Schulumbau

Strategien zur Anpassung von Bestandsgebäuden

Die Sanierung von Schulen ist ein aktuelles Thema. Insbesondere in den Schulgebäuden, die zwischen den 1920er und 1990er Jahren errichtet wurden, stehen aufgrund des Baualters Modernisierungen und umfassende Umgestaltungen auf der Tagesordnung oder wurden bereits durchgeführt. Dabei werden sowohl energetische Verbesserungen als auch räumliche Veränderungen aufgrund neuer pädagogischer Konzepte angestrebt. Die beiden Montag-Stiftungen Urbane Räume und Jugend und Gesellschaft haben sich dieses Themas in ihrer neuen Publikation Schulumbau angenommen. Zahlreiche zeitgenössische Projekte machen deutlich, welche unterschiedlichen Möglichkeiten bei der Umsetzung moderner Schulkonzepte bestehen und welche Maßstäbe heute dabei gesetzt werden.

Gallerie

Die Broschüre der Montags-Stiftung ist auf dem postalischen Wege zurzeit nicht mehr erhältlich, da sie aufgrund der hohen Nachfrage bereits vergriffen ist. Sie kann jedoch wie viele weitere Publikationen zum Thema Lernräume von der Website der Stiftung (siehe Surftipps) im PDF-Format heruntergeladen werden.

Objekte zum Thema

Modernisierte Schule: Farbenfroh und mit Buch als Eingang

Modernisierte Schule: Farbenfroh und mit Buch als Eingang

Öffentliche Gebäude

Astrid-Lindgren-Schule in Schwerin

Ein Plattenbau vom Typ 52UR war als Doppelschule im Jahr 1977 errichtet worden. Große Abwanderungsbewegungen in den Neuen...

Blick auf den Pausenhof

Blick auf den Pausenhof

Öffentliche Gebäude

Brüder-Grimm-Schule in Hannover

Anfang der 1960er Jahre wurde im Nordosten der niedersächsischen Landeshauptstadt Hannover die Brüder-Grimm-Schule im typisch...

Nordansicht ( von der Werner-Gilles-Straße aus)

Nordansicht ( von der Werner-Gilles-Straße aus)

Öffentliche Gebäude

Maria-Lenssen-Berufskolleg in Mönchengladbach

Das Haupthaus des Maria-Lenssen-Berufskollegs in Mönchengladbach ist ein städtebaulich und gestalterisch markantes Gebäude aus...

Zum Seitenanfang

Altersgerecht umbauen

Innerhalb Deutschlands führt die demografische Entwicklung der Gesellschaft zu einer zunehmenden Nachfrage nach barrierefreien und...

Architektur + Bauphysik

Architektonische Projekte unter denkmalpflegerischen und bauphysikalischen Gesichtspunkten vorstellen und ihre konstruktiven...

Brandschutzleitfaden für Gebäude des Bundes

Das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung ist Herausgeber einer Broschüre zum Brandschutz aus dem Jahr 2006. Die...

Dena-Sanierungsstudie

Durch eine fachgerechte energetische Sanierung und den Einsatz moderner Anlagentechnik können langfristig Betriebskosten gesenkt...

Energetisches sanieren gestalten

Energetische Sanierungen sorgen nicht immer für einen ästhetischen Mehrwert von Wohngebäuden. Im Gegenteil, häufig verlieren...

EnerPHit Planerhandbuch

Bei der Altbausanierung lässt sich der energetisch anspruchsvolle Passivhausstandard nicht ohne Weiteres erreichen. Um jedoch den...

Innendämmsysteme

Bei der energetischen Sanierung einer historisch wertvollen Fassade kommt aus gestalterischen Gründen keine Außendämmung infrage....

Kurzberichte aus der Bauforschung

Die Publikationen des Fraunhofer IRB Verlags informieren über laufende und abgeschlossene Forschungsvorhaben, die von Ministerien...

Nachträgliche Hohlraumdämmung

Wie die nachträgliche Wärmedämmung einer einschaligen Wand erfolgt, ist hinlänglich bekannt. Weniger verbreitet hingegen ist das...

Planen und Bauen im Bestand

Planen und Bauen im Bestand

Die Instandsetzung und Modernisierung sowie der Um- und Ausbau von Bestandsgebäuden erfordern zum Teil wesentlich komplexere...

Schulumbau

Die Sanierung von Schulen ist ein aktuelles Thema. Insbesondere in den Schulgebäuden, die zwischen den 1920er und 1990er Jahren...

Sporthallen energetisch sanieren

Sporthallen energetisch sanieren

Zahlreichen Sporthallen, die in den 1960er bis 1990er Jahren gebaut wurden, steht eine energetische Sanierung unmittelbar bevor....