Kommentar zur DIN EN 14351-1

Ulrich Sieberath, Christian Niemöller (Hrsg.)

Fenster und Türen - Produktnorm und Leistungseigenschaften
ift Rosenheim und Fraunhofer IRB Verlag, 2013
3. aktualisierte und ergänzte Auflage, 346 Seiten

Preis: 89,90 EUR

ISBN 978-3-86791-346-1

Die Leistungseigenschaften von Fenstern und Türen sind in der Produktnorm DIN EN 14351-1 festgelegt. Im ersten Teil werden Fenster, Außentüren und zusammengesetzte Elemente behandelt, ohne dass Feuerschutzeigenschaften oder die Rauchdichtheit Berücksichtigung fände. Ziel der Norm ist die europaweit einheitliche Festlegung der Eigenschaften und Leistungsklassen sowie der erforderlichen Prüfungen und Nachweise. Als Grundlage für die Bewertung von Fenstern und Türen soll sie Planern, Herstellern und Verarbeiten die Ausschreibung und den Vergleich der Produkte erleichtern helfen.

In der Praxis hat sich die Anwendung der Norm aber nicht selten als schwierig erwiesen. Eine Auslegungshilfe in Form eines Fachbuches schafft Abhilfe. Der Kommentar zur DIN EN 14351-1 Fenster und Türen enthält verständliche und praxisgerechte Erläuterungen und hilft damit bei der fachlichen und normkonformen Auslegung und der korrekten Beschreibung sowie Bewertung der Produkte. Neben den technischen werden auch die rechtlichen Aspekte erläutert, insbesondere im Hinblick auf die CE-Kennzeichnung. Ebenfalls enthalten sind praktische Anwendungshilfen, z.B. zur Statik, zu Fragen der U-Wert-Berechnung eines Fensters oder der Klassifizierung von Bedienkräften und Lüftungseinrichtungen. Ein Überblick über alle notwendigen Normen für die Klassifizierung von Fenstern und Türen rundet das Werk ab.

Fachwissen zum Thema

Normen im Detail

DIN EN 14351-1 Fenster und Türen - Produktnorm

Die Produktnorm DIN EN 14351-1 Fenster und Türen - Produktnorm, Leistungseigenschaften - Teil 1: Fenster und Außentüren ohne...

Im Normalbetrieb ist Begehkomfort verlangt, wie er durch hochwertige Türschließer gewährleistet wird, bei Panik muss die Tür den Fluchtweg sicher freigeben und im Entrauchungsfall muss sich die Türe automatisch öffnen, wenn das RWA-Konzept das vorsieht.

Im Normalbetrieb ist Begehkomfort verlangt, wie er durch hochwertige Türschließer gewährleistet wird, bei Panik muss die Tür den Fluchtweg sicher freigeben und im Entrauchungsfall muss sich die Türe automatisch öffnen, wenn das RWA-Konzept das vorsieht.

Türbeschläge

Rauch- und Feuerschutztürbeschläge

Feuerschutz- und Rauchschutztürbeschläge gehören zur Gruppe der Spezialbeschläge mit bauaufsichtlicher Zulassung. In der...

Surftipps/Zum Verlag

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Holz sponsored by:
ECO Schulte GmbH & Co. KG
Iserlohner Landstraße 89
58706 Menden
Telefon: +49 2373 9276-0
www.eco-schulte.com und www.randi.com 
Zum Seitenanfang

New Moveneu

Bewegliche Architektur, wie sie durch neue technische Entwicklungen, dynamische Komponenten und Bauteile möglich gemacht wird, wird in dem Buch vorgestellt.

Fenster und Türen – Anforderungen und Klassifizierungenneu

Das DIN-Taschenbuch 471/2 enthält die aktuellen Normen mit Prüf- und Berechnungsverfahren für Fenster und Türen.

Bausanierung

Das im Springer-Fachmedien-Verlag erschienene Handbuch Bausanierung bietet Fachleuten aus den Bereichen Architektur und...

Brandschutz im Detail: Türen, Tore, Fenster

Ohne vorbeugenden Brandschutz wird heute kein Bauvorhaben genehmigt. Dabei überträgt der Gesetzgeber die Verantwortung mehr und...

Fenster, Glas und Beschläge als historisches Baumaterial

Dieser fünfte Band in der Reihe der Materialleitfäden für historische Baumaterialien ist dem historischen Fenster gewidmet. Der...

Fenster-, Türen- und Fassadentechnik

Metallkonstruktionen bestimmen das Bild moderner Architektur. Lichtdurchflutete Einkaufspassagen, himmelwärts strebende...

Grundlagen der Sicherheitstechnik

Mit dem Leitfaden liegt ein Lehrbuch für die Aus- und Weiterbildung von Sicherheitskräften vor.

Kommentar zur DIN EN 14351-1

Die Leistungseigenschaften von Fenstern und Türen sind in der Produktnorm DIN EN 14351-1 festgelegt. Im ersten Teil werden Fenster...

Leitfaden Türplanung

Türen dienen nicht nur als Zugang zum Gebäude oder der Verbindung verschiedener Räume, sondern auch als Notausgang. Dabei müssen...

Move

Von den beweglichen Elementen in der Architektur, von ihrem Sinn, ihrer Beschaffenheit, ihrer Gestalt und Bedeutung handelt das...

Öffnen und Schließen

Gestalterisch und konstruktiv beeinflussen Öffnungen sowohl das Innere als auch das Äußere eines Gebäudes und bilden zugleich den...

Treppen, Geländer und Umwehrungen

Als wichtige Verkehrswege dienen Treppen der Überwindung von Höhenunterschieden in Gebäuden und im Außenbereich. Jährlich ereignen...

Türen und Tore

Das Buch bietet fundiertes und gut aufbereitetes Fachwissen zum Thema Türen und Tore. Es ist knapp und präzise geschrieben, alle...

Systemtechnik für die Tür

ECO Schulte Beschlagtechnik harmoniert perfekt in Form und Funktion. Ein Ansprechpartner für jede Türlösung – von rein mechanisch bis komplett vernetzt.

Partner-Anzeige