Richtlinie zur Befestigung tragender Beschlagteile von Dreh- und Drehkippbeschlägen

Wichtige Informationen und Vorgaben zur Befestigung von Beschlägen von Dreh- und Drehkippbeschlägen an Fenstern und Fenstertüren sind in der Richtlinie Befestigung tragender Beschlagteile von Dreh- und Drehkippbeschlägen (TBDK) der Gütegemeinschaft Schlösser und Beschläge zusammengestellt.

Gallerie

Die aufgezeigten Anforderungen sind zudem auf vergleichbare Beschläge für andere Öffnungsarten sinngemäß anzuwenden. Die Festlegungen gelten für alle Werkstoffe und deren Kombinationen, aus denen die Fenster und Fenstertüren gefertigt werden. So ist sie maßgebend für Hersteller.

Inhalt der Richtlinie:

  • Anwendungsbereich
  • Symbolerklärungen (Sicherheitshinweise, Tipps und Empfehlungen)
  • Nachweise der Dauerfunktionstüchtigkeit
  • Empfehlungen zur Befestigung
  • Durchführung der Prüfungen
  • Vorgaben zu den auftretenden Kräften

Fachwissen zum Thema

Eckbandsicherung

Eckbandsicherung

Fensterbeschläge

Allgemeines zu Fensterbeschlägen

Aufgrund  der Vielfalt der Fensterarten, Fenstergrößen und -proportionen, Rahmenwerkstoffe (Holz, Kunststoff, Aluminium und...

Drehkippbeschläge für Fenster

Fensterbeschläge

Drehkippbeschläge für Fenster

Drehkippbeschläge sind Beschläge mit Einhandbedienung. Sie dienen dazu, Fenster und Fenstertüren durch Betätigung eines Griffes in...

Funktionsschere an einer geöffneten Fenstertür

Funktionsschere an einer geöffneten Fenstertür

Fensterbeschläge

Scheren

Die Schere ist ein Funktionselement an Drehkipp- bzw. Kippflügeln von Fenstern und Fenstertüren. Unterschieden werden zwei Arten...

Fenstergriff

Fenstergriff

Fensterbeschläge

Wartung von Fensterbeschlägen

Eine regelmäßige Wartung von Fensterbeschlägen trägt zur langfristigen Funktionssicherheit von Fenstern und Balkontüren bei....

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Baunetz Wissen Beschläge sponsored by:
ECO Schulte GmbH & Co. KG
Iserlohner Landstraße 89
58706 Menden
Telefon: +49 2373 9276-0
www.eco-schulte.com und www.randi.com 
Zum Seitenanfang

RAL-Richtlinien zu Baubeschlägen

RAL-Richtlinien wurden teilweise schon vor den DIN-Normen entwickelt und können im Bauwesen als deren Vorläufer gelten. Für...

BGR 232 Kraftbetätigte Fenster, Türen und Tore

Auszug aus der BGR 232

Auszug aus der BGR 232

Die BGR 232 Kraftbetätigte Fenster, Türen und Tore (früher ZH 1/494 - Richtlinien für kraftbetätigte Fenster, Türen und Tore) ist...

RAL RG 607/13 Güte- und Prüfbestimmungen für Aushebelschutzbeschläge

Die technische Regel RAL RG 607/13 Aushebelschutzbeschläge - Gütesicherung gilt für nach innen aufgehende ein- und zweiflügelige...

Richtlinie zu Beschlägen für Fenster und Fenstertüren

Richtlinie zu Beschlägen für Fenster und Fenstertüren

Wichtige Informationen und verbindliche Anweisungen zum Umgang mit Fenstern und Fenstertüren sowie mit den daran verbauten...

Richtlinie zu Fang- und Putzscheren für Kippflügel und Kipp-Oberlichter

Scheren werden meist verdecktliegend angeordnet

Scheren werden meist verdecktliegend angeordnet

Wichtige Informationen und verbindliche Anweisungen zur Verwendung von Fang- und Putzscheren in Kippflügelfenstern und...

Richtlinie zur Befestigung tragender Beschlagteile von Dreh- und Drehkippbeschlägen

Drehkipp-Beschlag

Drehkipp-Beschlag

Wichtige Informationen und Vorgaben zur Befestigung von Beschlägen von Dreh- und Drehkippbeschlägen an Fenstern und Fenstertüren s...

Systemtechnik für die Tür

ECO Schulte Beschlagtechnik harmoniert perfekt in Form und Funktion. Ein Ansprechpartner für jede Türlösung – von rein mechanisch bis komplett vernetzt.

Partner-Anzeige