Schallschutz im Hochbau

Haus der Architekten, Stuttgart

Veranstaltungszeitraum
10. April 2019
Veranstaltungsort
Haus der Architekten, Stuttgart

Straßenlärm und Störgeräusche aus Nachbarwohnungen oder Nebenzimmern beeinträchtigen das Wohlbefinden und können im schlimmsten Fall sogar krank machen. Schallschutzmaßnahmen sind deshalb in den gesamten Planungsprozess zu integrieren. Das dazu notwendige Wissen wird im eintägigen Seminar Schallschutz im Hochbau vertieft. Behandelt werden Wohn- und Nichtwohngebäude; letztgenannte mit dem Schwerpunkt Büro. Ferner werden die Rahmenbedingungen zur Festlegung von Schallschutzanforderungen und die Konsequenzen aus der neuen DIN 4109 erläutert.

Themen u. a.:

  • Grundlagen
  • Aktuelle Regelwerke (DIN 4109:2016 und 2018, VDI 4100:2012, DIN Spec 91314)
  • Schallschutzanforderungen
  • Berechnungsmethoden und Maßnahmen an Bauteilen
  • Schallschutz im Altbau
Zielgruppen: Architekten und Innenarchitekten mit Grundkenntnissen zu Schallschutz

Teilnahmegebühr:
345 EUR, 275 EUR für Kammer-Mitglieder, 215 EUR für AiP/SiP

Veranstalter:
ifbau der Architektenkammer Baden-Würtemberg, Stuttgart


Bildnachweis: Baunetz (yk), Berlin

Fachwissen zum Thema

Schall/​Lärm

Lärm

Bei Lärm handelt es sich um schädigenden oder störenden Schall. Er ist von zahlreichen subjektiven Einflussfaktoren abhängig....

Hochflorige Teppiche mindern den Schall

Hochflorige Teppiche mindern den Schall

Wohnen/​Gesundheit

Schallschutz im Wohnungsbau

Dünne Wände und Geräusche aus der Nachbarwohnung, Straßenlärm oder auch Störgeräusche aus den Nebenzimmern der eigenen Wohnung...

Surftipps/Zur Veranstaltung

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Zum Seitenanfang

Seminare/Tagungen

Schallschutz im Hochbau

Haus der Architekten, Stuttgart

  • 10. April 2019

Baulärm

Technische Akademie Esslingen, Ostfildern

  • 14. bis 15. Mai 2019

Mit allen Sinnen

Refugio, Berlin

  • 16. Mai 2019

Textilien, die Alleskönner und Schallabsorbierer

Tankturm, Heidelberg

  • 17. Juli 2019

Messen/Ausstellungen

Architect@work

Messe Zürich

  • 15. und 16. Mai 2019

Sound of Design

Pinakothek der Moderne, München

  • App zur Dauerausstellung

Inseln der Ruhe

Textilien tragen maßgeblich zur
Schallabsorption bei. Création
Baumann bietet die weltgrößte
Vielfalt an Akustikstoffen.

Partner-Anzeige