Lüften mit Konzept

Tankturm, Heidelberg

Veranstaltungszeitraum
15. Februar 2019
Veranstaltungsort
Tankturm, Heidelberg

Energiesparende Bauweisen mit hoher Wärmedämmung bei gleichzeitig luftdichter Gebäudehülle erfordern die Erstellung eines Lüftungskonzeptes, da der hygienisch erforderliche Mindestluftwechsel mit dem üblichen Lüftungsverhalten der Nutzer allein meist nicht sichergestellt werden kann. Lüften mit Konzept heißt ein Seminar der Architektenkammer Baden-Württemberg, in dem es um Lüftungskonzepte im Wohnungsbau – Freie und ventilatorgestützte Lüftungen geht.

Themen:

  • Einblicke in die Lüftungsnorm:
    Zusammenhänge von Luftdichtheit und Mindestluftwechsel
    Rechtssicherheit oder Haftungsrisiken
    Anwendungsfälle bei Neubau und Sanierungen
    Definition der Lüftungsstufen
    Grenzwerte & Berechnungsmethodik Mindestluftwechsel
    Nachweisverfahren lüftungstechnischer Maßnahmen
  • Praktische Beispiele von Lüftungskonzepten:
    Einfamilienhaus
    Mehrfamilienhaus
    Bestandssanierung
    Komponenten & Kosten

Zielgruppen: Architekten, Bauingenieure, Sachverständige

Seminargebühren:
345 EUR; 275 EUR für Kammermitglieder

Veranstalter:
Institut Fortbildung Bau der Architektenkammer Baden-Württemberg, Stuttgart

Artikel zum Thema

Bei zentralen Lüftungsanlagen versorgt mindestens ein Ventilator über ein Kanalnetz mehrere Räume oder ein gesamtes Gebäude mit frischer Luft

Bei zentralen Lüftungsanlagen versorgt mindestens ein Ventilator über ein Kanalnetz mehrere Räume oder ein gesamtes Gebäude mit frischer Luft

Luft und Lüftung

Arten der Lüftung und Lüftungssysteme

Zur Sicherstellung eines behaglichen Raumklimas und zur Vermeidung von Bauschäden durch Kondensatausfall ist der Luftwechsel in...

Beispiel Fugenlüftung – nach EnEV nicht mehr möglich, da sie eine luftdichte Ausführung der Gebäudehülle bei Neubauten fordert

Beispiel Fugenlüftung – nach EnEV nicht mehr möglich, da sie eine luftdichte Ausführung der Gebäudehülle bei Neubauten fordert

Luft und Lüftung

Luftdichtheit und Lüftung

Die klimatischen Bedingungen in Gebäuden haben sich in den letzten Jahren stark verändert. Zum einen sind die Anforderungen an den...

Planungshilfe zum Luftdichtheitskonzept

Publikationen

Planungshilfe zum Luftdichtheitskonzept

Eine Forderung der Energieeinsparverordnung sowie der Norm DIN 4108 Wärmeschutz und Energie-Einsparung in Gebäuden ist die nach...

Surftipps/Zur Veranstaltung

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de

Baunetz Wissen Boden sponsored by:
Deutsche FOAMGLAS®  | www.foamglas.com
Zum Seitenanfang

Seminare/Tagungen

Intensivkurs Bauphysik

Beliebig am PC

  • jederzeit

Energetische Sanierungskonzepte

Haus der Architekten, Stuttgart

  • 14. Februar 2019

Lüften mit Konzept

Tankturm, Heidelberg

  • 15. Februar 2019

Wärmebrückenfrei bauen

Thermische, bauphysikalische und
ausführungsbedingte Wärmebrücken
sicher vermeiden – mit dem Wärme-
dämmelement FOAMGLAS PERINSUL

Partner-Anzeige