Sporthallen energetisch sanieren

Leitfaden zur Energieeinsparung und Senkung der Betriebskosten

Zahlreichen Sporthallen, die in den 1960er bis 1990er Jahren gebaut wurden, steht eine energetische Sanierung unmittelbar bevor. Zur meist temporären Nutzung der großen Raumvolumina wird insbesondere in den Wintermonaten viel Heizenergie benötigt, sodass zur Reduktion der Betriebskosten vielerorts über Möglichkeiten zur Energieeinsparung nachgedacht wird. Um die notwendige Bestandsaufnahme und die entsprechenden Planungsschritte zielsicher einleiten zu können, hat die gemeinnützige Bremer Klimaschutzagentur Energiekonsens den Leitfaden Sporthallen energetisch sanieren erarbeitet, der Kommunen, Vereinen sowie Planern und Bauausführenden eine Hilfestellung bei der Modernisierung bieten soll.

Gallerie

Anhand einer modellhaften Sporthallensanierung in Bremen wird in der Publikation deutlich gemacht, wie viel Zeit und Kosten aufgewendet werden müssen, um eine Sporthalle energetisch zu sanieren. Laut der Bremer Klimaschutzagentur können für die Durchführung der notwendigen Sanierungsmaßnahmen etwa 24 Monate veranschlagt und Kosten von etwa 600 bis 800 EUR pro Quadratmeter Nutzfläche angesetzt werden. Im Vergleich dazu würde ein Neubau etwa 40 Monate Zeit beanspruchen, der Preis pro Quadratmeter liegt zwischen 1.000 und 1.500 EUR.

Der Leitfaden gibt wertvolle Hinweise zur Wärmedämmung der Außenhülle, zur Reduktion von Wärmebrücken, zur Modernisierung der Haustechnik sowie zu Gebäudethermografie und Luftdichtheit. Auf Möglichkeiten zum Wassersparen wird ebenfalls hingewiesen. Darüber hinaus runden Tipps zu speziellen Förderprogrammen für Sporthallen und zur Qualitätssicherung den Inhalt ab. Die Publikation umfasst 30 Seiten und ist reich bebildert. Sie steht neben zahlreichen anderen Veröffentlichungen zum Thema Bauen und Energie auf den Internetseiten der Bremer Klimaschutzagentur zum kostenlosen Download bereit (siehe Surftipps).

Objekte zum Thema

Sporthalle von 1963

Sporthalle von 1963

Öffentliche Gebäude

Doppelsporthalle in Winterthur/CH

Die Kantonsschule Rychenberg wurde als Gebäudeensemble in den Jahren 1959-1963 vom Züricher Architekten Eric Lanter erbaut. Sie...

Hauptfassade mit Hängeschalendach

Hauptfassade mit Hängeschalendach

Öffentliche Gebäude

Schwimmoper in Wuppertal

Auf den ersten Blick könnte man das Wuppertaler Hallenbad mit seiner gläsernen Südfassade unter dem geschwungenen Betondach für...

Zum Seitenanfang

Altersgerecht umbauen

Innerhalb Deutschlands führt die demografische Entwicklung der Gesellschaft zu einer zunehmenden Nachfrage nach barrierefreien und...

Architektur + Bauphysik

Architektonische Projekte unter denkmalpflegerischen und bauphysikalischen Gesichtspunkten vorstellen und ihre konstruktiven...

Brandschutzleitfaden für Gebäude des Bundes

Das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung ist Herausgeber einer Broschüre zum Brandschutz aus dem Jahr 2006. Die...

Dena-Gebäudereport 2012

Dena-Gebäudereport 2012

Dena-Gebäudereport 2012

Um den Primärenergiebedarf von Gebäuden im Bestand nachhaltig zu senken, sind fundierte Informationen über die Entwicklung und den...

Dena-Sanierungsstudie

Durch eine fachgerechte energetische Sanierung und den Einsatz moderner Anlagentechnik können langfristig Betriebskosten gesenkt...

Energetisches sanieren gestalten

Energetische Sanierungen sorgen nicht immer für einen ästhetischen Mehrwert von Wohngebäuden. Im Gegenteil, häufig verlieren...

EnerPHit Planerhandbuch

Bei der Altbausanierung lässt sich der energetisch anspruchsvolle Passivhausstandard nicht ohne Weiteres erreichen. Um jedoch den...

Innendämmsysteme

Bei der energetischen Sanierung einer historisch wertvollen Fassade kommt aus gestalterischen Gründen keine Außendämmung infrage....

Kurzberichte aus der Bauforschung

Die Publikationen des Fraunhofer IRB Verlags informieren über laufende und abgeschlossene Forschungsvorhaben, die von Ministerien...

Nachträgliche Hohlraumdämmung

Wie die nachträgliche Wärmedämmung einer einschaligen Wand erfolgt, ist hinlänglich bekannt. Weniger verbreitet hingegen ist das...

Planen und Bauen im Bestand

Planen und Bauen im Bestand

Die Instandsetzung und Modernisierung sowie der Um- und Ausbau von Bestandsgebäuden erfordern zum Teil wesentlich komplexere...

Schulumbau

Die Sanierung von Schulen ist ein aktuelles Thema. Insbesondere in den Schulgebäuden, die zwischen den 1920er und 1990er Jahren...

Sporthallen energetisch sanieren

Sporthallen energetisch sanieren

Zahlreichen Sporthallen, die in den 1960er bis 1990er Jahren gebaut wurden, steht eine energetische Sanierung unmittelbar bevor....