nur von Industrie- und Gewerbebauten groß. Im Hinblick auf unsere Zukunft ist zu hoffen, dass sich das bald ändern wird und die Solar-Kunststoffbahnen vielfach eingesetzt werden.

Fachwissen zum Thema

Flachdachbahnen aus Kunststoff

Flachdachbahnen aus Kunststoff

Kunststoffbahnen

Arten und Eigenschaften von Kunststoffbahnen

Anders als bitumenhaltige Abdichtungen erzeugen Kunststoffabdichtungen ihre wassersperrende Wirkung nicht durch Verschmelzung...

Ein Flachdach bietet Dank seiner geringen Neigung den Vorteil, dass Ausrichtung und Winkel der zu montierenden Module flexibel eingestellt werden können.

Ein Flachdach bietet Dank seiner geringen Neigung den Vorteil, dass Ausrichtung und Winkel der zu montierenden Module flexibel eingestellt werden können.

Nutzung Flachdach

Das Flachdach zur Energieerzeugung: Arten

Dank der geringen Neigung eines Flachdachs lassen sich Ausrichtung und Winkel der Solarmodule flexibel wählen; zudem sind diese zwecks Wartung, Reparatur und Reinigung leicht zugänglich.

Solarthermieanlage für die Heißwasserbereitung auf dem Flachdach des John Wheatley Colleges in Glasgow

Solarthermieanlage für die Heißwasserbereitung auf dem Flachdach des John Wheatley Colleges in Glasgow

Nutzung Flachdach

Das Flachdach zur Energieerzeugung: Planungshinweise

Flachdächer bieten gute Voraussetzungen zur Energiegewinnung mit erneuerbaren Energien. Ebenso wie geneigte Dächer können sie mit...

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Flachdach sponsored by:
Paul Bauder GmbH & Co. KG | Korntaler Landstraße 63 | 70499 Stuttgart | www.bauder.de
Zum Seitenanfang

Arten und Eigenschaften von Kunststoffbahnen

Flachdachbahnen aus Kunststoff

Flachdachbahnen aus Kunststoff

Anders als bitumenhaltige Abdichtungen erzeugen Kunststoffabdichtungen ihre wassersperrende Wirkung nicht durch Verschmelzung...

Dachbahnen aus ECB

Dach- und Dichtungsbahnen aus Ethylen-Copolymerisat-Bitumen, kurz ECB, werden im Extruderverfahren aus Granulat und einem mittig...

Dachbahnen aus EVA/VAE

EVA-Dachbahn mit innenliegendem Gewebe

EVA-Dachbahn mit innenliegendem Gewebe

Ethylen-Vinylacetat-Copolymer, kurz EVA, ist ein thermoplastisches Mischpolymerisat von Ethylen und Vinylacetat mit einer – für...

Dachbahnen aus PVC

Flachdachbahnen aus Kunststoff eignen sich insbesondere für Leichtdachkonstruktionen

Flachdachbahnen aus Kunststoff eignen sich insbesondere für Leichtdachkonstruktionen

PVC-Abdichtungsbahnen bestehen überwiegend aus Polyvinylchlorid, einem Kunststoff, der durch Zugabe von Weichmachern und...

Dachbahnen aus TPO/FPO

FPO-Dichtungsbahnen auf den Dächern des Business-Parks Am Goldacker in Duisburg

FPO-Dichtungsbahnen auf den Dächern des Business-Parks Am Goldacker in Duisburg

Dachbahnen aus thermoplastischem Polyolefin (TPO) gehören zur Gruppe der Kunststoff-Abdichtungssysteme und bestehen aus...

Elastomerdachbahnen aus EPDM

EPDM-Folie zur Abdichtung von Dächer

EPDM-Folie zur Abdichtung von Dächer

Elastomerbahnen bilden eine eigene Gruppe der Dachdichtungen. Sie sind in der Werkstoffnorm DIN 7864 Elastomer-Bahnen für...

Kunststoffbahnen verlegen

Bei der Ausführung von Kunststoffabdichtungen muss auf sorgfältige Naht- und Anschlussverbindungen geachtet werden

Bei der Ausführung von Kunststoffabdichtungen muss auf sorgfältige Naht- und Anschlussverbindungen geachtet werden

Bei der Ausführung von Kunststoffabdichtungen muss unbedingt auf sorgfältige Naht- und Anschlussverbindungen geachtet werden, da...

Kunststoffdachbahnen mechanisch befestigen

Saumbefestigung

Saumbefestigung

Zur Abdichtung von neuen Flachdächern werden, je nach Anforderung des Dachbahnen-Werkstoffes, die Abdichtungen lose (d.h....

Kunststoffdachbahnen mit Heißluft verschweißen

Eine materialhomogene Nahtverbindung durch Heißluftverschweißung sorgt für ein dichtes Dach

Eine materialhomogene Nahtverbindung durch Heißluftverschweißung sorgt für ein dichtes Dach

Die Heißluftverschweißung ist eine Nahtfügetechnik bei Kunststoffbahnen. Dabei werden die mindestens 5 cm überlappenden...

Recycling von Kunststoffdachbahnen

In ganz Europa gibt es mittlerweile herstellerübergreifend Recyclingmöglichkeiten für Kunststoff-Dachbahnen.

In ganz Europa gibt es mittlerweile herstellerübergreifend Recyclingmöglichkeiten für Kunststoff-Dachbahnen.

Die Einführung einer flächendeckenden Logistik für das Sammeln und Transportieren von Altdachbahnen hat das Recyclingvolumen stark ansteigen lassen.

Solar-Kunststoffbahnen

Photovoltaik und FPO-Kunststoffbahn in einem Element

Photovoltaik und FPO-Kunststoffbahn in einem Element

Photovoltaikanlagen zur Energiegewinnung auf Dächern sind sinnvoll. Insbesondere Flachdächer eignen sich mit ihren – der Sonne die...

Thermische Beanspruchungen von Kunststoffbahnen

Flachdach ungeschützt den UV-Strahlen ausgesetzt

Flachdach ungeschützt den UV-Strahlen ausgesetzt

Dachbahnen sind Witterungseinflüssen wie Sonneneinstrahlung, hohen und niedrigen Temperaturen, Niederschlägen und Luftsauerstoff...

Steildach-Navigator

In wenigen Schritten zum optimalen
Steildach-Systemaufbau – mit dem
Online-Programm von BAUDER

Partner-Anzeige