Abdichtung für erdberührte Bauteile

Schutz vor Feuchtigkeit und Radon

Das natürlich vorkommende radioaktive Edelgas Radon ist in tiefen Erdschichten enthalten und kann über den erdberührten Bereich in Gebäude eindringen. In der seit Dezember 2018 in Deutschland gültigen neuen Strahlenschutzverordnung soll die Radonbelastung in Wohn- und Arbeitsräumen 300 Becquerel (Bq) pro Kubikmeter im Jahresmittel nicht überschreiten. Denn wenn sich Radon in höherer Konzentration in geschlossenen Räumen ansammelt, steigt das Lungenkrebsrisiko. Für Neubauten gilt, dass die Strahlenbelastung von 100 Bq pro m³ im Jahresmittel nicht überschritten werden soll. Die bitumenfreie Dickbeschichtung weber.tec Superflex D 24 ist eine Bauwerksabdichtung, die zugleich das Eindringen von Radon durch die Gebäudehülle verhindert.

Die Reaktivabdichtung eignet sich damit als bauliche Maßnahme zur Einhaltung der neuen Radongrenzwerte.

Die zweikomponentige hochflexible und schnell abbindende Reaktivabdichtung des Herstellers Saint-Gobain Weber ist bauaufsichtlich zugelassen und wurde als radongasdicht eingestuft. Die Durchtrocknung der Beschichtung funktioniert auch bei niedriger Umgebungstemperatur. Durch die reaktiv abbindende Bindemitteltechnologie ist die Abdichtung schnell regenfest und trocknet bei einer Temperatur von 3 Grad innerhalb 24 Stunden vollständig durch. Danach ist die Dickbeschichtung bereits bis 1 bar druckwasserdicht.

Die Dickbeschichtung dient zur erdberührten Abdichtung von Kellern in Alt- und Neubau, als Flächen- und Sockelabdichtung sowie als Horizontalsperre und kommt als nachträgliche Abdichtung auf vorhandenen anionischen Bitumenschichten zum Einsatz. Ebenfalls kann sie als Egalisierungsspachtel oder Dämmplattenkleber eingesetzt werden. Sie ist für alle mineralischen Untergründe sowie Altbitumenuntergründe geeignet.

Hersteller: Saint-Gobain Weber, Düsseldorf

Fachwissen zum Thema

Schaumglasschotter

Schaumglasschotter

Boden/​Decke

Bodenplatte auf Schaumglasschotter

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Dämmstoffe sponsored by:
Deutsche Rockwool | Kontakt 02043 / 408 408 |  www.rockwool.de