Angewandte Statik im Fassaden- und Lichtdachbau

Hochschule Rosenheim

Veranstaltungszeitraum
07. September 2019
Veranstaltungsort
Hochschule Rosenheim

Die Bemessung von Fassaden- und Lichtdachkonstruktionen ist ein Spezialgebiet der Statik, das in der Ausbildung von Architekten, Statikern und Bauingenieuren oft zu kurz kommt. Dabei bedarf es eines fundierten Wissens bezüglich der grundsätzlichen Konstruktionsvarianten und deren Detailausbildung. Im Aufbauseminar Angewandte Statik im Fassaden- und Lichtdachbau werden die konstruktiven und theoretischen Grundlagen vermittelt sowie Übungen an praktischen Beispielen durchgeführt.

Themen:

  • Relevante Normen, bauaufsichtliche Festlegungen und Anforderungen
  • Standsicherheit und Gebrauchstauglichkeitsnachweise nach dem semiprobabilistischen Bemessungskonzept
  • Dübelbemessung
  • Aktuelle Auslegung der Norm und bauaufsichtlichen Regelungen, Orientierung in der Normenreihe DIN 18008 an Beispielen, Nachweismöglichkeiten der Absturzsicherung und Konstruktionsbeispiele
  • Bemessung von Metall-Kunststoff-Verbundprofilen, Verwendbarkeitsnachweise für mechanische Verbindungen bei Fassadenkonstruktionen in Pfosten- und Riegelbauweise
Teilnahmegebühr: 419 EUR

Veranstalter: Institut für Fenstertechnik, Rosenheim
Bildnachweis: Evgenija Mitin, Berlin

Fachwissen zum Thema

Königliche Bibliothek in Kopenhagen (von Schmidt, Hammer & Lassen)

Königliche Bibliothek in Kopenhagen (von Schmidt, Hammer & Lassen)

Grundlagen

Arten von Fassadenkonstruktionen: Übersicht

Fassaden können nach zwei Arten unterschieden werden in schwere, massive Wandkonstruktionen und leichte, skelettartige Außenhäute....

Lochfassade eines fünfgeschossigen Wohngebäudes in Frankfurt am Main, Architekt: Stefan Forster, Frankfurt am Main

Lochfassade eines fünfgeschossigen Wohngebäudes in Frankfurt am Main, Architekt: Stefan Forster, Frankfurt am Main

Fassadenelemente

Fenster

Öffnungen sind in der Fassade unumgänglich, ihr häufigster Anwendungsfall ist das Fenster. Es besteht im Wesentlichen aus einem...

Weser Tower in Bremen (von Murphy/Jahn), Gebäudehöhe ca. 82 m: Die Lasten aus dem Sonnenschutz (ca. 4.850 m² aus Edelstahllamellen) sind in die Lastannahmen mit eingeflossen

Weser Tower in Bremen (von Murphy/Jahn), Gebäudehöhe ca. 82 m: Die Lasten aus dem Sonnenschutz (ca. 4.850 m² aus Edelstahllamellen) sind in die Lastannahmen mit eingeflossen

Grundlagen

Lastannahmen

Jede Fassade muss die auf sie wirkende Lasten aufnehmen und weiterleiten können. Die Weiterleitung erfolgt an das übergeordnete...

Pfosten-Riegel-Konstruktion aus Stahl und Glas an der Akademie der Künste in Berlin, geplant von Behnisch Architekten

Pfosten-Riegel-Konstruktion aus Stahl und Glas an der Akademie der Künste in Berlin, geplant von Behnisch Architekten

Fassadenarten

Pfosten-Riegel-Fassade

Ein Fassadensystem aus tragenden Profilen wird als Pfosten-Riegel-Konstruktion bezeichnet. Mit ihr lassen sich großflächige...

Surftipps/Zur Veranstaltung

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Fassade sponsored by:
MHZ Hachtel GmbH & Co. KG
Kontakt  0711 / 9751-0 | info@mhz.de
Zum Seitenanfang

Seminare/Tagungen

Zak World of Facades 2019

Hotel Titanic Chaussee Berlin

  • 18. September 2019

Angewandte Statik im Fassaden- und Lichtdachbau

Hochschule Rosenheim

  • 07. September 2019

Fassadenkonstruktion und -anschlüsse

Hochschule Rosenheim

  • 08. und 09. Oktober 2019

Systematische Farbplanung in der Architektur

Bauhaus Akademie Schloss Ettersburg

  • 30. Oktober 2019

Grüne Architektur. Dach- und Fassadenbegrünung

Bauhaus Akademie Schloss Ettersburg

  • 14. November 2019

Messen/Ausstellungen

Dorte Mandrup – Human:Nature

Aedes Architekturforum, Berlin

  • Bis 26. September 2019

Umfassend. Fassade

Architect@work Messe

  • 04. und 05. September 2019 in Hamburg
  • 06. und 07. November 2019 in München

MHZ Außenrollo Solix

Die innovative Sonnenschutzlösung
lässt sich kinderleicht von innen
in den Fensterrahmen einsetzen.

Partner-Anzeige