Energetische Sanierungskonzepte

Veranstaltungszeitraum
14. Februar 2019
Veranstaltungsort
Haus der Architekten, Stuttgart

Anhand praktischer Beispiele werden im Seminar Energetische Sanierungskonzepte die Zusammenhänge zwischen Kosten und Wirtschaftlichkeit der Maßnahmen unter Berücksichtigung der gängigen Förder- und Finanzierungsinstrumente aufgezeigt. Es zeigt sich, dass durch eine sinnvolle Kombination von Bauteilsanierung, Luftdichtheitskonzept, Wärmebrückennachweis und Einsatz erneuerbarer Energien meist eine bessere Wirtschaftlichkeit gegeben ist als bei der Durchführung nach EnEV-Standard.

Themen:

  • Statische und dynamische Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen
  • Fördermodalitäten des Bundes und der Länder
  • Praktische Beispiele sinnvoller Maßnahmenkombinationen unterschiedlicher Effizienzniveaus
  • Vergleich der Kosten – Fördermittel und Wirtschaftlichkeit
  • Stellschrauben zur Optimierung der energetischen Bilanzierung energieeffizienter Sanierungen

Zielgruppen: Architekten, Ingenieure und Sachverständige

Seminargebühr:
345 EUR; 275 EUR für Mitglieder

Veranstalter:
Institut Fortbildung Bau der Architektenkammer Baden-Württemberg, Stuttgart

Bildnachweis: Baunetz (us), Berlin

Artikel zum Thema

Bauteilöffnung zur Ermittlung der Dämmstärke und Überprüfung eventueller Feuchtigkeit

Bauteilöffnung zur Ermittlung der Dämmstärke und Überprüfung eventueller Feuchtigkeit

Feuchteschutz

Dämmung und Feuchteschäden: Energetische Ziele und Bilanzierung

In den bauphysikalischen Nachweisen zur Energieeinsparverordnung und zum Mindestwärmeschutz steht u.a. die Dimensionierung der...

Vorgaben nach §5 des EEWärmeG zur anteiligen Nutzung von erneuerbaren Energien bei Neubauten

Vorgaben nach §5 des EEWärmeG zur anteiligen Nutzung von erneuerbaren Energien bei Neubauten

Wärmeschutz

EnEV: Grundlagen und Ziele

Energetischer WärmeschutzGrundlage zur energetischen Planung von Gebäuden bildet seit 2002 die Energieeinsparverordnung (EnEV)....

Surftipps/Zur Veranstaltung

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de

Baunetz Wissen Boden sponsored by:
Deutsche FOAMGLAS®  | www.foamglas.com
Zum Seitenanfang

Seminare/Tagungen

Intensivkurs Bauphysik

Beliebig am PC

  • jederzeit

Energetische Sanierungskonzepte

Haus der Architekten, Stuttgart

  • 14. Februar 2019

Lüften mit Konzept

Tankturm, Heidelberg

  • 15. Februar 2019

Wärmebrückenfrei bauen

Thermische, bauphysikalische und
ausführungsbedingte Wärmebrücken
sicher vermeiden – mit dem Wärme-
dämmelement FOAMGLAS PERINSUL

Partner-Anzeige