Holzfaserdämmplatten mit innenliegenden Klimakammern

Sandwichelemente für die nachträgliche Innendämmung

Bei der nachträglichen Innendämmung von Dächern, Decken und Wänden wird das Dämmmaterial häufig durch eine Holz- oder Gipskartonbekleidung überdeckt. Mit einem Sandwichelement aus Holzfaserdämmstoffplatten und innenliegenden Klimakammern bietet der Hersteller Unger-Diffutherm ein Produkt an, das sich direkt armieren oder verputzen lässt. Die Dämmplatten Uni Climate werden mit professionellen Holzwerkzeugen auf der Baustelle zugeschnitten und auf der jeweiligen Unterkonstruktion verschraubt. Sie eignen sich für die nachträgliche Innendämmung im Wand- Decken- und Dachbereich, die Überbrückung von Sparrenabständen ohne Lattenkonstruktion und als Beplankung von Metall- oder Holzständerwänden.

Gallerie

Die Kombination der Klimakammer-Zellstruktur mit den Holzfaserdämmplatten sorgt für ein gutes Raumklima sowie die Verbesserung des Schallschutzes, der Wärmedämmung und des sommerlichen Hitzeschutzes. Laut Hersteller lässt sich der U-Wert eines Bauteils mit Hilfe der Dämmplatten um mindestens 30 % verbessern. Außerdem entsteht durch die Sandwichkonstruktion eine große Biegesteifigkeit: Lasten wie z.B. Innenputzbeschichtungen werden ohne Verwerfungen in der Oberfläche abgetragen, ohne dass eine zusätzliche Tragebene nötig ist.

Die 30 mm starken Dämmplatten stehen in den Abmessungen 115 x 75 cm zur Verfügung. Sie sind mit einer umlaufenden Nut- und Feder-Verbindung ausgestattet, welche die Installation der Platten durch nur eine Person ermöglicht. Das Material basiert auf natürlichen Rohstoffen, ist schadstofffrei und entspricht der Baustoffklasse B2 normal entflammbar.

Hersteller: Unger-Diffutherm, Chemnitz

Artikel zum Thema

Holzwolle-Leichtbauplatte

Holzwolle-Leichtbauplatte

Dämmstoffe

Holzwolle- und Mehrschicht-Leichtbauplatten

Holzwolle-Leichtbauplatten (HWL-Platten) sind Platten aus langfaseriger Holzwolle und mineralischen Bindemitteln, sie gelten als...

Anbringung einer Innendämmung aus Mineralwolle mit Holzunterkonstruktion und Dampfbremse

Anbringung einer Innendämmung aus Mineralwolle mit Holzunterkonstruktion und Dampfbremse

Wand

Innendämmung

Das Materialspektrum der Innendämmungen hat sich in den letzten Jahren deutlich erweitert, allerdings auch die Planungs- bzw....

Zellulosefaserdämmstoffe

Dämmstoffe

Zellulosefaserdämmstoffe

Dämmstoffe aus Zellulose werden aus mechanisch zerkleinertem Zeitungspapier hergestellt. Das Papier wird zerfasert, getrocknet...

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Dämmstoffe sponsored by:
Deutsche Rockwool | Kontakt 02043 / 408 408 |  www.rockwool.de
Zum Seitenanfang

Aerogel-Isolationsmatte als Innendämmung

Spaceloft für Temperaturbereiche bis 200°C

Spaceloft für Temperaturbereiche bis 200°C

Aerogele sind poröse Festkörper, die zu etwa 95% aus Luft bestehen und für ihre hohe Wärmedämmwirkung bekannt sind. Der...

Biegbares WDVS mit Aerogel

Das Wärmedämmverbundsystem sieht wie eine gewöhnliche Platte aus, ist aber biegbar

Das Wärmedämmverbundsystem sieht wie eine gewöhnliche Platte aus, ist aber biegbar

Für gewöhnlich handelt es sich bei Wärmedämmverbundsystemen um feste Platten, die auf der Baustelle zugeschnitten werden und nach...

Dämmen mit Hanf

Anbau und Ernte von Hanf

Anbau und Ernte von Hanf

Der Anbau von rauschgiftarmen Hanfsorten, dem sogenannten Nutz- oder Industriehanf ist in Deutschland seit 1996 wieder erlaubt....

Dämmplatten aus Schafwolle

Die Dämmplatten aus Schafwolle sind stabiler als Bahnenware und können als Klemmfilz verwendet werden

Die Dämmplatten aus Schafwolle sind stabiler als Bahnenware und können als Klemmfilz verwendet werden

Schafwolle kann Feuchtigkeit bis zu einem Drittel ihres Eigengewichts aufnehmen, ohne dabei die Dämmeigenschaften zu verlieren....

Dämmschale für Rohre, Leitungen und Kanäle

Steinwolle-Dämmsystem zur Wärme- und Schalldämmung sowie zum vorbeugenden Brandschutz

Steinwolle-Dämmsystem zur Wärme- und Schalldämmung sowie zum vorbeugenden Brandschutz

Um ein Gebäude möglichst energieeffizient und kostensparend betreiben zu können, sollte nicht nur die äußere Hülle, sondern auch...

Dämmstoff aus Wiesengrasfasern

Der Dämmstoff besteht aus Zellulosefasern, die aus Wiesengras der Region gewonnen werden

Der Dämmstoff besteht aus Zellulosefasern, die aus Wiesengras der Region gewonnen werden

Zu den weltweit verbreiteten natürlichen Rohstoffen, die sich gut für die Herstellung von Dämmprodukten eignen, gehört unter...

Einblasdämmung aus Rohrkolben-Schilf

Rohrkolben

Rohrkolben

Mit unterschiedlichen Spezies ist die Wildpflanze Typha, ein Rohrkolben-Schilf, in allen Klimazonen verbreitet. Ihre bis zu vier...

Energiebedarfs- und Wärmeschutz-Berechnungen

Energiebedarfs- und Wärmeschutz-Berechnungen

Bereits zur EnEV 2002 vom Zentrum für Umweltbewusstes Bauen (ZUB) in Kooperation mit Gerd Hauser, dem Fraunhofer-Institut für...

Fassadendämmung aus Hanf

Die Nutzpflanze Hanf verfügt über eine sehr gute Ökobilanz

Die Nutzpflanze Hanf verfügt über eine sehr gute Ökobilanz

Seine bauphysikalischen Eigenschaften, die regionale Verfügbarkeit und das schnelle Wachstum machen den Rohstoff Hanf zu einem...

Fertigwandmodule aus Holzspanbeton

Auf der Baustelle werden die Wandelemente mit einem Kran versetzt

Auf der Baustelle werden die Wandelemente mit einem Kran versetzt

Durch die Kombination von Holz und Beton lassen sich Baustoffe mit guten Schallschutz- und Wärmedämmeigenschaften sowie relativ...

Flachdach-Dämmplatte aus Steinwolle

Die Flachdachdämmplatte erreicht einen Bemessungswert der Wärmeleitfähigkeit von 0,038 W/mK

Die Flachdachdämmplatte erreicht einen Bemessungswert der Wärmeleitfähigkeit von 0,038 W/mK

Ein zweischichtiger Aufbau, in dem die hoch verdichtete Oberlage für eine gleichmäßige Lasterverteilung sorgt, ist das...

Flexible Dämmmatte aus Zellulose

Die diffusionsoffenen Dämmmatten werden aus Zeitungspapier hergestellt

Die diffusionsoffenen Dämmmatten werden aus Zeitungspapier hergestellt

Täglich wandern riesige Mengen nicht verkaufter Tageszeitungen ins Altpapier. Die aus ihnen gewonnenen Fasern können für die...

Hanf-Filz-Dämmstreifen

Der Dämmstreifen besteht aus naturbelassenen Hanffasern, die Feuchtigkeit aufnehmen und wieder abgeben können

Der Dämmstreifen besteht aus naturbelassenen Hanffasern, die Feuchtigkeit aufnehmen und wieder abgeben können

Bei der Verlegung von Mineraldämmplatten in Innenräumen ist die Schallentkopplung zu angrenzenden Bauteilen wie Decken, Fußböden...

Holzfaserdämmplatte mit Flammschutz für WDVS

Die Putzträgerplatte ist in die Euroklasse C „schwer entflammbar“ nach DIN EN 13501-1 eingeordnet

Die Putzträgerplatte ist in die Euroklasse C „schwer entflammbar“ nach DIN EN 13501-1 eingeordnet

Hinsichtlich des Brandschutzes erreichen holzfaserbasierte Wärmedämmverbundsysteme lediglich die Euroklasse E. Um die...

Holzfaserdämmplatten mit innenliegenden Klimakammern

Holzfaserdämmplatten mit innenliegenden Klimakammern

Bei der nachträglichen Innendämmung von Dächern, Decken und Wänden wird das Dämmmaterial häufig durch eine Holz- oder...

Holzfaserdämmung mit aussteifender Wirkung

Die raumhohen Dämmplatten werden von außen auf den Holzrahmenelementen befestigt

Die raumhohen Dämmplatten werden von außen auf den Holzrahmenelementen befestigt

Abgesehen von ihrer Wärmedämmwirkung schützen Holzfaserdämmstoffplatten auch vor sommerlicher Überhitzung und gleichzeitig gegen...

Holzschaum zur Wärmedämmung

Fraunhofer-Forscher entwickeln Dämmmaterial aus Holzschaum

Fraunhofer-Forscher entwickeln Dämmmaterial aus Holzschaum

Ob Sanierung oder Neubau – umfangreiche Maßnahmen zur Wärmedämmung werden heute überall gefordert. Häufig kommen dafür...

Innendämmung aus Kork

Montage: Die Kork-Dämmplatte wird mit Mörtel auf Wand befestigt

Montage: Die Kork-Dämmplatte wird mit Mörtel auf Wand befestigt

Ein nachwachsender Rohstoff, der sich für die Herstellung von Dämmstoffen eignet, ist Kork. Gewonnen wird er aus der Rinde der...

Kerndämmung für zweischaliges Mauerwerk

Die Steinwolle-Dämmplatte eignet sich für zweischaliges Mauerwerk ohne Luftschicht

Die Steinwolle-Dämmplatte eignet sich für zweischaliges Mauerwerk ohne Luftschicht

Um den Zwischenraum von neuen zweischaligen Mauerwerkswänden zu dämmen, eignet sich die kunstharzgebundene und dadurch Wasser...

Leichte Dämmplatten für die oberste Geschossdecke

Die Dämmplatten lassen sich einfach verlegen

Die Dämmplatten lassen sich einfach verlegen

Mit der Dämmung der obersten Geschossdecke lassen sich Wärmeverluste auf einfache Weise stark reduzieren und damit Heizkosten...

Mauerfußdämmung aus Schaumglas

Die wasser- und dampfdichten Dämmelemente werden zwischen Deckenplatte und aufsteigender Wand eingebaut

Die wasser- und dampfdichten Dämmelemente werden zwischen Deckenplatte und aufsteigender Wand eingebaut

Um den Wärmedurchgang zwischen Bodenplatte und Außenmauerwerk zu verhindern, bieten sich druckfeste Dämmelemente an genau dieser...

Mineralische Innen- und Außendämmung

Dämmplatte auf Basis von Siliciumdioxid

Dämmplatte auf Basis von Siliciumdioxid

Dämmstoffe aus mineralischen Materialien sind diffusionsoffen, verhältnismäßig druckstabil und nicht brennbar. Dadurch eignen sie...

Multifunktionsvlies aus Schafschurwolle

Das Vlies ist auf einem Filzträger befestigt und wird aufgetackert

Das Vlies ist auf einem Filzträger befestigt und wird aufgetackert

Neben dem Wärmeschutz erfüllen Dämmstoffe noch weitere Anforderungen wie beispielsweise den sommerlichen Hitzeschutz oder den...

Pilzgeflecht als Baumaterial

Das Dämmmaterial entsteht aus landwirtschaftlichen Nebenprodukten und Mycel

Das Dämmmaterial entsteht aus landwirtschaftlichen Nebenprodukten und Mycel

Dämmstoffe, die aus nachwachsenden Rohstoffen bestehen, sind bekannt – selbst wachsende Dämmstoffe hingegen eher nicht: In den USA...

RAL Gütezeichen WDVS aktualisiert

RAL Gütezeichen WDVS aktualisiert

Zur Reduzierung der Wärmeverluste ist die Dämmung der Gebäudehülle von entscheidender Bedeutung. So kann beispielsweise über...

Sanierung von Sheddächern

Anbringen des Steinwolle-Dämmsystem das eigens für bombierte Sheddächer entwickelt wurde

Anbringen des Steinwolle-Dämmsystem das eigens für bombierte Sheddächer entwickelt wurde

Viele ältere Sheddachkonstruktionen sind immer noch ungedämmt und alte Dachabdichtungen häufig nicht mehr funktionstüchtig....

Seegras-Wolle als Schütt-, Einblas oder Stopfdämmung

See-, Meer- oder Neptunbälle gelten an den Stränden des Mittelmeers als Abfallprodukt

See-, Meer- oder Neptunbälle gelten an den Stränden des Mittelmeers als Abfallprodukt

Neptun-, Meer- oder Seebälle sind abgestorbene, durch die Wellenbewegung des Meeres geformte Fasern der Seegraspflanze Posidonia...

Umweltproduktdeklaration von Steinwolle

Ausgangsmaterial: Basalt

Ausgangsmaterial: Basalt

Das Institut Bauen und Umwelt in Königswinter hat im Mai 2008 eine 2. Auflage der Umweltproduktdeklaration für unkaschierte bzw....

Vertikale Innengärten

Wandbegrünungen verbessern das Raumklima und steigern das Wohlbefinden

Wandbegrünungen verbessern das Raumklima und steigern das Wohlbefinden

Zugegebenermaßen handelt es sich bei Pflanzen im unverarbeiteten Zustand nicht wirklich um einen Dämmstoff, aber wir erlauben uns...

WDVS aus Steinwolle

Wegen ihres langen, schmalen Formats werden die Steinwolle-Dämmplatten auch als Dämmlamellen bezeichnet

Wegen ihres langen, schmalen Formats werden die Steinwolle-Dämmplatten auch als Dämmlamellen bezeichnet

Die am häufigsten verwendeten Wärmedämmverbundsysteme (WDVS) enthalten den Dämmstoff Polystyrol, der als schwer entflammbar...

DämmCheck

Mit ein paar Klicks die optimale Dämmlösung finden – mit dem
Online-Programm von ROCKWOOL

Partner