Aerogel-Isolationsmatte als Innendämmung

Spaceloft für Temperaturbereiche bis 200°C

Aerogele sind poröse Festkörper, die zu etwa 95% aus Luft bestehen und für ihre hohe Wärmedämmwirkung bekannt sind. Der...

Dämmplatte für Heizkörpernischen

Das Sandwichelement besteht aus einem Polyurethan-Hartschaumkern (PUR) und einer Kartondeckschicht mit beideitiger Aluminiumkaschierung

Bei vielen Bestandsgebäuden mit ungedämmter Fassade stellen Heizkörpernischen unterhalb der Fenster einen energetischen...

Dämmplatten für Gewölbedecken

Gedämmtes Kellergewölbe

Die nachträgliche Dämmung von Kellerdecken gilt als einfache und kostengünstige Maßnahme zur Energieeinsparung bei...

Dämmschale für Rohre, Leitungen und Kanäle

Steinwolle-Dämmsystem zur Wärme- und Schalldämmung sowie zum vorbeugenden Brandschutz

Um ein Gebäude möglichst energieeffizient und kostensparend betreiben zu können, sollte nicht nur die äußere Hülle, sondern auch...

Dämmstoff aus Wiesengrasfasern

Der Dämmstoff besteht aus Zellulosefasern, die aus Wiesengras der Region gewonnen werden

Zu den weltweit verbreiteten natürlichen Rohstoffen, die sich gut für die Herstellung von Dämmprodukten eignen, gehört unter...

Einblasdämmung aus Rohrkolben-Schilf

Rohrkolben

Mit unterschiedlichen Spezies ist die Wildpflanze Typha, ein Rohrkolben-Schilf, in allen Klimazonen verbreitet. Ihre bis zu vier...

Einblasdämmung aus Steinwolle-Flocken

Außenwände aus zweischaligem Mauerwerk kommen vor allem in Norddeutschland häufig vor. Sind sie älteren Datums, bestehen sie in...

Fertigwandmodule aus Holzspanbeton

Auf der Baustelle werden die Wandelemente mit einem Kran versetzt

Durch die Kombination von Holz und Beton lassen sich Baustoffe mit guten Schallschutz- und Wärmedämmeigenschaften sowie relativ...

Flachdach-Dämmplatte aus Steinwolle

Die Flachdachdämmplatte erreicht einen Bemessungswert der Wärmeleitfähigkeit von 0,038 W/mK

Ein zweischichtiger Aufbau, in dem die hoch verdichtete Oberlage für eine gleichmäßige Lasterverteilung sorgt, ist das...

Flüssigdämmung

Anwendung als gegossene Außendämmung, als Innendämmplatten sowie als Kerndämmung von Fertigteilen

Auf Basis von Zement wird nun eine Mineralschaumdämmung angeboten, die sowohl flüssig als auch fest verarbeitet werden kann. Der...

Holzfaserdämmplatte mit Flammschutz für WDVS

Die Putzträgerplatte ist in die Euroklasse C „schwer entflammbar“ nach DIN EN 13501-1 eingeordnet

Hinsichtlich des Brandschutzes erreichen holzfaserbasierte Wärmedämmverbundsysteme lediglich die Euroklasse E. Um die...

Holzfaserdämmplatten mit innenliegenden Klimakammern

Bei der nachträglichen Innendämmung von Dächern, Decken und Wänden wird das Dämmmaterial häufig durch eine Holz- oder...

Holzfaserdämmung mit aussteifender Wirkung

Die raumhohen Dämmplatten werden von außen auf den Holzrahmenelementen befestigt

Abgesehen von ihrer Wärmedämmwirkung schützen Holzfaserdämmstoffplatten auch vor sommerlicher Überhitzung und gleichzeitig gegen...

Innendämmung aus Kork

Montage: Die Kork-Dämmplatte wird mit Mörtel auf Wand befestigt

Ein nachwachsender Rohstoff, der sich für die Herstellung von Dämmstoffen eignet, ist Kork. Gewonnen wird er aus der Rinde der...

Kapillaraktive Innendämmung aus Aerogel

Aerogel ist ein sehr poröses Material (etwa 95% Porenanteil) das aus Kieselsäure hergestellt wird

Dort wo das Anbringen einer Außendämmung nicht möglich ist, beispielsweise bei denkmalgeschützten Gebäuden oder besonders...

Kerndämmung für zweischaliges Mauerwerk

Die Steinwolle-Dämmplatte eignet sich für zweischaliges Mauerwerk ohne Luftschicht

Um den Zwischenraum von neuen zweischaligen Mauerwerkswänden zu dämmen, eignet sich die kunstharzgebundene und dadurch Wasser...

Leichte Dämmplatten für die oberste Geschossdecke

Die Dämmplatten lassen sich einfach verlegen

Mit der Dämmung der obersten Geschossdecke lassen sich Wärmeverluste auf einfache Weise stark reduzieren und damit Heizkosten...

Luft- und Trittschalldämmplatte

Die Schalldämmplatte besteht aus Wellpappe und Quarzsand

Im Hinblick auf den Schallschutz sind vor allem Altbauten häufig mit Mängeln behaftet. Nutzungsänderungen und veränderte...

Mauerfußdämmung aus Schaumglas

Die wasser- und dampfdichten Dämmelemente werden zwischen Deckenplatte und aufsteigender Wand eingebaut

Um den Wärmedurchgang zwischen Bodenplatte und Außenmauerwerk zu verhindern, bieten sich druckfeste Dämmelemente an genau dieser...

Mineralische Innen- und Außendämmung

Dämmplatte auf Basis von Siliciumdioxid

Dämmstoffe aus mineralischen Materialien sind diffusionsoffen, verhältnismäßig druckstabil und nicht brennbar. Dadurch eignen sie...

Multifunktionsvlies aus Schafschurwolle

Das Vlies ist auf einem Filzträger befestigt und wird aufgetackert

Neben dem Wärmeschutz erfüllen Dämmstoffe noch weitere Anforderungen wie beispielsweise den sommerlichen Hitzeschutz oder den...

Pilzgeflecht als Baumaterial

Das Dämmmaterial entsteht aus landwirtschaftlichen Nebenprodukten und Mycel

Dämmstoffe, die aus nachwachsenden Rohstoffen bestehen, sind bekannt – selbst wachsende Dämmstoffe hingegen eher nicht: In den USA...

Pilzresistente Holzspanschüttung

Durch unterschiedliche Partikelformen und -größen von 2 bis 10 mm verkrallen sich die Späne untereinander

Durch ein automatisiertes Produktionsverfahren ist es möglich, Holzspäne mit einer Ummantelung aus mineralischen Bindemitteln und...

Sanierung von Sheddächern

Anbringen des Steinwolle-Dämmsystem das eigens für bombierte Sheddächer entwickelt wurde

Viele ältere Sheddachkonstruktionen sind immer noch ungedämmt und alte Dachabdichtungen häufig nicht mehr funktionstüchtig....

Seegras-Wolle als Schütt-, Einblas oder Stopfdämmung

See-, Meer- oder Neptunbälle gelten an den Stränden des Mittelmeers als Abfallprodukt

Neptun-, Meer- oder Seebälle sind abgestorbene, durch die Wellenbewegung des Meeres geformte Fasern der Seegraspflanze Posidonia...

Umweltproduktdeklaration von Steinwolle

Ausgangsmaterial: Basalt

Das Institut Bauen und Umwelt in Königswinter hat im Mai 2008 eine 2. Auflage der Umweltproduktdeklaration für unkaschierte bzw....

Vakuumdämmelemente für hinterlüftete Fassaden und als Innendämmung

Der Firmensitz des VIP-Herstellers (das Hybrid Building 2050) ist ebenfalls mit den Sandwich-Paneelen gedämmt und hat eine Passivhaushülle

Geringe Aufbauhöhen bei gleichzeitig gutem Wärmeschutz auf Passivhausnievau, lassen sich mit einer Dämmung aus...

WDVS aus Steinwolle

Wegen ihres langen, schmalen Formats werden die Steinwolle-Dämmplatten auch als Dämmlamellen bezeichnet

Die am häufigsten verwendeten Wärmedämmverbundsysteme (WDVS) enthalten den Dämmstoff Polystyrol, der als schwer entflammbar...

WDVS mit Mineraldämmplatten

Die Dämmplatten werden dicht gestoßen und im Verbund verklebt

Mineraldämmplatten sind massiv, gleichzeitig aber leicht und werden aus Sand, Kalk, Zement und Wasser hergestellt. Der Hersteller...

Neue Seiten, neue Tools

Der Dämmstoff-Spezialist ROCKWOOL hat seine Webseiten neu gestaltet

Partner