Kommentar zur DIN EN 14351-1 Produktnorm Fenster und Türen

Ulrich Sieberath, Christian Niemöller (Hrsg.)

Fraunhofer IRB Verlag, Stuttgart 2014
3. Auflage, 346 Seiten, zahlreiche Abbildungen und Tabellen, Gebunden

Preis: 89,90 EUR

ISBN 978-3-8167-9171-3

Die Produktnorm DIN EN 14351-1 hat die Leistungseigenschaften von Fenster und Türen zum Inhalt. Teil 1 befasst sich mit Fenstern und Außentüren ohne Eigenschaften bezüglich Feuerschutz und/oder Rauchdichtheit. Ziel der Norm ist die europaweit einheitliche und materialunabhängige Festlegung der Eigenschaften und Leistungsklassen sowie der erforderlichen Prüfungen und Nachweise. Planer, Hersteller und Verbraucher erhalten damit die Grundlage für eine leistungs- und funktionsorientierte Bewertung von Fenstern und Türen, die die einfache Ausschreibung und den Vergleich der Produkte erleichtert.

Im Praxisalltag kann der Kommentar die Branche unterstützen, denn er bietet eine "Übersetzung" der Normen und normativen Aussagen in verständliche und praxisgerechte Erläuterungen und hilft bei der fachlichen und normkonformen Auslegung und der korrekten Beschreibung sowie Bewertung der Produkte. Erläutert werden außerdem die rechtlichen Aspekte, insbesondere im Hinblick auf die CE-Kennzeichnung. Ein Überblick über alle notwendigen Normen für die Klassifizierung von Fenstern und Türen rundet das Werk ab.

Nützlich ist der Kommentar für Hersteller von Fenster, Türen und Beschlägen, Verarbeiter, Montagebetriebe, Planer, Architekten, Sachverständige, Gutachter und Baujuristen.

Fachwissen zum Thema

Fenster-/​Türarten

Feuer- und Rauchschutztüren

Rauchschutztüren verhindern im Falle eines Brandes in einem Gebäude die Ausbreitung von Rauch, damit Räume 10 Minuten lang ohne...

Konstruktion/​Funktion

Rauch- und Feuerschutztür-Drücker

Feuerschutztüren sind nicht automatisch auch als Rauchschutztüren geeignet, geprüfte Feuerschutz-Drückergarnituren und...

Surftipps/Zum Verlag

Zum Seitenanfang

Carl Otto Czeschka - Die Schönheit als Botschaft

In Hamburg befindet sich eines der schönsten Jugendstilfenster Deutschlands, die raumhohe Fensterwand in der von Fritz Schumacher...

Fassadenöffnungen

Der in der Reihe Basics des Birkhäuser Verlags erschienene Band Fassadenöffnungen behandelt die verschiedenen Öffnungen in...

Fensterlüftung und Raumklima

Die durch das Wohnen produzierte Feuchte muss durch Lüften abgeführt werden. Ist dies nicht der Fall, können Feuchteschäden und...

Glasschäden

Der Glasexperte Ekkehard Wagner fasst seine langjährigen Erfahrungen mit dem Werkstoff Glas in der Publikation Glasschäden...

Holzfenster und -türen

Holz ist ein anspruchsvoller Werkstoff, der sich zu soliden, schönen und edlen Fenstern und Türen verarbeiten lässt. Die...

Kommentar zur DIN EN 14351-1 Produktnorm Fenster und Türen

Die Produktnorm DIN EN 14351-1 hat die Leistungseigenschaften von Fenster und Türen zum Inhalt. Teil 1 befasst sich mit Fenstern...

Neue Dachausbauten

Aus der Einführung: „Als man gegen Ende des 17. Jahrhunderts anfing, das Dachgeschoss für Wohnzwecke zu nutzen, handelte es sich...

Öffnungen

Vom schlichten Loch in mittelalterlichen Burgen bis zum hochkomplexen Bauteil Fenster von heute beschreiben die Autoren die...