Kindergarten in Gaimersheim

Holzfaser- und Mineraldämmung im Holzständerbau

Das bayerische Gaimersheim ist ein 12.000-Einwohner-Ort nahe Ingolstadt, der durch eine kleinteilige Bebauung mit frei stehenden Einfamilienhäusern geprägt ist. 2015 wurde ein Wettbewerb für den Neubau eines Kindergartens ausgelobt, der sich in die ländliche Struktur einfügen und dabei dem Platzbedarf von drei Gruppen genügen sollte. Das Konzept des Büros Neumann und Heinsdorff Architekten für den Kindergarten St. Michael wurde von der Jury favorisiert und umgesetzt.

Gallerie

Entstanden ist ein eingeschossiger Baukörper mit Kammstruktur und einer Brutto-Grundfläche von 830 Quadratmetern: Ein knapp 60 Meter langer Riegel entlang der Straße bildet das verbindende Element für drei rückwärtig abgehende Gruppenräume sowie einen Mehrzweckraum. Sie zeichnen sich als vier eigenständige Volumen nach außen ab. Die zwischen ihnen entstandenen Freiräume werden als Höfe genutzt, die den Gruppen zugeordnet sind und in einen Gemeinschaftsgarten übergehen. Im Sommer lassen sie sich von Sonnenschutztextilien überspannen. Zusätzlich wurde im Untergeschoss ein Tagespflegeraum untergebracht, der über einen Tiefhof unabhängig vom Rest des Kindergartens erreichbar ist.

Im Riegel befinden sich sämtliche Neben- und Verwaltungsräume. Ein langer Spielflur verbindet diesen Bereich mit den Gruppenräumen. An der südlichen Stirnseite grenzen ein gemeinsamer Speiseraum und die Küche an den Mehrzweckraum. Auf die Hanglage des Grundstücks reagierten die Architekten mit Höhensprüngen der Gruppenräume und des Riegels um jeweils 70 Zentimer. Die nördliche Stirnseite bildet den niedrigsten Bereich, hier schließt der Tiefhof an.

Im Spielflur wird das abfallende Gelände in Rampen übersetzt, die zusammen mit Podestnischen eine lebendige Spiellandschaft ergeben. Helles Holz sorgt im Innenbereich für eine wohnliche Atmosphäre, ein gruppenbezogenes Farbkonzept erleichtert den Kindern die Orientierung im Gebäude. Zu den Höfen öffnen sich die Gruppenräume mit Schiebetüren, liegende Fensterformate sind zum Garten orientiert. Auf diese Weise wird eine enge Verbindung zwischen dem Innen- und Außenraum hergestellt.

Mineral- und Holzfaserdämmung im Holzständerbau
Das Tragsystem des Kindergartens besteht aus Stahlstützen, die in die Fassadenebene integriert sind, sowie aus tragenden Innenwänden aus Mauerwerk in Kombination mit Stahlbetondecken. Die Außenwände wurden in Holzständerbauweise errichtet. Ihr Aufbau setzt sich von innen nach außen folgendermaßen zusammen: 60 mm Installationsebene (holzwerkstoffverkleidet), 20 mm OSB-Platte als luftdichte Ebene, 180 mm tiefe Holzständer (mit Mineralfaserdämmung ausgefacht, WLG 040), 80 mm wärmedämmende Holzfaserplatten (WLG 050), diffusionsoffene Fassadenbahn und eine hinterlüftete Holzverkleidung.

Letztere besteht aus 27 mm breiten und 55 mm tiefen vertikalen Lärchenholzprofilen mit offenen Fugen, die über einem Betonfertigteilsockel aufgehen und ein filigranes Erscheinungsbild ergeben. Die dahinter liegende und durch die 15 mm breiten Fugen sichtbare Fassadenbahn ist schwarz kaschiert und dauerhaft UV-beständig.

Baukonstruktiv und anlagentechnisch wurde der Kindergarten so geplant, dass er den Anforderungen der EnEV 2014 (Stand 2016) entspricht. Die Wärmeerzeugung erfolgt klimafreundlich über eine Erdwärmepumpe, die Verteilung über Fußbodenheizungen. Be- und entlüftet wird mechanisch mit Wärmerückgewinnung und in Kombination mit Fensterlüftung. -ik

Bautafel

Architektur: Neumann & Heinsdorff Architekten, München
Projektbeteiligte: Seibold + Seibold, Eichstätt (Bauleitung); Hackl Hofmann Landschaftsarchitekten, Eichstätt (Außenanlagen); Grad Ingenieurplanungen, Gaimersheim (Tragwerksplanung); Ingenieurgesellschaft Frey Donaubauer Wich, Gaimersheim (HLS und Elektroplanung); IBN Bauphysik und Akustik Consult, Ingolstadt (Bauphysik); Markus Schobner, Landau a.d. Isar (Brandschutzkonzept)
Bauherrschaft:
Gemeinde Gaimersheim 
Fertigstellung:
2018
Standort: Pestalozzistraße 8, 85080 Gaimersheim
Bildnachweis: Stefan Müller-Naumann, München

Fachwissen zum Thema

Hinterlüftete Außenwand

Hinterlüftete Außenwand

Wand

Hinterlüftete Fassade

Zweischalige Außenwände mit Wärmedämmschicht und Hinterlüftung bestehen aus der inneren tragenden Schale, der Wärmedämmschicht,...

Holzfasern

Dämmstoffe

Holzfasern

Holzfasern kommen als Einblasdämmstoff oder als Dämmplatten zur Anwendung. Grundsubstanz sind Weichholzfasern von Fichten oder...

Objekte zum Thema

Der neue Kindergarten befindet sich im Dorfkern von Niederolang

Der neue Kindergarten befindet sich im Dorfkern von Niederolang

Kultur/​Bildung

Kindergarten in Niederolang

Eingebettet in eine Weitung des oberen Pustertales liegt das Südtiroler Dörfchen Niederolang auf rund 1.000 Meter über dem...

Die neu errichtete Berufsschule in Hockenheim ist als erstes Modellprojekt in das Förderprogramm Effizienzhaus Plus Bildungsbauten des Bundesministerium aufgenommen worden

Die neu errichtete Berufsschule in Hockenheim ist als erstes Modellprojekt in das Förderprogramm Effizienzhaus Plus Bildungsbauten des Bundesministerium aufgenommen worden

Kultur/​Bildung

Louise-Otto-Peters-Schule in Hockenheim

Beigefarbene Fassade, sachliche Formen und zwei Geschosse mit Flachdach: Die neue Berufsschule in Hockenheim, benannt nach der...

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Dämmstoffe sponsored by:
Deutsche Rockwool | Kontakt 02043 / 408 408 |  www.rockwool.de
Zum Seitenanfang

Die Gemeinde Geimersheim lobte 2015 einen Wettbewerb für den Neubau des Kindergartens St. Michael aus. Das Konzept des Büros Neumann und Heinsdorff Architekten konnte sich durchsetzen.

Die Gemeinde Geimersheim lobte 2015 einen Wettbewerb für den Neubau des Kindergartens St. Michael aus. Das Konzept des Büros Neumann und Heinsdorff Architekten konnte sich durchsetzen.

Kultur/​Bildung

Kindergarten in Gaimersheim

Holzfaser- und Mineraldämmung im Holzständerbau

Zur Erweiterung der Universität Coimbra renovierten und ergänzten Aires Mateus Architekten die verfallenden Bauten des 1555 errichteten Dreifaltigkeitskollegs umfassend.

Zur Erweiterung der Universität Coimbra renovierten und ergänzten Aires Mateus Architekten die verfallenden Bauten des 1555 errichteten Dreifaltigkeitskollegs umfassend.

Kultur/​Bildung

Colégio da Trindade in Coimbra

Renovierung und Erweiterung einer Klosteranlage

Behnisch Architekten entwarfen mit der Anna-Pröll-Mittelschule in Gersthofen einen Neubau, der zeitgemäße bauliche und pädagogische Anforderungen bestens verbindet

Behnisch Architekten entwarfen mit der Anna-Pröll-Mittelschule in Gersthofen einen Neubau, der zeitgemäße bauliche und pädagogische Anforderungen bestens verbindet

Kultur/​Bildung

Anna-Pröll-Mittelschule in Gersthofen

Hinterlüftete Holzfassade mit Steinwolledämmung

Maßgeschneidert ist das neue Stadtarchiv Delft, das vom Büro Office Winhov und Gottlieb Paludan Architekten entworfen wurde und auf einem Areal zwei bis vier Meter unter dem Meeresspiegel liegt

Maßgeschneidert ist das neue Stadtarchiv Delft, das vom Büro Office Winhov und Gottlieb Paludan Architekten entworfen wurde und auf einem Areal zwei bis vier Meter unter dem Meeresspiegel liegt

Kultur/​Bildung

Stadtarchiv Delft

Zweischaliger Wandaufbau mit Steinwolledämmung

Umgeben von Blockrandbebauung, erweitern ein Schultrakt und eine vorgelagerte Sporthalle zwei Bestandsbauten die 4. Aachener Gesamtschule

Umgeben von Blockrandbebauung, erweitern ein Schultrakt und eine vorgelagerte Sporthalle zwei Bestandsbauten die 4. Aachener Gesamtschule

Kultur/​Bildung

Erweiterung der 4. Aachener Gesamtschule

Hochdämmende Gebäudehülle für Passivhausstandard

Ein Gebäude für zwei Oberschulen in Nürnberg: Den von Lederer Ragnarsdottir Oei entworfenen Neubau teilen sich die Johann-Pachelbel-Realschule und die Staatliche Fachoberschule II

Ein Gebäude für zwei Oberschulen in Nürnberg: Den von Lederer Ragnarsdottir Oei entworfenen Neubau teilen sich die Johann-Pachelbel-Realschule und die Staatliche Fachoberschule II

Kultur/​Bildung

Schulzentrum in Nürnberg

Stahlbetonbau mit Ziegelfassade und Mineralwolledämmung

Die neu errichtete Berufsschule in Hockenheim ist als erstes Modellprojekt in das Förderprogramm Effizienzhaus Plus Bildungsbauten des Bundesministerium aufgenommen worden

Die neu errichtete Berufsschule in Hockenheim ist als erstes Modellprojekt in das Förderprogramm Effizienzhaus Plus Bildungsbauten des Bundesministerium aufgenommen worden

Kultur/​Bildung

Louise-Otto-Peters-Schule in Hockenheim

Modellprojekt Bildungsbauten im Effizienzhaus Plus Standard

Der neue Standort der Hochschule Luzern befindet sich auf dem Areal einer ehemaligen Garnfabrik in Emmenbrücke (Westansicht)

Der neue Standort der Hochschule Luzern befindet sich auf dem Areal einer ehemaligen Garnfabrik in Emmenbrücke (Westansicht)

Kultur/​Bildung

Hochschule Luzern – Design & Kunst in Emmen

Wärmedämmverbundsystem mit EPS und Modellierputz

Simon Freie Architekten aus Stuttgart entwarfen das Kinderhaus Im Weckholder

Simon Freie Architekten aus Stuttgart entwarfen das Kinderhaus Im Weckholder

Kultur/​Bildung

Kinderhaus Im Weckholder in Aichtal

WDVS mit expandiertem Polystyrol und hellgrauem Kratzputz

Der neue Kindergarten befindet sich im Dorfkern von Niederolang

Der neue Kindergarten befindet sich im Dorfkern von Niederolang

Kultur/​Bildung

Kindergarten in Niederolang

Steinwolledämmung für Holzfassade und WDVS

Ein Neubau von Stifter und Bachmann Architekten ergänzt die Landesberufsschule für Gastgewerbe Savoy im Südtiroler Kurort Meran (Ansicht Nordost)

Ein Neubau von Stifter und Bachmann Architekten ergänzt die Landesberufsschule für Gastgewerbe Savoy im Südtiroler Kurort Meran (Ansicht Nordost)

Kultur/​Bildung

Landesberufsschule für das Gastgewerbe Savoy in Meran

Zweischaliger Ortbeton mit Kerndämmung aus Polystyrol

Herz des Campus sind die drei unterschiedlich hohen Gemeinschaftsbauten: Mensa, Hörsaalzentrum und Bibliothek

Herz des Campus sind die drei unterschiedlich hohen Gemeinschaftsbauten: Mensa, Hörsaalzentrum und Bibliothek

Kultur/​Bildung

Hochschule Ruhr West in Mülheim

Mauerwerk mit Mineralwolledämmung

Anstelle eines Anbaus wurde der eingeschossige Altbau der Kindertagesstätte aufgestockt

Anstelle eines Anbaus wurde der eingeschossige Altbau der Kindertagesstätte aufgestockt

Kultur/​Bildung

Kindertagesstätte Krambambuli in Frankfurt

Pilotprojekt mit Luftkollektor-Gebäudehülle

Der Kindergarten setzt sich aus verschiedenen Modulen für die einzelnen Gruppen zusammen, die Durchgänge oder Höfe schaffen und in der Dachaufsicht besonders gut zu erkennen sind

Der Kindergarten setzt sich aus verschiedenen Modulen für die einzelnen Gruppen zusammen, die Durchgänge oder Höfe schaffen und in der Dachaufsicht besonders gut zu erkennen sind

Kultur/​Bildung

Kindergarten in Lugano

Hauslandschaft in Holz

Wie ein Pixelbild überziehen Faserzementplatten in Regenbogenfarben die Südostfassade des Kindergartens

Wie ein Pixelbild überziehen Faserzementplatten in Regenbogenfarben die Südostfassade des Kindergartens

Kultur/​Bildung

Kindergarten des Med Campus in Graz

Innendämmung aus Schaumglas, Außendämmung aus Mineralwolle und Polystyrol

Das neue Konzerthaus am Kirchplatz in Blaibach, links im Bild ist das erweiterte Bürgerhaus zu sehen

Das neue Konzerthaus am Kirchplatz in Blaibach, links im Bild ist das erweiterte Bürgerhaus zu sehen

Kultur/​Bildung

Konzerthaus in Blaibach

Dämmbeton mit Glasschaumschotter

Bunte Bauklötze mit Kuscheloberfläche: Die Fassade besteht aus Kunstrasen in den Farbtönen Strohgold, Rotkraut und Olivgrün

Bunte Bauklötze mit Kuscheloberfläche: Die Fassade besteht aus Kunstrasen in den Farbtönen Strohgold, Rotkraut und Olivgrün

Kultur/​Bildung

Kindergarten in Weiach

Holzständerbau mit Mineralwolledämmung und Kunstrasen-Fassade

Das Chemiepraktikum wurde am Rande der bestehenden Gebäude als Erweiterung für die verschiedenen Chemie-Lehrstühle der RWTH Aachen errichtet (Ansicht Südwest)

Das Chemiepraktikum wurde am Rande der bestehenden Gebäude als Erweiterung für die verschiedenen Chemie-Lehrstühle der RWTH Aachen errichtet (Ansicht Südwest)

Kultur/​Bildung

Chemiepraktikum der RWTH Aachen

Wärmedämmverbundsystem aus EPS mit hellgrauem Struktur- und Glattputz

Über den Eingang im Museumsstall aus Altziegeln (links) gelangt man in die Ausstellung

Über den Eingang im Museumsstall aus Altziegeln (links) gelangt man in die Ausstellung

Kultur/​Bildung

Naturparkzentrum und Agrarmuseum in Wandlitz

Holzbau mit Strohballendämmung und Massivbau mit Mineralwolledämmung

Der Eingang befindet sich leicht zurück versetzt auf der Nordseite des Gebäudes

Der Eingang befindet sich leicht zurück versetzt auf der Nordseite des Gebäudes

Kultur/​Bildung

Kindergarten „Kids Academy“ in Kanazawa

Holzkonstruktion, gedämmt mit Mineralwolle, Phenolharzschaum und ML-Platten

Gartenansicht der Kinderkrippe für sechs Gruppen

Gartenansicht der Kinderkrippe für sechs Gruppen

Kultur/​Bildung

Kinderkrippe in Biberach

Holzmassivbau mit außenliegender Zellulosedämmung

Der Neubau der Volksschule Rodeneck ist von Weitem zu erkennen

Der Neubau der Volksschule Rodeneck ist von Weitem zu erkennen

Kultur/​Bildung

Volksschule Rodeneck

Wärmedämmverbundsystem mit grauem Strukturputz

Der Kubus bildet den Abschluss eines neuen öffentlichen Platzes

Der Kubus bildet den Abschluss eines neuen öffentlichen Platzes

Kultur/​Bildung

Sir-Duncan-Rice-Bibliothek in Aberdeen

Gestreifte Haut aus Glas und gedämmten Aluminiumpaneelen

Kupfer und Beton ergänzen die Fassade aus recycelten Ziegeln

Kupfer und Beton ergänzen die Fassade aus recycelten Ziegeln

Kultur/​Bildung

Kunstmuseum Ravensburg

Weltweit erstes Museum im Passivhaus-Standard

Das zweigeteilte Gebäude besteht aus Beton und Holz und ist zum Teil in den Hang gebaut. Der Schlauchturm betont die Südwestecke des Gebäudes

Das zweigeteilte Gebäude besteht aus Beton und Holz und ist zum Teil in den Hang gebaut. Der Schlauchturm betont die Südwestecke des Gebäudes

Kultur/​Bildung

Kindergarten und Feuerwehrhaus in Thüringerberg

Mehrlagige Dämmschicht aus Holzfaserplatten

Westansicht: Kindergarten mit vorgelagerter zweigeschossiger Loggia

Westansicht: Kindergarten mit vorgelagerter zweigeschossiger Loggia

Kultur/​Bildung

Kinderbetreuungszentrum in Maria Enzersdorf

Steinwolle als Dämmmaterial für Fassaden und Dach

Im Norden des Ausbildungzentrums verlaufen die Gleisanlagen

Im Norden des Ausbildungzentrums verlaufen die Gleisanlagen

Kultur/​Bildung

Ausbildungszentrum Roc Mondriaan in Den Haag

Fassaden aus Betonsandwichelementen mit expandiertem Polystyrol (EPS)

Die Grundschule mit Kindergarten und das Naturparkzentrum bilden ein Gebäudeensemble, in dem beide Baukörper eine eigene Identität besitzen

Die Grundschule mit Kindergarten und das Naturparkzentrum bilden ein Gebäudeensemble, in dem beide Baukörper eine eigene Identität besitzen

Kultur/​Bildung

Grundschule und Naturparkzentrum in St. Magdalena

Sichtbeton- und Lärchenholzwände mit Innendämmung

Ansicht von Westen

Ansicht von Westen

Kultur/​Bildung

Dortmunder U - Zentrum für Kunst und Kreativität

Energetische Sanierung und Umbau eines ehemaligen Brauereigebäudes

Ansicht von Süden

Ansicht von Süden

Kultur/​Bildung

Mensa des Erasmus-Grasser-Gymnasiums in München

System mit vorgefertigten Elementen in Holzbauweise

Erweiterung der Havelland-Grundschule in Berlin

Kultur/​Bildung

Erweiterung der Havelland-Grundschule in Berlin

Wechsel von Außen- und Innendämmung

Aufnahme von der Bernauer Ecke Gartenstraße (Südansicht) im Jahr 2009 kurz vor der Eröffnung

Aufnahme von der Bernauer Ecke Gartenstraße (Südansicht) im Jahr 2009 kurz vor der Eröffnung

Kultur/​Bildung

Besucherzentrum Berliner Mauer

Gedämmte Cortenstahl-Fassade

Blick von der Bundesstraße

Blick von der Bundesstraße

Kultur/​Bildung

Museum Liaunig in Neuhaus

Aussichtsreicher Einschnitt ins Hochplateau

Art Farm in Upstate New York

Kultur/​Bildung

Art Farm in Upstate New York

Galerie und Lager mit hermetisch geschlossener und gedämmter Hülle

Außenansicht

Außenansicht

Kultur/​Bildung

Passivhausgrundschule in Frankfurt am Main

Innovatives Energiekonzept für gutes Lernklima

Das Gebäude gliedert sich in einen Fachwerkflügel und den im Rahmen des Projektes untersuchten Gebäudeteil mit Sandstein-Fassade.

Das Gebäude gliedert sich in einen Fachwerkflügel und den im Rahmen des Projektes untersuchten Gebäudeteil mit Sandstein-Fassade.

Kultur/​Bildung

Herrenschießhaus in Nürnberg

Kapillar-aktive Innendämmung in einem historischem Gebäude

Ansicht des Erweiterungsbaus

Ansicht des Erweiterungsbaus

Kultur/​Bildung

Grund- und Hauptschule in Steißlingen

Schule in Holzbauweise

Kultur/​Bildung

Kunsthaus Graz

Vollwärmeschutz aus Schaumglas

Die Fassaden der drei neuen Gebäude bestehen aus unterschiedlich bearbeitetem Travertin

Die Fassaden der drei neuen Gebäude bestehen aus unterschiedlich bearbeitetem Travertin

Kultur/​Bildung

Jüdisches Zentrum München

Mineralwolle hinter Naturstein

Schallschutz-Finder

Mit zwei Klicks zum idealen Dachaufbau – mit dem Online-Programm von ROCKWOOL

Partner-Anzeige