Mit allen Sinnen

Veranstaltungszeitraum
16. Mai 2019
Veranstaltungsort
Refugio, Berlin

Hören, Sehen, Fühlen, Schmecken, Riechen – Wahrnehmung geschieht mit mehreren sensorischen Kanälen. Wie diese bei der Gestaltung als Klang im Raum, bei der Farbgestaltung oder als taktile Oberflächen Eingang finden, ist Thema bei der Fachveranstaltung Mit allen Sinnen.

Vortragsthemen u. a.:

  • Impulsvortrag von Hannes Bäuerle von Raumprobe
  • Keramische Kompetenz, Materialität und Farbe
  • Our sences in the modern workplace
  • Nachhaltiges Design mit Holz

Zielgruppen: Architekten und Innenarchitekten

Teilnahmegebühr: kostenlos, eine Anmeldung bis zum  06. Mai 2019 ist erbeten (s. Surftipps)

Zeit: 16 bis 22 Uhr

Verantstalter: Fachmagazin md, Leinfelden-Echterdingen, und Raumprobe, Stuttgart

Bildnachweis: Baunetz (yk), Berlin

Fachwissen zum Thema

Anforderungen an moderne Arbeitswelten

Büro/​Arbeiten

Anforderungen an moderne Arbeitswelten

Moderne Arbeitswelten zeichnen sich durch eine offene Raumgestaltung aus, stehen für kurze Kommunikationswege und ermöglichen...

Typischer Verlauf des Schallabsorptionsgrades von porösen Absorbern in Abhängigkeit von der Frequenz

Typischer Verlauf des Schallabsorptionsgrades von porösen Absorbern in Abhängigkeit von der Frequenz

Schallabsorption

Poröse Schallabsorber

Die Schallabsorption durch poröse Stoffe beruht vor allem auf der Umwandlung der Schallenergie in Wärmeenergie. Sie wird durch...

Surftipps/Zur Veranstaltung

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Zum Seitenanfang

Seminare/Tagungen

Schallschutz im Hochbau

Haus der Architekten, Stuttgart

  • 10. April 2019

Baulärm

Technische Akademie Esslingen, Ostfildern

  • 14. bis 15. Mai 2019

Mit allen Sinnen

Refugio, Berlin

  • 16. Mai 2019

Textilien, die Alleskönner und Schallabsorbierer

Tankturm, Heidelberg

  • 17. Juli 2019

Messen/Ausstellungen

Architect@work

Messe Zürich

  • 15. und 16. Mai 2019

Sound of Design

Pinakothek der Moderne, München

  • App zur Dauerausstellung

Inseln der Ruhe

Textilien tragen maßgeblich zur
Schallabsorption bei. Création
Baumann bietet die weltgrößte
Vielfalt an Akustikstoffen.

Partner-Anzeige