Erstellung eines prüffähigen Schallschutznachweises

Veranstaltungszeitraum
08. November 2019
Veranstaltungsort
Kammerbüro Chemnitz

Der Workshop beinhaltet die Erstellung eines prüffähigen Schallschutznachweises nach Forderungen der Bauordnung für beispielhafte Objekte. Des Weiteren wird ein Ausblick auf die Anforderungen von neuen Regelwerken (DIN 4109, VDI 4100:2012) gegeben.

Themen:

  • Festlegung der Schallschutzanforderungen/Schallschutzempfehlungen
  • Erstellung eines prüffähigen Schallschutznachweises nach Grundlagen der aktuellen DIN 4109
  • Empfehlungen der VDI Richtlinie 4100:2012
  • DEGA-Schallschutzausweis
  • Exkurs Raumakustik (DIN 18041)

Teilnahmegebühr: 240 EUR; 120 EUR für Kammermitglieder; 60 EUR ermäßigt

Veranstalter: Architektenkammer Sachsen, Dresden

Bildnachweis: Baunetz (yk), Berlin

Fachwissen zum Thema

Unter Schallschutz versteht man alle Maßnahmen zur Begrenzung des Schalldruckpegels in schutzbedürftigen Räumen wie zum Beispiel Wohn-, Ess-, Schlaf- und Arbeitszimmern.

Unter Schallschutz versteht man alle Maßnahmen zur Begrenzung des Schalldruckpegels in schutzbedürftigen Räumen wie zum Beispiel Wohn-, Ess-, Schlaf- und Arbeitszimmern.

Schallschutz

Schalldämmung und Schallschutz

Wie überträgt sich Schall im Gebäude und welche Möglichkeiten gibt es, diesen einzudämmen?

Das tatsächliche Schalldämm-Maß eingebauter Fenster hängt ab von der Schalldämmung der Verglasung, der Schalldämmung des Rahmens, der Qualität des Einbaus und der Schalldämmung weiterer Bauteile wie integrierter Lüftungssysteme oder Rollladenkästen.

Das tatsächliche Schalldämm-Maß eingebauter Fenster hängt ab von der Schalldämmung der Verglasung, der Schalldämmung des Rahmens, der Qualität des Einbaus und der Schalldämmung weiterer Bauteile wie integrierter Lüftungssysteme oder Rollladenkästen.

Schallschutz

Schutz gegen Außenlärm

Die Anforderungswerte der Norm DIN 4109-1: Schallschutz im Hochbau – Teil 1: Mindestanforderungen beziehen sich auf den...

Surftipps/Zur Veranstaltung

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de

Baunetz Wissen Boden sponsored by:
Deutsche FOAMGLAS®  | www.foamglas.com
Zum Seitenanfang

Seminare/Tagungen

Intensivkurs Bauphysik

Beliebig am PC

  • jederzeit

Fachseminare für Architekten und Planer

  • 17. Oktober 2019 in München
  • 12. November 2019 in Böblingen

Baurecht trifft Bauphysik, Dämmung, Abdichtung, Entwässerung und Tageslicht

  • 22. Oktober 2019 in Bremen
  • 24. Oktober 2019 in Potsdam

Schallschutz bei der Gebäudesanierung

Hofgut Donnersberg, Vendersheim

  • 23. Oktober 2019

BuGG-Gründach-Forum 2019

  • 23. Oktober 2019 in Saarbrücken
  • 24. Oktober 2019 in Ingelheim

Anerkannte Regeln der Technik: Abdichtungsnormen

Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen, Wiesbaden

  • 28. Oktober 2019

Innendämmung fachgerecht planen und umsetzen

Kurhaus, Oberwesel

  • 29. Oktober 2019

Raumakustik sicher planen und umsetzen

Ingenieurkammer Niedersachsen, Hannover

  • 08. November 2019

Erstellung eines prüffähigen Schallschutznachweises

Kammerbüro Chemnitz

  • 08. November 2019

Sommerlicher Wärmeschutz / Thermische Behaglichkeit

Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen, Wiesbaden

  • 27. November 2019

Messen/Ausstellungen

Mies im Westen

  • 11. Oktober bis 14. November 2019 in Köln

Wärmebrückenfrei bauen

Thermische, bauphysikalische und ausführungsbedingte Wärmebrücken sicher vermeiden – mit dem Wärme-dämmelement FOAMGLAS PERINSUL

Partner-Anzeige