Tag der Architektur 2019

Bundesweit

Veranstaltungszeitraum
29. und 30. Juni 2019
Veranstaltungsort
Bundesweit

Räume prägen – so das diesjährige Motto des bundesweiten Tages der Architektur, veranstaltet von den Architektenkammern der einzelnen Bundesländer. Ob zum Arbeiten, Wohnen oder Lernen, für Sport und Erholung, zur Pflege oder inneren Einkehr – die für diese Zwecke benötigten Räume prägen uns. Wir brauchen bleibende und sorgfältig geplante Lösungen, die vielfältigen Anforderungen und Bedürfnissen genügen.

Am Tag der Architektur 2019 können sie besichtigt werden: Geöffnet werden die Türen von Privathäusern, Miet- und Eigentumswohnungen, Bauwerken für Büro und Verwaltung, Schule und Bildung, Senioren und Kinder, Handwerk und Gewerbe bis hin zu Gärten und Parks. Besucher können sich nicht nur für eigene Planungs- und Baumaßnahmen anregen lassen, sondern auch im direkten Gespräch mit den Fachleuten vor Ort diskutieren. Das jeweilige Programm der einzelnen Länder mit Adressen und Öffnungszeiten finden Sie über die unten aufgeführte Webseite der Bundesarchitektenkammer.

Zielgruppen: alle Interessierten

Eintritt: kostenlos

Veranstalter: Architektenkammern der Länder

Bildnachweis: Einfach gebaut – Eckertstraße (Beispielprojekt der Architektenkammer Berlin); Architekt: orange architekten; Foto: Jasmin Schuller

Fachwissen zum Thema

Gestalterische, bauphysikalische und mechanische Anforderungen bestimmen die Konzeption der Fassade

Gestalterische, bauphysikalische und mechanische Anforderungen bestimmen die Konzeption der Fassade

Grundlagen

Anforderungen an Fassaden

Die Fassade ist die Schnittstelle zwischen Innen- und Außenraum und damit als Raum begrenzendes Bauteil internen und externen...

Königliche Bibliothek in Kopenhagen (von Schmidt, Hammer & Lassen)

Königliche Bibliothek in Kopenhagen (von Schmidt, Hammer & Lassen)

Grundlagen

Arten von Fassadenkonstruktionen: Übersicht

Fassaden können nach zwei Arten unterschieden werden in schwere, massive Wandkonstruktionen und leichte, skelettartige Außenhäute....

Farnsworth House in Plano, Illinois (von Mies van der Rohe, 1951)

Farnsworth House in Plano, Illinois (von Mies van der Rohe, 1951)

Grundlagen

Entwicklung der Gebäudehülle im 20. und 21. Jahrhundert

Getrieben vom Wunsch eine neue, weniger massive Architektursprache zu finden, beschäftigte sich die klassische Moderne mit dem...

Polychromes, ornamentiertes Renaissance-Fachwerk

Polychromes, ornamentiertes Renaissance-Fachwerk

Grundlagen

Farbe in der Architektur

Von Renaissance und Barock, über Jugendstil und Klassischer Moderne bis zu Brutalismus und Postmoderne – Epochen sind immer auch farblich geprägt. Ein Überblick.

Surftipps/Zur Veranstaltung

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Fassade sponsored by:
MHZ Hachtel GmbH & Co. KG
Kontakt  0711 / 9751-0 | info@mhz.de
Zum Seitenanfang

Seminare/Tagungen

Praxiswissen Wärmeschutz

ift Rosenheim

  • 25. Juni 2019

Textile Gebäudehüllen

Haus der Architekten, Stuttgart

  • 4. Juli 2019

Schadensfrei bauen

Akademie der AKNW, Düsseldorf

  • 9. Juli 2019

Messen/Ausstellungen

Zukunft Bau: Forschung für Planung und Praxis

CLB im Aufbau Haus am Moritzplatz, Berlin

  • 18. Juni bis 20. Juli 2019

Tag der Architektur 2019

Bundesweit

  • 29. und 30. Juni 2019

MHZ Außenrollo Solix

Die innovative Sonnenschutzlösung
lässt sich kinderleicht von innen
in den Fensterrahmen einsetzen.

Partner-Anzeige