Bauphysik Update

Veranstaltungszeitraum
02. Dezember 2020
Veranstaltungsort
Schloss Raesfeld

Eingriffe zur energetischen Verbesserung im Altbau sind immer wieder Ursache von Schäden. So können bei baulichen Veränderungen wie der Dämmung von Wänden und Dächern, dem Austausch der Fenster oder der Erneuerung der Heizungsanlage Feuchteschäden auftreten, obwohl es vorher keine erkennbaren Probleme gab. Der Grund dafür liegt oft in der Nichteinhaltung des Mindestwärmeschutzes bei der Sanierung. Infolge des verbesserten Dämmstandards, der erhöhten Luftdichtheit, und des veränderten Raumklimas reichert sich an Schwachstellen wie Gebäudeecken oder Fensterlaibungen Feuchtigkeit an. Im Extremfall bilden sich Schimmelpilze. Ausgehend von den Anforderungen der EnEV (Energieeinsparverordnung) und des Mindestwärmeschutzes lernen Teilnehmer des Seminars [Alt]Bauphysik Update was bei der wärmetechnischen Sanierung zu beachten ist, um Schäden zu vermeiden.

Themen:

  • EnEV 2014 (Altbau)
  • Wassertransportmechanismen
  • hygienischer Mindestwärmeschutz: Ermittlung der Mindestdämmung nach DIN 4108-2
  • Ermittlung von Wärmebrücken feuchtetechnisch (f-Faktoren); Anwendung des f-Faktors als Planungsinstrument
  • Ermittlung von Isothermen und Oberflächentemperaturen
  • Wasserdampfdiffusion vs. Konvektion
  • Luftdichtheit bei der Dachsanierung unten oder oben – innen oder außen?
Teilnahmegebühr: 340 EUR

Veranstalter:
Akademie des Handwerks Schloss Raesfeld
Bildnachweis: Baunetz (jb), Berlin

Fachwissen zum Thema

Fensterarten

Doppel- oder Kastenfenster

Eine der aufwändigsten Fensterkonstruktionen ist das Doppel- oder Kastenfenster. Schalltechnisch eine der günstigsten...

Richtlinien/​Verordnungen

VDI 2719 - Schalldämmung von Fenstern und deren Zusatzeinrichtungen

Tabelle 2 der 1987 erschienenen VDI 2719 beschäftigt sich mit den Schallschutzklassen von Fenstern. Dabei existiert eine...

Surftipps/Zur Veranstaltung

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Zum Seitenanfang

Seminare/Tagungen

Bauphysik Update

Schloss Raesfeld

  • 02. Dezember 2020

Immer wieder im kalten Winter - Tauwasser, Schimmelpilz

Online

  • 16. Dezember 2020

Schalldämmung von Fenstern und Fassaden

ift Rosenheim

  • 22. Januar 2021

Lichtplanung - Kunstlicht und Tageslicht

Haus der Architekten, Stuttgart

  • 02. März 2021

Barrierefreies Planen und Bauen

Oberhausen

  • 23. März 2021

Messen/Ausstellungen

Italian Interior Design Days

Online

  • 09. bis 15. Dezember 2020

Bewegliche Balkonverglasung

Für die ganzjährige Balkonnutzung: Solarlux Balkonverglasungen erweitern den Wohnraum um einen geschützten Freisitz und halten Lärm ab.

Partner-Anzeige