Fachseminare für Architekten und Planer

Veranstaltungszeitraum
17. Oktober 2019 in München
12. November 2019 in Böblingen

Flachdächer sind nach wie vor beliebt; sie eröffnen zahlreiche Gestaltungs- und Nutzungsmöglichkeiten. Um dauerhaft zu funktionieren, erfordern sie unbedingt eine fachgerechte Planung und Ausführung. Wie dies gelingt, erfahren die Teilnehmer der Soprema Fachseminare für Architekten und Planer. Wichtige Regelwerke und beispielhafte Details sind Thema der Fortbildung, für die mehrere Hersteller kooperieren. Behandelt werden Abdichtungen und Oberlichter, aber auch Dämmstoffe, die den Anforderungen des Wärmeschutzes, des Brand- und Schallschutzes auf lange Sicht gerecht werden. Das Seminar ist als Fortbildung von den Architektenkammern anerkannt.

Themen:

  • Flachdächer in Neubau und Bestand: Von der Planung bis zur Abnahme – Regelwerke, Normen, Vorschriften
  • Multifunktionale Nutzung von Oberlichtern: Belichtung, Entrauchung, Durchsturzsicherheit
  • Regelkonforme Dämmstoffe für das Flachdach: Mindestanforderungen nach Gesetzen, DIN & Regelwerken
  • Nachhaltige Dämmung von Steildächern; das Steildach im Klimawandel
  • Detailanschlüsse mit Flüssigkunststoff; Problemlösung im Einklang mit den Regelwerken
  • Architektenhaftung – kein Ende in Sicht? Grundlegende Fragen aus den Bereichen des Architekten-Haftungsrechts

Zielgruppen: Architekten und Planer

Seminargebühr:

Die Teilnahme ist kostenlos, die Teilnehmerzahl begrenzt. Es wird um Anmeldung bis zwei Wochen vor dem jeweiligen Veranstaltungstermin gebeten.

Veranstalter:

Soprema, Oberroßbach in Kooperation mit Essertec, Neuss und Foamglas, Hilden

Fachwissen zum Thema

Übersicht einiger üblicher Dämmstoffe für unterschiedliche Anwendungsbereiche

Übersicht einiger üblicher Dämmstoffe für unterschiedliche Anwendungsbereiche

Wärmeschutz

Dämmstoffe: Eigenschaften, Anwendungen, Kennwerte

Wichtiger Bestandteil des energieeffizienten Bauens und Wärmeschutzes sind die Dämmstoffe. Die Rohdichten [kg/m³] und die daraus...

Der Inhaber eines Bauwerks mit einem Wärmedämmverbundsystem ist angehalten, die Fassade regelmäßig zu warten und Instand zu halten

Der Inhaber eines Bauwerks mit einem Wärmedämmverbundsystem ist angehalten, die Fassade regelmäßig zu warten und Instand zu halten

Brandschutz

Wärmedämmung und Brandschutz

In der Folge einiger Brandereignisse und den damit verbundenen Medienberichten in den vergangenen Jahren haben sich die Haltung...

Surftipps/Zur Veranstaltung

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de

Baunetz Wissen Boden sponsored by:
Deutsche FOAMGLAS®  | www.foamglas.com
Zum Seitenanfang

Seminare/Tagungen

Intensivkurs Bauphysik

Beliebig am PC

  • jederzeit

Praktische Bauphysik für Neueinsteiger

Ingenieurkammer Niedersachsen, Hannover

  • 15. Oktober 2019

Fachseminare für Architekten und Planer

  • 17. Oktober 2019 in München
  • 12. November 2019 in Böblingen

Baurecht trifft Bauphysik, Dämmung, Abdichtung, Entwässerung und Tageslicht

  • 22. Oktober 2019 in Bremen
  • 24. Oktober 2019 in Potsdam

BuGG-Gründach-Forum 2019

  • 23. Oktober 2019 in Saarbrücken
  • 24. Oktober 2019 in Ingelheim

Schallschutz bei der Gebäudesanierung

Hofgut Donnersberg, Vendersheim

  • 23. Oktober 2019

Anerkannte Regeln der Technik: Abdichtungsnormen

Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen, Wiesbaden

  • 28. Oktober 2019

Innendämmung fachgerecht planen und umsetzen

Kurhaus, Oberwesel

  • 29. Oktober 2019

Erstellung eines prüffähigen Schallschutznachweises

Kammerbüro Chemnitz

  • 08. November 2019

Raumakustik sicher planen und umsetzen

Ingenieurkammer Niedersachsen, Hannover

  • 08. November 2019

Sommerlicher Wärmeschutz / Thermische Behaglichkeit

Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen, Wiesbaden

  • 27. November 2019

Messen/Ausstellungen

Mies im Westen

  • 11. Oktober bis 14. November 2019 in Köln

Wärmebrückenfrei bauen

Thermische, bauphysikalische und ausführungsbedingte Wärmebrücken sicher vermeiden – mit dem Wärme-dämmelement FOAMGLAS PERINSUL

Partner-Anzeige