Akustiksystem mit Putzoberfläche für große glatte oder gewölbte Flächen

Mit und ohne thermische Aktivierung

Große Verglasungen, offen und fließend konzipierte Räumlichkeiten mit hellen Oberflächen – so stellen sich moderne Gebäude mit viel Publikumsverkehr heute oftmals dar, seien es Erschließungs- und Wartezonen oder auch Konferenz-, Gastronomie- und Arbeitsbereiche. Für eine angenehme Raumakustik müssen dann besondere Maßnahmen getroffen werden – meistens sind diese sichtbar und stören im schlimmsten Fall den Raumeindruck. Der Schweizer Firma Baswa acoustic bietet mit seinen Akustikplatten Baswaphon ein Produkt an, das optisch nicht wahrgenommen wird. Das Akustiksystem eignet sich beispielsweise für die Ausbildung von quasi fugenlosen glatten oder auch gewölbten Decken und Wände. Es besteht aus Mineralfaserplatten mit Glasgranulatbeschichtung, auf die ein offenporiger Marmorputz ein- oder zweilagig aufgetragen wird.

Gallerie

Die Stärke des schallabsorbierenden Systems variiert zwischen 30 und 70 mm, als Untergrund sind Beton oder abgehängte Konstruktionen geeignet. Mit den Platten lassen sich nicht nur ebene Flächen bekleiden, sondern auch organisch-geschwungene Formen. Ihre Beschichtung aus Marmorsand reguliert die Nachhallzeit und ist in vielen Farben ausführbar (gemäß RAL, NCS oder ähnlich Le Corbusiers-Farbsystem).

Jüngste Entwicklung des Herstellers ist eine thermische Aktivierung des akustischen Systems durch die Integration wasserführender Kapillarrohrmatten unterhalb der Putzschicht. Mit Baswaphon Cool bekleidete Wände und Decken heizen oder kühlen einen Raum – und dämmen zugleich den Schall. Das System soll eine Kühlleistung von 100 W/m² und eine Heizleistung von 117 W/m² aufweisen und dabei 65% der eintreffenden Schallwellen absorbieren.

Möglich ist darüber hinaus die Ausführung von Akustikplatten oberhalb einer Betonkernaktivierung, also eines TAB-Systems (Thermo-Aktives Bauteil-System). Dabei wird die thermische Energie durch ein speziell geformtes, gelochtes Aluprofil mit Glaswolle übertragen. Dieses ist werkseitig in die porösen Akustikplatten eingearbeitet und leitet die Wärme durch die schallabsorbierenden Flächen zur Absorberfläche. Der Wärmedurchgang von Baswaphon Core soll bei 1,12 W/(m²K) liegen, die Schallabsorption ebenfalls bei 65%. Die verschiedenen Akustiksysteme des Herstellers lassen sich kombinieren, der Einbau erfolgt ausschließlich durch zertifizierte Fachbetriebe.

Hersteller: Baswa acoustic, Baldegg

Fachwissen zum Thema

Schallabsorption

Absorberarten

Schallabsorber kommen zum Einsatz, um die akustischen Parameter von Räumen durch Erhöhung der äquivalenten Schallabsorptionsfläche...

Anforderungen an moderne Arbeitswelten

Büro/​Arbeiten

Anforderungen an moderne Arbeitswelten

Moderne Arbeitswelten zeichnen sich durch eine offene Raumgestaltung aus, stehen für kurze Kommunikationswege und ermöglichen...

Bürogebäude in Rehau

Bürogebäude in Rehau

Büro/​Arbeiten

Bauliche Rahmenbedingungen

Um der Lärmbelastung in Büroräumen entgegen wirken zu können, ist das Zusammenspiel aus Deckenkonzepten, Fußböden und dem Mobiliar...

Prinzipieller Verlauf des Schallabsorptionsgrades von leichten Mineralwolleplatten unterschiedlicher Dicke mit einer schalltransparenten Oberfläche und einem spezifischen Strömungswiderstand von 10 kPas/m²

Prinzipieller Verlauf des Schallabsorptionsgrades von leichten Mineralwolleplatten unterschiedlicher Dicke mit einer schalltransparenten Oberfläche und einem spezifischen Strömungswiderstand von 10 kPas/m²

Schallabsorption

Mineralwolleplatten als Schallabsorber ohne Montageabstand

Der idealisierte Frequenzverlauf des Schallabsorptionsgrades von Mineralwolleplatten ist in der Abbildung dargestellt, wenn die...

Kontakt Redaktion Baunetz Wissen: wissen@baunetz.de
Zum Seitenanfang

3-D-Akustikpaneele für die Wandgestaltung

Beispiel für das System Scale aus geknickten und ineinander gesteckten Faserverbundstoff-Elementen in Grün

Beispiel für das System Scale aus geknickten und ineinander gesteckten Faserverbundstoff-Elementen in Grün

Aus einem filzartigen Faserverbundstoff, der auch bei geringer Materialstärke einen hohen Schallabsorptionsgrad aufweist,...

Akustik-Boxen als Rückzugsmöglichkeit

Als Rückzugsmöglichkeit entwickelte der Möbelhersteller Vank aus Polen die schallgeschützte Raum-in-Raum-Lösung Vank Wall Box.

Als Rückzugsmöglichkeit entwickelte der Möbelhersteller Vank aus Polen die schallgeschützte Raum-in-Raum-Lösung Vank Wall Box.

Die schallgeschützten Raumeinheiten lassen sich in fast jeder Open-Space-Situation einsetzen – etwa für diskrete Besprechungen oder ungestörtes Arbeiten.

Akustikkollektion aus Schurwollfilz

Mit verschiedenen Accessoires werden die Elemente zu einem nützlichen Arbeitsgerät

Mit verschiedenen Accessoires werden die Elemente zu einem nützlichen Arbeitsgerät

Fehlen in Büros oder anderen Arbeitsräumen schallschluckende Textilien in Form von Teppichböden oder Vorhängen, gibt es häufig...

Akustikpaneele aus Loden

Die 65 x 65 cm große Wollfliese Tabs Dots mit großen und kleinen erhabenen Punkten in lila

Die 65 x 65 cm große Wollfliese Tabs Dots mit großen und kleinen erhabenen Punkten in lila

Kommen in Räumen mit vorwiegend harten Oberflächen viele Menschen zusammen, gibt es in der Regel raumakustische Probleme. Eine...

Akustikpaneele aus Massivholzlamellen

Die Paneele der Lauder Linea in abwechselnd horizontaler und vertikaler Ausrichtung

Die Paneele der Lauder Linea in abwechselnd horizontaler und vertikaler Ausrichtung

Dass sich mit Akustikelementen nicht nur ruhige Räume, sondern auch spannungsreiche Wand- und Deckenlandschaften herstellen...

Akustikstoff zur Wandbespannung

Die neue Wandbekleidung ist geprägt durch die Farbtöne der wiederhergestellten Materialien im Raum

Die neue Wandbekleidung ist geprägt durch die Farbtöne der wiederhergestellten Materialien im Raum

Das Pestalozzischulhaus ist in Aarau, einer Kleinstadt im Norden der Schweiz, ein prominentes Gebäude. Der dreiflügelige...

Akustiksystem mit Putzoberfläche für große glatte oder gewölbte Flächen

Große Flächen können mit dem Akustiksystem gestaltet werden, ohne dass es als solches wahrnehmbar ist (Anwendung im Rolex Learning Center, Lausanne)

Große Flächen können mit dem Akustiksystem gestaltet werden, ohne dass es als solches wahrnehmbar ist (Anwendung im Rolex Learning Center, Lausanne)

Große Verglasungen, offen und fließend konzipierte Räumlichkeiten mit hellen Oberflächen – so stellen sich moderne Gebäude mit...

Akustikvorhang für Open-Space-Offices

Im halbtransparenten Vorhangstoff ist ein aluminum-metallisiertes Spezialgarn verwoben

Im halbtransparenten Vorhangstoff ist ein aluminum-metallisiertes Spezialgarn verwoben

Die Tendenz enge Zellenbürostrukturen in offene Raumlandschaften mit differenzierten Arbeitszonen umzuwandeln setzt sich weiterhin...

Akustikvorhänge mit Digitaldruck

Zur flexiblen Gliederung eines Schweizer Großraumbüros in kleinere oder größere Besprechungsbereiche werden auf einer Fläche von rund 2.000 Quadratmetern Akustikvorhänge als Raumteiler eingesetzt

Zur flexiblen Gliederung eines Schweizer Großraumbüros in kleinere oder größere Besprechungsbereiche werden auf einer Fläche von rund 2.000 Quadratmetern Akustikvorhänge als Raumteiler eingesetzt

Ruhe! Tür zu! Oder aber, in diesem Fall: Vorhang zu! Das Schweizer Telekommunikationsunternehmen Swisscom hat seine Arbeits- und...

Akustikwand mit linearem Relief

Mit der schallabsorbierenden Akustikwand lassen sich Wände vom Boden bis zur Decke bekleiden, ohne dass Fugen ein eigenes Muster erzeugen

Mit der schallabsorbierenden Akustikwand lassen sich Wände vom Boden bis zur Decke bekleiden, ohne dass Fugen ein eigenes Muster erzeugen

So formschön, bunt und dekorativ Akustikelemente wie Paneele oder Wandfliesen sind – sie können nicht verhehlen, dass mit ihnen...

Bunte Akustikwürfel, -quader und -kegel

Die kunterbunten Würfel, Quader und Kegel sind Hingucker und Schallabsorber zugleich

Die kunterbunten Würfel, Quader und Kegel sind Hingucker und Schallabsorber zugleich

Großraumbüros, Restaurants, Kinosäle und Wartezimmer sind nur einige der vielen Orte, wo Sprechgeräusche als sehr störend...

Einfluss von Textilien auf die Raumakustik

Die Kirche St. Oswald in Sargans erhielt nach Planungen des Akustikers Thomas Imhof akustisch wirksame Bankpolsterungen

Die Kirche St. Oswald in Sargans erhielt nach Planungen des Akustikers Thomas Imhof akustisch wirksame Bankpolsterungen

Wo viele Menschen zusammen kommen oder wo in Ruhe gearbeitet werden soll ist es – jeder kennt das – oft zu laut. Im Büro, im...

Farbenfrohe Wandpaneele aus Glaswolle

Wie bunte Bilder wirken die Flächenabsorber, die flexibel in jedem Raum einsetzbar sind und die Raumakustik verbessern

Wie bunte Bilder wirken die Flächenabsorber, die flexibel in jedem Raum einsetzbar sind und die Raumakustik verbessern

Ob im Büro oder in Grundschulen – in vielen Räumen ist es einfach zu laut und die Raumakustik schlecht. Muss nachgebessert werden,...

Flexible Akustikpaneele aus Verbundwerkstoff

Mit dem Paravent Flex lassen sich organische Raumlandschaften kreieren

Mit dem Paravent Flex lassen sich organische Raumlandschaften kreieren

Sperrholz und Schaumstoff sind die beiden Komponenten aus denen der japanische Architekt und Designer Kenichi Sato ein leichtes...

Fugenlose Akustikdecke

Mit dem flexiblen Akustikdeckensystem Rockfon Mono Acoustic lassen sich auch geometrisch kompliziertere monolithische Raum- und Deckenformen realisieren

Mit dem flexiblen Akustikdeckensystem Rockfon Mono Acoustic lassen sich auch geometrisch kompliziertere monolithische Raum- und Deckenformen realisieren

Geschlossene fugenlose Akustikdeckensysteme sind höchst wirksam und in ihrer besonderen Funktion kaum erkennbar. Ein flexibles...

Licht-Akustik-Elemente im Rasterfeld

Grundelemente der Akustik-Leuchte LightCrossCube sind kreuzförmig verbundene Aluminiumrahmen und quadratische Leuchtkörper

Grundelemente der Akustik-Leuchte LightCrossCube sind kreuzförmig verbundene Aluminiumrahmen und quadratische Leuchtkörper

Gerade große hallenartige Räume benötigen oft nicht nur eine gleichmäßige Ausleuchtung, sondern auch eine Verbesserung ihrer...

Paneele aus Bambusholz zur Verbesserung der Raumakustik

Der „Peak Pyramid Diffusor" eignet sich beispielsweise für Tonstudios

Der „Peak Pyramid Diffusor" eignet sich beispielsweise für Tonstudios

Für eine angenehme Akustik ist die gleichmäßige Verteilung der Schallwellen im Raum wichtig, der Klang wird dann lebendiger, die...

Raumteilende und schallabsorbierende Vorhänge

In der Betriebskantine freiraum in Garching dienen große Vorhänge aus dem schallabsorbierenden Stoff Lord II dazu, die Fläche zu zonieren und das unvermeidliche laute Stimmengewirr effektiv einzufangen

In der Betriebskantine freiraum in Garching dienen große Vorhänge aus dem schallabsorbierenden Stoff Lord II dazu, die Fläche zu zonieren und das unvermeidliche laute Stimmengewirr effektiv einzufangen

Wenn im Business Campus Garching bei München die Heerscharen von Büromitarbeitern der rund 80 hier ansässigen Unternehmen hungrig...

Schallabsorbierende Dämmplatte für Innenwände

Die Platten im Format 800 x 625 mm gibt es in Stärken von 35, 50 und 60 mm

Die Platten im Format 800 x 625 mm gibt es in Stärken von 35, 50 und 60 mm

Der Einbau einer Innendämmung ist bei Gebäuden, die unter Denkmalschutz stehen, oftmals die einzige Möglichkeit zur Verbesserung...

Schallabsorbierende Sprühbeschichtung

Die Beschichtung verbessert die Raumakustik durch Reduzierung der Nachhallzeiten

Die Beschichtung verbessert die Raumakustik durch Reduzierung der Nachhallzeiten

Damit sich Geräusche in Räumen mit überwiegend schallharten Oberflächen wie Beton oder Glas nicht zu störendem Lärm entwickeln,...

Schallabsorbierende, transparente Textilien

Für den Wohn- und Objektbereich wurden jüngst zwei schallabsorbierende Vorhänge entwickelt (Abb.: Zetacoustic)

Für den Wohn- und Objektbereich wurden jüngst zwei schallabsorbierende Vorhänge entwickelt (Abb.: Zetacoustic)

Dass schwere, dicke Stoffe wie zum Beispiel Samtvorhänge schallschluckend wirken, ist in vielen Kino- und Theatersälen unmittelbar...

Schallabsorptionsböden

Bodenplatten mit textilem Belag sorgen für reduzierte Nachhallzeiten in Räumen und wirken trittschalldämmend

Bodenplatten mit textilem Belag sorgen für reduzierte Nachhallzeiten in Räumen und wirken trittschalldämmend

Fußbodenkonstruktionen und -beläge übernehmen viele Funktionen: Neben der Aufnahme der Verkehrslasten in Räumen, müssen sie auch...

Schallschluckende Möbelstoffe

Sitzpolster mit dem Stoffbezug Sergio in der Bülacher Dreifaltigkeitskirche

Sitzpolster mit dem Stoffbezug Sergio in der Bülacher Dreifaltigkeitskirche

Nicht nur spezielle Decken- oder Wandbekleidungen, sondern auch gepolsterte Möbel haben Einfluss auf die Raumakustik. Sie...

Stoffpaneele als akustische Raumteiler

Form- und Farbvielfalt in Anlehnung an „echte" Wäsche

Form- und Farbvielfalt in Anlehnung an „echte" Wäsche

Zum Bild einer italienischen Stadt mit verzweigten kleinen Gassen gehören auch Wäscheleinen, die oberhalb der Straßen zwischen den...

Textil bespannte Akustikpaneele als Raumgestalter

Die Elemente wirken wie Bilder: kombiniert werden in der Regel ein kräftiger und ein, zwei dezente Farbtöne

Die Elemente wirken wie Bilder: kombiniert werden in der Regel ein kräftiger und ein, zwei dezente Farbtöne

Eine große Bandbreite an Gestaltungsmöglichkeiten für Wände in Konferenz- und Büroräumen, in repräsentativen Geschäften, Kantinen...

Transparente Akustikstoffe

Kollektion transparenter Textilien zur Verbesserung der Raumakustik

Kollektion transparenter Textilien zur Verbesserung der Raumakustik

Bislang waren es vor allem die schweren, dicht gewebten Textilien, die für eine Verbesserung der Schalldämpfung und damit eine...

Transparente Akustikvorhänge fürs Büro

Der neue Verwaltungssitz der Restaurantkette L'Osteria befindet sich im Münchener Stadtteil Schwabing

Der neue Verwaltungssitz der Restaurantkette L'Osteria befindet sich im Münchener Stadtteil Schwabing

Offene Raumstrukturen, glatte Böden und große Glasflächen sind die typischen Merkmale moderner Bürowelten. Damit bei aller...

Verbesserung der akustischen Eigenschaften einer Theaterdecke

Verbesserung der akustischen Eigenschaften einer Theaterdecke

Die Volksbühne in Berlin ist ein Beispiel für ein klassisches Theater, in dem durch Optimierung des Deckenbereiches eine...

Vorhang als Raumteiler im Vitra Showroom New York

Der Vorhang aus zwei verschiedenen Textilien fällt in lockeren Wellen und setzt die Bürostühle in Szene

Der Vorhang aus zwei verschiedenen Textilien fällt in lockeren Wellen und setzt die Bürostühle in Szene

Zur Gestaltung eines flexibel abtrennbaren Besprechungsraums im Vitra Showroom New York wünschten sich die Betreiber einen...

Inseln der Ruhe

Textilien tragen maßgeblich zur
Schallabsorption bei. Création
Baumann bietet die weltgrößte
Vielfalt an Akustikstoffen.

Partner-Anzeige