Wärmeschicht bei hinterlüfteten Fassaden

Zwischen der Vorsatzschicht und der Tragschicht befinden sich die Luftschicht und die Wärmedämmschicht. Die Dämmschicht muss mindestens 8 cm betragen. Zur Wärmedämmung eignet sich expandierter und extrudierter Hartschaumkunststoff gemäß DIN 18164 wie auch Faserdämmstoffe gemäß DIN 18165, der in einem Extruder (Strangpresse) als unendlicher Schaumstoffstrang hergestellt wird. Dämmstoff aus Polystyrol-Hartschaum ist ein überwiegend geschlossenzelliger, harter Schaumstoff aus Polystyrol oder Mischpolymerisaten mit überwiegendem Polystyrolanteil. Nach der Herstellungsart ist zu unterscheiden zwischen expandiertem Schaum (EPS) und wasserabweisendem extrudergeschäumten Polystyrolschaumstoff (XPS).

Artikel zum Thema

Schnitt Sandwichplatte

Elementbau

Aufbau von Betonfertigteilfassaden

Jede Betonfertigteilfassade besteht in der Regel aus drei oder vier Schichten:Vorsatzschicht,evtl. Luftschicht,Wärmedämmschicht...

Bandfassade des Westin Grand Hotels in München (1969-72), Architekt: Edgar Frasch

Elementbau

Fassaden- und Wandelemente

In der Elementbauweise werden ein- und mehrschichtige Fassaden- und Wandelemente als Fertigteile vorgehängt. Mehrschichtige...

Zum Seitenanfang

Winterlicher und sommerlicher Wärmeschutz

Wärmeschutz an Wand und Dach

In unseren Breiten muss der Wärmeschutz an Gebäuden auf unterschiedliche klimatische Bedingungen reagieren. Ziel ist es, ein...

Allgemeines zum Wärmeschutz

Der Wärmeschutz soll vor allem ein der Gebäudenutzung angepasstes behagliches Raumklima sichern, und das unter wechselnden...

Energieausweis

Ausweismuster nach Anlage 6 EnEV

Gemäß Kabinetts- und Bundesratsbeschluss zur Energieeinsparverordnung (EnEV 2007) wurde der bedarfs- und verbrauchsorientierte...

Luftdichtheit

Luftdichtheit bezeichnet die Dichtheit der Gebäudehülle gegen unkontrollierte Konvektion. Diese wird verhindert über die...

Thermische Bauteilaktivierung

Rohrregister auf einer Rohdecke verlegt

Als thermische Bauteilaktivierung (BTA), Betonkerntemperierung (BKT) oder Betonkernaktivierung werden Heiz- oder Kühlsysteme...

Transparente Wärmedämmung (TWD)

Transparente Wabenstruktur aus Celluloseacetat-Folie des Herstellers Wacotech aus Bielefeld

Unter dem Begriff Transparente Wärmedämmung (TWD) versteht man lichtdurchlässige, transluzente Materialien mit einer guten...

Wärmeschicht bei hinterlüfteten Fassaden

Zwischen der Vorsatzschicht und der Tragschicht befinden sich die Luftschicht und die Wärmedämmschicht. Die Dämmschicht muss...

Beton auf der BAU 2017

Ob innovativer 3-D-Druck mit Beton oder
Sichtbeton mit berührungssensitiven
Oberflächen – das InformationsZentrum
Beton zeigt die Vielfalt des Baustoff

Partner