Freiform-Fassade aus Biokunststoff

Entwicklung eines langlebigen und rohstoffeffizienten Baumaterials

Gallerie

Komplexe geometrische Baukörper werden in der Regel mit Metallen, Glas oder erdölbasierten Kunststoffen umhüllt. Einen gleichermaßen geeigneten, aber rohstoffeffizienteren Werkstoff präsentiert nun das Institut für Tragkonstruktionen und Konstruktives Entwerfen (ITKE) der Universität Stuttgart: Zusammen mit Materialentwicklern, Produktdesignern, Fertigungs- und Umwelttechnikern entwickelten die Architekten einen biobasierten Kunststoff, der zu über 90% aus nachwachsenden Rohstoffen besteht. Wie sich dieser einsetzen lässt, zeigt das Mock-Up der Elementfassade Arboskin, das derzeit auf dem Campus nahe der Stuttgarter Innenstadt zu sehen ist. Dort dockt eine weiße Freiform mit plastischer Oberfläche an einen bestehenden Betonbaukörper an. Die Grundlage für den Entwurf bildete ein dreieckiges Netz mit verschiedenen Maschengrößen, das sich in pyramidal nach außen gewölbten und eingeschnittenen Fassadenelementen widerspiegelt.

Die Entwicklung der Biokunststofffassade erfolgte im Rahmen eines zweijährigen Forschungsprojekts, das vom Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) und dem Land Baden Württemberg gefördert wurde. Ziel des Projektteams war es, ein möglichst langlebiges Baumaterial zu entwickeln, bei dessen Herstellung weitestgehend auf die Verwendung erdölbasierter Komponenten und Additive verzichtet werden kann. Vor diesem Hintergrund wurde das Biokunststoffgranulat Arboblend weiterentwickelt, das je nach Rezeptur unter anderem aus Biopolymeren, Lignin, Naturharzen, Zellulose und biologischen Additiven besteht. Für das Fassaden-Mock-Up wurde das Granulat eingeschmolzen, zu ebenen rechteckigen Platten extrudiert und thermoplastisch verformt (siehe Video im Anhang). Die auf diese Weise entstandenen Elemente besitzen allesamt die gleiche Form, wurden aber durch unterschiedliche CNC-Fräspfade so beschnitten, dass jedes Element anders erscheint. Die bei der Herstellung anfallenden Schnittreste konnten regranuliert und wiederum für die Plattenextrusion eingesetzt werden.

Grundsätzlich gibt es viele verschiedene Möglichkeiten, die Biokunststoffelemente zu gestalten. Mittels Bohren, Bedrucken, Laminieren, Lasern, CNC‐Fräsen oder Tiefziehen lassen sich verschiedene Oberflächenqualitäten, Strukturen und Formteile erstellen. Die Halbzeuge eignen sich zur Bekleidung ebener oder frei geformter Innen‐ und Außenwände. Am Ende ihrer Nutzungsdauer lassen sie sich nahezu CO₂‐neutral verwerten oder kompostieren. Die im Mock-Up verwendeten Elemente weisen darüber hinaus eine weitere Besonderheit auf: Nach Angaben des ITKE wurde die doppelt gekrümmte Haut aus miteinander gekoppelten 3,5 mm dicken Biokunststoff‐Pyramiden zu Mittragwirkung und Aussteifung des Gesamtsystems herangezogen. Dies zeigt das Potenzial, den Kunststoff als steifes und dabei relativ leichtes Material mit einer minimierten Anzahl von Auflagerpunkten verwenden zu können. Die Idee für Arboskin wurde mit dem Preis „Deutschland – Land der Ideen 2013“ prämiert.

Projektteam: Institut für Tragkonstruktionen und Konstruktives Entwerfen (ITKE) der Universität Stuttgart unter der Leitung von Jan Knippers und Carmen Köhler (Projektleitung, Forschung Material und Architekturanwendungen); Tecnaro, Ilsfeld-Auenstein (Materialentwicklung); Bauer Thermoforming, Talheim (Fertigungstechnik); Spek Design, Stuttgart (Produktgestaltung und Anwendungen); Institut für Siedlungswasserbau, Wassergüte und Abfallwirtschaft (ISWA) der Universität Stuttgart (Umwelttechnik und Ökobilanzierung)

Video

Artikel zum Thema

Die Außenhülle der Philologischen Bibliothek der FU in Berlin setzt sich aus Aluminiumsegmenten, Belüftungselementen und doppelt verglasten Scheiben zusammen (Beispiel leichte Bekleidungselemente)

Fassadenelemente

Bekleidungselemente

Die Außenwandbekleidung trägt entscheidend zum Erscheinungsbild eines Hauses bei. Sie ist mit der Wand mechanisch verbunden und...

Elementfassade mit integriertem Sonnenschutz am Hegau Tower in Singen, Architekten: Murphy/Jahn

Fassadenarten

Elementfassaden

Bestehend aus werkseitig vorgefertigten, mindestens geschosshohen Einzelelementen, die den kompletten Raumabschluss bilden, werden...

Die Medienfassade des Kunsthauses in Graz besteht aus warmverformten Kunststoffplatten aus Acrylglas, Architekten: Spacelab Peter Cook/Colin Founier, London mit Architektur Consult, Graz

Materialien

Kunststoffe

Bei Kunststoffen handelt es sich um organische, kettenförmige Makromoleküle, die in der Regel synthetisch aus Rohstoffen wie...

Zum Seitenanfang

Neun Meter breite Fassadenelementeneu

Mit der Unterkonstruktion aus Systemleisten kann die Fassade individuell strukturiert werden (Biomasse-Heizkraftwerk in Oberösterreich mit weiß beschichteten Stahlpaneelen)

Die Angebotsvielfalt der Platten für vorgehängte hinterlüftete Fassaden bietet Planern und Bauherren umfangreiche...

Aluminium-Verbundplattenneu

Das Paläon Forschungszentrum in Schöningen (Architekten Holzer Kobler) erhielt eine spiegelnde Fassadenverkleidung mit Aluminium-Verbundplatten

Leicht, plan und biegesteif, witterungsbeständig, einfach zu bearbeiten und in ganz unterschiedlichen Oberflächenqualitäten und...

Gläserne Vorhangfassaden-Sonderlösungneu

Eine Fünfergruppe gläserner Hochhäuser erweitert seit Kurzem die Skyline von Abu Dhabi, der Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate

Eine Fünfergruppe Hochhäuser mit Wohnungen, Büros und Hotel erweitert seit Kurzem die Skyline von Abu Dhabi, der Hauptstadt der...

200 Shades of Britain

Der wetterfeste opake Holzlack heißt Intelligent Exterior Eggshell

Englische Farben tragen nicht nur so wunderbare Namen wie Atomic Red, Juniper Ash, Dash of Shoot, Milk Thistle oder Rolling Fog,...

Aluminium-Sandwichelemente in großen Formaten

Die Sandwichelemente bestehen aus einem wellenförmigen Kern sowie einem bzw. zwei Aluminium-Deckblechen

Die Möglichkeit zum Recycling ohne vorherige Materialtrennung und die Reduktion der verwendeten Werkstoffmenge waren wichtige...

Begrünte Fassaden

Begrünte Fassaden verbessern die Luftqualität, absorbieren Lärm und fungieren als natürliche Klimaanlage

Sie verbessern nicht nur die Luftqualität, absorbieren Lärm und fungieren als natürliche Klimaanlage – begrünte Fassaden lenken...

Biokunststofffassade aus dem 3-D-Drucker

Für die temporäre EU-Ratspräsidentschaft der Niederlande wurde auf dem Amsterdamer Hafengelände ein temporäres Sitzungsgebäude errichtet

Die Ratspräsidentschaft der Europäischen Union ist eine Aufgabe, die jedes EU-Mitgliedsland im halbjährlichen Turnus übernimmt....

Blaugraue Metallpaneele mit geprägten Rauten

Die Metallpaneele sind mit vier erhabenen Polygonen versehen, die sich in ihrer Form leicht voneinander unterscheiden

Eine Fassadenbekleidung mit eingefrästen, geprägten oder erhabenen Formen kann auch auf großen Umfassungsflächen eine...

Drahtseilnetze für senkrechte Gärten

Vor dem grauen Holz soll es grün werden: Für dieses Wohnhaus im Passivhaus-Standard in Freiburg entwarfen die Architekten Barkow Leibinger auch eine Rankhilfe

Fassadenbegrünungen verbessern so allerhand: die Luftqualität, indem sie Sauerstoff erzeugen und Staub und Schadstoffe filtern und...

Entwurfs- und Konstruktionsprinzipien in Biologie und Architektur

Forschungspavillons 2012: Ziel war es, den fein differenzierten Schichtenaufbau des Außenskelettes eines Hummers mit faserverstärkten Kunststoffen abzubilden

Um Lösungsansätze für das ressourcenschonende Bauen zu entwickeln, werden seit Jahren Naturphänomene und die Übertragbarkeit ihrer...

Ergebnisse European Copper in Architecture Award 2015

Der European Copper in Architecture Award 2015 ging an das Büro BBP Arkitekter für den Umbau eines Bürogebäudes in Kopenhagen

Alle zwei Jahre vergibt das European Copper Institute den European Copper in Architecture Award für Bauten, bei denen Kupfer oder...

Ergebnisse: Deutscher Holzbaupreis 2015

Preis Neubau: Kultur- und Kongressforum in Altötting von Florian Nagler Architekten, München

Als wichtigste Auszeichnung für Gebäude aus Holz gilt der alle zwei Jahre verliehene Deutsche Holzbaupreis. Ausgelobt von Holzbau...

Farbige Fassadentafeln auf Basaltbasis

Die hinterlüftete Fassade der Schule wird aus mineralischen Fassadentafeln und Lamellen aus recyceltem Aluminium gebildet

Für eine Schule nach dänischem Niedrigenergie-Standard am Kopenhagener Südhafen, in der vorwiegend langlebige und nachhaltige...

Faserzementplatten mit Rillenprofil

Der von Studio Weave entworfene Smith Pavillon bei der Londoner Clerkenwell Design Week mit profilierter Faserzement-Fassade

Schon seit den 1960er Jahren kommen Faserzementplatten als Fassadenmaterial zum Einsatz. Sie gelten als unempfindlich und sind in...

Fassade als Warmluftkollektor

Das System Solar Wall aus Stahlprofilblechen wirkt als Luftkollektor, der die erwärmte Luft sammelt und weitergibt

Ein Fassadensystem aus Stahlprofilblechen, das als einfacher und robuster Luftkollektor wirkt, der die erwärmte Luft sammelt und...

Fassade aus Gusseisen mit filigranem Muster

Neue Fassade vor der Paul Smith-Boutique in Mayfair

In den Straßen von London sind Balkone, Geländer und Laternen aus Gusseisen ein vertrauter Anblick. Der Tradition folgend...

Fassaden aus schmalen Gabionen

Durch Wandkassetten mit unterschiedlich farbigen Steinen lassen sich auf der Außenwand Muster erzeugen

Konzipiert für vorgehängte hinterlüftete Fassaden (VHF), die mit einer Wärmedämmung von bis zu 20 cm Dicke ausgeführt werden...

Fassaden-Formteile aus Acryl

3D-Strukturen am Klif Dom Mody-Einkauszentrum in Warschau (Architect Grupa 5, Warschau)

Plastische und durchgängige Gebäudehüllen lassen sich mit relativ wenigen Materialien realisieren. Eines davon ist der Werkstoff C...

Fassadenbuchstaben aus Hanf und Harz

Die Gas-Empfangsstation befindet sich am Rande des ASF, einem Entwicklungsgebiet für nachhaltige Nahrungsproduktion

Um die Produktion von ölbasierten Materialien zu reduzieren, wird die Entwicklung von biobasierten Werkstoffen immer weiter...

Fassadenelemente mit integrierten Versorgungsleitungen

Am Bürogebäude des Fraunhofer-Instituts in Freiburg kamen die Fassadenelemente erstmals zum Einsatz

Im Rahmen eines Forschungsprojektes haben Wissenschaftler des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme zusammen mit...

Fassadengestaltung mit Edelstahllamellen

Windstabiler Sonnenschutz am Hegau Tower in Singen von Murphy/Jahn, Chicago/USA

Für die Energiebilanz von Bürogebäuden ist nicht nur der Bedarf zum Heizen, sondern auch der zum Kühlen von Bedeutung....

Fassadengestaltung mit Sonnenschutz aus Alu-Profilen

Der Sonnenschutz prägt oftmals entscheidend das Erscheinungsbild der Fassade. Wer nach einem klaren, schlicht designten System...

Fassadeninstallation aus Licht und Schatten

Eine weiß gestrichene Fassade, die Sonne Indiens und eine gute Idee: Street Art der indischen Künstlergruppe Daku

Eine weiß gestrichene Fassade, die starke Sonne Indiens und eine gute Idee: mit einfachen Mitteln hat die Künstlergruppe Daku eine...

Fassadenplatten mit Gravuren

Bäume, Wolken und ein schreitender Hirsch zieren die Fassaden des Neubaus der Sheffield Hallam University

Bäume mit Kronen wie Blüten, Wolken und ein schreitender Hirsch zieren die dreigeschossige Fassadenfläche des Neubaus der...

Fassadenprogramm für Vormauerziegel

Eine künstliche Alterung erzeugt Gebrauchsspuren am Vormauerziegel Retro Casa Lena; bei diesem Objekt wurde die Ziegeloberfläche zudem in Creme-Weiß geschlämmt

Qualitätvolle Backsteinfassaden verfügen über eine lebendige Farbigkeit und Oberflächentextur. Vor diesem Hintergrund hat...

Fassadensystem aus leichten Profilen und straff gespanntem Gewebe

Die polymerbeschichteten Polyestergewebe sind in einer großen Farbauswahl erhältlich, digital bedruckbar und mit einer schmutzabweisenden Oberfläche beschichtet

Fassadenbekleidungen sind selten tatsächlich stoffliche Kleider, dazu reicht die Schutzfunktion von Textilien in der Regel nicht...

Fassadensystem aus Metallgewebe-Elementen und Unterkonstruktion

Mit dem 3-D-Fassadensystem lassen sich modulierte Gebäudehüllen realisieren

Die Idee von skulpturalen Baukörpern verbindet sich meist mit dem Material Beton, weil der flexible Baustoff der Formgebung kaum...

Fenster-Balkon zum Ausklappen

Im geschlossenen Zustand liegt das Klappfenster bündig mit der Fassadenebene

Nicht alle Wohnungsbesitzer oder -mieter haben das Glück über einen Balkon verfügen zu können und damit ein weiteres Zimmer im...

Filigran perforierte Fassadenplatten

Perforierte Wandelemente mit ornamentalen Mustern sind ein Jahrtausende alter Bestandteil der Architektur und dienen vor allem dem Sicht- und Sonnenschutz

Wandelemente mit ornamentalen Lochmustern sind ein Jahrtausende alter Bestandteil der Architektur insbesondere der arabischen...

Filigrane Glasabsturzsicherung

Beim Produkt to|safe wird die Absturzsicherung in die Führungsschienen des Sonnenschutzes integriert, aufgrund dieser Bauweise sind keine Befestigungselemente sichtbar

Um die Wirkung raumhoher bzw. bodentiefer Fenster nicht durch Umwehrungen oder Balustraden zu konterkarieren, bieten sich gläserne...

Filigranes Ganzglasfassadensystem

Der rundum verglaste Erweiterungsbau des Bayreuther Wagnermuseums ist ein Entwurf des Berliner Architekten Volker Staab

Ausgeprägter könnte der Gegensatz zwischen schwerer steinerner und leicht anmutender transparenter Architektur kaum sein als beim...

Folie zur Fassadenrenovierung

Die Renovierungsfolie eignet sich für HPL- und Metallfassaden wie hier an einem Apothekengebäude des Klinikum Worms (nach der Fassadensanierung)

Eine Alternative zur Komplettsanierung von stark verwitterten oder verschmutzten HPL- und Metallfassadenplatten bietet der...

Freiform-Fassade aus Biokunststoff

Die weiße Freiform aus Biokunststoff dockt mit ihrer plastischen Oberfläche an ein bestehendes Betongebäude an

Komplexe geometrische Baukörper werden in der Regel mit Metallen, Glas oder erdölbasierten Kunststoffen umhüllt. Einen...

Freiformelemente aus Glasfaserbeton

Freiformelemente aus Glasfaserbeton an einem Wohnhaus in Helsinki

Zur Herstellung von schlanken Fassadenbekleidungen mit Betonoberfläche ist Glasfaserbeton geeignet. Der österreichische Hersteller...

Ganzglasfassade mit Holz-Unterkonstruktion

Beim Ganzglasfassadensystem Uniglas Facade wird die Verglasung direkt und ohne Metallprofile auf einer Brettschichtholz-Unterkonstruktion angebracht

In der Regel werden Ganzglasfassaden in Verbindung mit Metallkonstruktionen realisiert. Ein Holz-Glas-Verbundsystem, das ohne...

Gebäudehüllen aus Kautschuk

Durch eine alle 40 x 40 cm bis 60 x 60 cm installierte Befestigung wird die Fassadenoberfläche wie gepolstert

Flexible Materialien, mit denen sich ungewöhnliche Bauformen umhüllen lassen, werden immer wieder erforscht. Von besonderem...

Gefaltete Aluminiumpaneele mit Lochung

Die Lochung der Fassadenelemente wurde durch parametrisches Design entwickelt

Die projektbezogene Fertigung von Fassadenelementen aus Metall ist eines der Tätigkeitsfelder, in denen sich die Schweizer...

Gerundete Fassadentafeln aus Faserzement

Anwendung der Faserzementplatten bei einem Wohnungsbau in der Wiener Plösslgasse (von Köck Architekten, Wien)

Wer Faserzement hört, assoziiert meist dünne, rechteckige Platten, die an Dach oder Fassade als Deckung oder Bekleidung dienen. Um...

Gewellter Cortenstahl

Speicher 7 in Mannheim: Die rostrote Patina entsteht etwa innerhalb eines Jahres

Korrosion kann zerstören, aber auch schützen. Dieses Prinzip macht sich der finnische Hersteller Ruukki zunutze und bietet das...

Helle Fassadenplatten aus Mineralwerkstoff

Die großformatigen Platten setzen sich aus Steinpulver, Acrylharz und Pigmenten zusammen

Acrylstein als Plattenmaterial oder Formguss im Innenausbau ist schon länger bekannt: Durch seine harte, porenlose und damit...

Hochdrucklaminat mit beidseitigem Dekor

Fassadenplatten an einem Mittelschul-Neubau in Salzburg (Architekt Johannes Schallhammer, Laufen)

Als widerstandsfähiges Bekleidungsmaterial gegen Witterungseinflüsse, Kratzer, Graffiti und Vandalismus hat der österreichische...

Hochwärmegedämmte Glasfassade

Die Aluminium-Pfosten-Riegel-Fassade FWS 35 PD ermöglicht bei äußerst knappen Ansichtsbreiten großzügige Glasflächen

Ein Fassadensystem aus tragenden Aluminium-Profilen mit äußerst knappen Ansichtsbreiten bei großzügigen Glasflächen bietet der...

Holz-Aluminium-Fassade

Das Fassadensystem Fineline mit schlanken Holz-Aluminiumprofilen bietet zahlreiche Fassadenlösungen

Die Kombination von Holz und Aluminium bietet im Fensterbau einige Vorteile: Das leichte, aber widerstandsfähige Aluminium an der...

Kirigami Solar Tracker: Bewegliche und mit Solarzellen bestückte Folien

Dünne PV-bestückte Folien wurden in Kirigami-Technik geschnitten, sodass sich die PV-Zellen aus der Ebene in Richtung der Sonne herausdrehen und ihrem Lauf folgen können

Eine Steigerung des kunstvollen japanischen Papierfaltens Origami ist das Kirigami, wo zum Falten noch der Papierschnitt hinzu...

Kombiniertes Glas- und Photovoltaik-Fassadensystem

Das vorgehängte hinterlüftete Fassadensystem kann wahlweise mit Gläsern oder mit Photovoltaikelementen bestückt werden

Die technische Entwicklung von Photovoltaikmodulen hat längst zur Folge, das diese nicht mehr als Fremdkörper am Gebäude...

Kupfer als Fassadenbekleidung

Die Kathedrale im schwedischen Lund (Architektin: Carmen Izquierdo) wurde mit Blechen der Kupfer-Zink-Legierung Nordic Brass verkleidet

Kupfer hat viele Farben. In seinem ursprünglichen Zustand ist es warmrot, glatt und glänzend, aber schon nach kurzer Zeit geht der...

Lasur für kontrolliert vergraute Holzfassaden

Nicht immer stellt sich die silbrige Patina zügig und einheitlich ein, wie gewünscht

Das silbrige Vergrauen unbehandelter Holzfassaden ist in der Regel ein gewollter Prozess. Nicht immer allerdings stellt sich die...

Metalle mit Stanzungen oder Prägungen

Stanzungen oder Prägungen verleihen dem Metall eine individuelle Textur

Große geschlossene Außenwandflächen wirken durch eine texturierte Oberfläche oft maßstäblicher. Meist erzeugen bereits modulare...

Metallgewebe aus Edelstahl und Messing

Flexibles Gewebe Diamond aus Edelstahl (65% offener Anteil)

Für die Verwendung im Innen- und Außenraum – und damit zur Gestaltung von Fassaden – bietet der Hersteller Cambridge Architectural...

Mineralputze für traditionelle Techniken

Wird Putz im Dickschichtsystem angewendet, kann er große haptische Qualitäten entwickeln

Putz als Fassadenoberfläche wird heute reflexartig mit Wärmedämmverbundsystemen in Verbindung gebracht, wo er oft durch allzu...

Nachlese: Kongress Facades 2015

Beim Fassadenkongress in Stuttgart waren als Referenten Architekten, Ingenieure und Forscher vertreten

Mit dem Titel Front Shell Frame fand im Rahmen der Stuttgarter Messe R+T der internationale Kongress Facades 2015 statt....

Nano-Quarz-Gitter für Fassadenbeschichtung

Das Farbbeschichtungssystem mit Nano-Quarz-Gitter-Technologie sorgt für lang anhaltend hohe Farbbrillanz

Wasserabweisende Fassadenfarben, die nach Regen- und Taubildung sehr schnell trocknen und dadurch kaum verschmutzen, sorgen mit...

Oberflächenveredelte Aluminiumlamellen

Für die Sporthalle des Kepler- und Humboldt-Gymnasiums in Ulm entwarf das Stuttgarter Architekturbüro h4a einen weißen Fassadenfilter aus 232 senkrechten gedrehten Aluminiumlamellen

Aluminium bildet mit der Zeit eine natürliche, matt graue Schutzschicht, die es vor Umwelteinflüssen und Korrosion schützt. Soll...

Papierhaus Chameleon Cabin mit Ziehharmonika-Fassade

Glatte Giebelseite in Marmorschwarz

Die Wahrnehmung eines Gebäudes in der Bewegung kann für Überraschungen sorgen. Das beweist die Chameleon Cabin, ein nur 7,00...

Pavillon aus Abstandstextilien

Der Spacer Textile Pavilion ist eine selbsttragende Kuppelstruktur aus mehrlagigen gefalteten und teilweise ausgeschäumten sogenannten Abstandstextilien

Der Spacer Textile Pavilion ist eine selbsttragende Kuppelstruktur aus sogenannten Abstandstextilien, die durch eine Kombination...

Photovoltaik-Module mit glatter weißer oder farbiger Oberfläche

Ein mittels Nanotechnologie hergestellter Farbfilm auf dem Modul wirkt als Streufilter und erzeugt eine durchgängige, glatte Farbfläche

Die Integration von Solarmodulen in Gebäudehüllen stellt eine große gestalterische Herausforderung dar: Das Erscheinungsbild der...

Pilotprojekt: Fassadenfertigteile aus Bioverbundwerkstoffen

Die Paneele sind 2,30 Meter breit und 4,00 Meter hoch

Die Entwicklung von Baumaterialien, die auf schnell nachwachsenden Rohstoffen basieren, ist das Ziel des Gemeinschaftsprojekts...

Prototyp einer Chamäleon-Fassade

Rückseite eines Doppelmoduls, das die von vorn unsichtbaren Konstruktionselemente zeigt

Dank dehnbarer Farbzellen ist ein Chamäleon in der Lage, sein Aussehen zu verändern. Dies dient nicht nur der Kommunikation und...

Quarzverblender im Langformat

Für den Quarzverblender Weißer Emsländer werden sehr helle Quarzsande und Spezial-Kalke verwendet

Quarz ist weltweit eines der wichtigsten Minerale sowohl als Baustoff als auch als Rohstoff für die Keramik-, Glas- und Zementindu...

Rahmenintegrierte Absturzsicherung aus Glas

Die Absturzsicherung kann in den Rahmen der Fenstertür integriert werden und tritt kaum in Erscheinung

Wenn eine Fenstertür vor sich keinen Balkon, sondern nur ein unmittelbar vor der Öffnung befestigtes Geländer hat, wird sie als...

Robuste Fassadentafeln aus Mineralwerkstoff

Die Fassadenplatten an der Skulptur „Beyond The Wall“, die Daniel Libeskind für den Hersteller entworfen hat

Während sich in Italien, Spanien und den Niederlanden Kunststeinplatten auch als Fassadenmaterial längst durchgesetzt haben, sind...

Sandwich-Platten aus Aluminium

Für die extremen Anforderungen der hochalpinen Anenhütte kommen Fassadenplatten aus Aluminium zum Einsatz

Womit verkleidet man eine hochalpine Berghütte, die auf 2.358 Metern Höhe Orkanböen von 250 km/h, kurzfristigen...

Schlanke Fensterprofile aus Stahl

Filigrane Stahlfenster mit Dreifachverglasung: Das Profilsystem Forster unico XS hat Ansichtsbreiten wie zu besten Industriebauzeiten

Filigrane Stahlfenster sind in Zeiten, in denen Wärmedämmwerte und Wärmedurchgangskoeffizienten höchste Priorität haben, eine...

Schmales Lüftungselement für Glasfassaden

Die opaken Öffnungsflügel lassen sich recht unauffällig in verglaste Fassaden integrieren, ohne dass sie das Erscheinungsbild beeinträchtigen

Sollen Innenräume hinter großflächig festverglasten Fassaden natürlich belüftet werden, dienen dazu spezielle Lüftungselemente. Im...

Schnell trocknende Fassadenfarbe

Der Nebeltrinker-Käfer überlebt in der Wüste dank der hydrophoben Oberfläche seines Rückenpanzers und diente als Vorbild für die Fassadenfarbe

Ein schwarzer Käfer war Vorbild für die Entwicklung einer Wasser abweisenden Fassadenfarbe, die nach Regen- und Taubildung sehr...

Sibirische Lärche für die Fassade

Das Vollholz-Fassadensystem besteht aus verschiedenen Profilvarianten

Holzfassaden können je nach Art, Verarbeitung, Zuschnitt, Montage und Oberflächenbehandlung des Holzes sehr unterschiedlich sein....

Sicht- und Sonnenschutz aus Acrylstein

Zentrale der Segel- und Motorbootwerft Benetau im französischen Givrand mit perforiertem Acrylstein

In unterschiedlichen Farben und mit verschiedenen Oberflächentexturen wurde der sogenannte Acrylstein des Schweizer Herstellers LG...

Silbrig-schwarz schimmernde Holzbretter für die Fassade

Das Wiener Architekturbüro Schuberth und Schuberth verwendete das schwarz schimmernde Holz für die Fassade eines Sommerhauses

Sich mit Materialien zu beschäftigen, sie zu erforschen und weiterzuentwickeln gehört zu den spannendsten Tätigkeitsfeldern in der...

Solarenergie aus der Gebäudehülle

Die semitransparenten Dünnschichtsolarzelle sind für den gebäudeintegrierten Einsatz konzipiert

Noch immer wird Solarstrom überwiegend mit Photovoltaikmodulen auf Dächern gewonnen. Dabei sind Fassaden, wenn sie zur Sonne...

Sonnenschutz aus Lärchenholzlamellen

Holzlamellenvorhang als durchgängie Gebäudehülle an der Hauptzentrale des Holzverarbeiters in Fügen

Schnitt- und Profilholz, Massivholzplatten, Brettschicht- und Brettsperrholz sind Produkte, die das österreichische Unternehmen...

Strukturierte Fassadenbleche als zweite Haut

Rechteckstruktur

Um die Form eines Baukörpers mit einer durchgängigen Hülle zu betonen, setzen Architekten der eigentlichen Fassade oft...

Tapeten für die Außenwand

Das Produkt Diecut (= gestanzt) aus der Serie Out 13 wirkt wie ein plastisches Muster aus Keramik und Holz und steht in drei verschiedenen Farbkompositionen zur Verfügung (Design: BPM Studio)

Ein Material in seiner natürlichen Form zu verwenden, ist wohl das Ziel der meisten Architekten. Trotzdem lässt es sich nicht...

Texturierte Keramikplatten

Die Keramikplatten stehen mit verschiedenen Oberflächentexturen zur Verfügung

Als Bekleidungselemente für vorgehängte hinterlüftete Fassaden (VHF) stehen zahlreiche Materialien zur Auswahl. Vidrostone ist der...

Transluzente Glaskeramikplatten

Die Glaskeramikplatten haben eine kristalline Struktur und können, wie hier bei einer Berliner Currywurstbude, mit einer Hinterleuchtung versehen werden

Die kristalline Glasstruktur lässt an Treibeis denken – tatsächlich aber bestehen die transluzenten Fassadenelemente aus...

Veredelte Vollholzprofile für Fassaden

Offenes Fassadensystem aus lasierten PAR-Profilen mit gerundeten Kanten

Mit der Bearbeitung von Nadelholz aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern beschäftigen sich die Ulmer Industriehobelwerke...

VHF-System für dreidimensionale Fassaden

Das VHF-System mit einer plastischen, fugenlosen Putzoberfläche am Universitätsgebäude in Luzern (von Enzmann Fischer Architekten, Zürich)

Plastisch geformte Oberflächen lassen sich auf verschiedene Arten herstellen. Eine Lösung für vorgehängte hinterlüftete Fassaden...

Vorpatinierte Titanzinkpaneele

Der neue Flughafen-Tower in Albertas Hauptstadt Edmonton ist mit geschwungenen, dreidimensionalen Fassadenbändern umhüllt

Nicht nur die wellenförmig geschwungene Form der Fassadenbänder, auch ihre blaugrau patinierte Oberfläche hat mit den schroffen...

Vorvergrauung für Holzfassaden

Die sägeraue Lärchenholzfassade dieser Hotelerweiterung ist mit einer Mischung aus einem Teil Silber und zwei Teilen Farblos behandelt worden und dadurch gleichmäßig vorvergraut

Unbehandelte Hölzer verlieren, wenn sie dem Sonnenlicht, der Witterung und Mikroorganismen ausgesetzt sind, an der Oberfläche mit...

Wachs durchtränkte Holz-Fassadenprofile

Die keilgezinkten Rhombusprofile zeigen eine lebendige Oberfläche

Die Witterungsbeständigkeit von einheimischem Nadelholz lässt sich durch das Tränken mit Wachs so weit erhöhen, dass es...

Wagram Fenster in Königsbrunn

Mit einem Fenster öffnet sich die Bühne zur Landschaft

Inmitten des niederösterreichischen Weinviertels, am Höhenzug des Wagrams liegt die Marktgemeinde Königsbrunn. Dort sollte für...

Fassadengestaltung

mit dem Edelstahl-Sonnenschutz
s_enn von Clauss Markisen

Partner