Wohnbebauung am Ackermannbogen in München

Rationelle Schottenbauweise

Gallerie

Das Wohnhaus ist Teil eines neuen Quartiers, das im Rahmen der Siedlungsmodelle Bayern entlang des Ackermannbogens am südlichen Rand des Olympiastadions entsteht. Entsprechend dem urbanen Charakter des Quartiers ist das kompakte Haus in seiner Erscheinung angemessen organisiert und überzeugend gestaltet. Zwei kurze Laubengänge werden jeweils über einläufige Treppen erschlossen. Entlang der Laubengänge sind Zweizimmerwohnungen, an den Stirnseiten jeweils große Drei- oder Vierzimmerwohnungen angeordnet. Alle Hauptwohnräume sind mit unverbautem Blick nach Westen zum Olympiaturm hin orientiert. Eingezogene durchlaufende Loggien bieten geschützte und großzügige Freibereiche, die als „grüne Zimmer“ die Wohnräume erweitern. Der orangefarbene Sonnenschutz an den Loggien ist durch die Bewohner individuell regulierbar und erzeugt ein sich ständig änderndes Farbspiel auf der Fassade.

Beton
Das Haus wurde als Beton-Schottenbau in einem wirtschaftlichen Konstruktionssystem errichtet. Die beiden Hauptfassaden spiegeln die einfach strukturierten Grundrisse mit ihren den jeweiligen Himmelsrichtungen zugeordneten Funktionsbereichen wieder. Das rationelle Konstruktionssystem und die klare sachliche Architektursprache haben zu einem überzeugenden Ergebnis geführt.

Objektinformationen

Architekten: Meck Architekten, München
Projektbeteiligte: Walter Bau GmbH, München (Bauausführung); H.L. Haushofer, Markt Schwaben (Tragwerksplanung)
Bauherr: Bauland GmbH / Wohnungsbau GbR Dirk Bolsinger, München
Fertigstellung: 2004
Standort: Therese-Studer-Straße, München
Bildnachweis: Bundesverband der Deutschen Zementindustrie e.V., Berlin, Michael Rasche

Objektstandort

Therese-Studer-Straße
80797 München
Deutschland

Zum Seitenanfang

Das Apartmenthaus ist eines der ersten Gebäude im Antwerpener Stadteil „Nieuw Zuid"

Wohnen/​MFH

Apartmenthaus in Antwerpen

Maßgefertigte Sichtbetonfertigteile in Anthrazit

Die drei Baukörper sind so angeordnet, dass sie einen gemeinsamen Hof ausbilden

Wohnen/​MFH

Wohnanlage für obdachlose Menschen in Ingolstadt

Kostengünstig bauen mit Betonsandwichelementen

Die Studentenwohnanlage besteht aus zwei Häusern und bietet Platz für insgesamt 300 Studenten

Wohnen/​MFH

Studentenwohnheim Upper West Side in Ulm

Gerasterte Fassade aus anthrazit durchgefärbtem Sichtbeton

Zwischen zwei niedrigen Wohnhäusern erhebt sich der Sichtbetonbau in die Höhe

Wohnen/​MFH

Wohnhaus Bläsiring in Basel

Sichtbetonturm in Reihenhausidyll

Die L-förmigen Baukörper setzen sich aus einem achtgeschossigen Turm und einem dreigeschossigen Anbau zusammen

Wohnen/​MFH

Studentenwohnheime in Freiburg

Plattenbau aus sandgestrahlten Sichtbetonfertigteilen in verschiedenen Grautönen

An der Züricher Röntgenstraße zeigt sich das Gebäude als markanter Kopfbau

Wohnen/​MFH

Mehrfamilienhaus in Zürich/CH

Wohnen im Sichtbetonturm

Ensemble aus abwechslungsreich gestalteten Einzelelementen

Wohnen/​MFH

Sozialwohnungen in Angers/F

Holzlattenstruktur in Ortbeton

Harmonia 57 liegt inmitten der Metrople Sao Paulo

Wohnen/​MFH

Harmonia 57 in Sao Paulo

Bepflanzter Sichtbeton

Wie aus einem schwarzen Block geschnitten erscheint das L40 genannte Gebäude

Wohnen/​MFH

Wohn- und Geschäftshaus L40 in Berlin

Schwarzer Leichtbeton-Block

Zur Straße öffnen sich die beiden Baukörper mit großen Fensterflächen

Wohnen/​MFH

Bischof-Paulus-Heim in Innsbruck/A

Studentisches Wohnen in Sichtbeton

Wohnen/​MFH

Mehrfamilienhaus in Berlin

Kannelierte Betonbrüstungen aus Strukturmatrizen

Wohnen/​MFH

Wohngebäude in der Hamburger HafenCity

Vom Wind geformt

Gesamtansicht

Wohnen/​MFH

Wohnbebauung Pile up in Rheinfelden

Gestapelte Einfamilienhäuser

Nordansicht Schönhauser Straße

Wohnen/​MFH

Wohn- und Geschäftshaus in Berlin

Sichtbeton als Konstruktions- und Gestaltungsmaterial

Gesamtansicht vom Donaukanal

Wohnen/​MFH

Wohnbau Spittelau in Wien/A

Schwebende Baukörper aus Stahlbeton

Schmale Baulücke in der Bäumleingasse

Wohnen/​MFH

Wohn- und Bürohaus in Basel/CH

Filigrane Fassade aus Betonfertigteilen

Außenansicht

Wohnen/​MFH

Wohn- und Geschäftshaus Falken in Baden/CH

Sichtbetonstreifen gliedern die Fassade

Außenansicht von Nordosten

Wohnen/​MFH

Wohnüberbauung in Zürich/CH

Raumschichten aus weiß lasiertem Sichtbeton

Fassadenansicht

Wohnen/​MFH

Reihenhauswohnanlage in Harlaching

Mischkonstruktion aus Ortbeton und Fertigteilen

Ansicht der Gartenseite

Wohnen/​MFH

Wohnbebauung am Ackermannbogen in München

Rationelle Schottenbauweise

Fassadenansicht

Wohnen/​MFH

Drei Höfe in Hamburg-Poppenbüttel

Ökonomische Betonkonstruktion hinter verschieden gestalteten Fassaden

Von der Gartenseite zeigt sich ein geometrisch gegliedertes Bild

Wohnen/​MFH

Wohnbebauung im Duisburger Innenhafen

Klar gegliederte Fassade aus kostensparenden Betonfertigteilen

Wohnzeile mit Flugdach

Wohnen/​MFH

Wohnzeile in Ingolstadt

Klar gefügte Betonfertigteile und Faserzementplatten

Beton auf der BAU 2017

Ob innovativer 3-D-Druck mit Beton oder
Sichtbeton mit berührungssensitiven
Oberflächen – das InformationsZentrum
Beton zeigt die Vielfalt des Baustoff

Partner