Verband Deutscher Sonnenschutzreiniger

Bildergalerie | 1 |

Sonnen- und Sichtschutzsysteme gibt es in unterschiedlichen Ausführungen. Allen gemein ist, dass sie in regelmäßigen Abständen gereinigt werden müssen, damit sie langfristig einwandfrei funktionieren. Wie das fachgerecht auszuführen ist, darüber informiert der Verband Deutscher Sonnenschutzreiniger (VDS) auf seinen Webseiten.

Übersichtlich gegliedert werden dort Reinigungsverfahren verschiedener innen und außen liegender Sonnenschutzanlagen wie beispielsweise Vertikallamellen, Horizontaljalousien, Rollos, Raffstores und Markisen erläutert. Detaillierte Beschreibungen geben Hinweise zu Materialien, Montage und Faktoren, die das Ergebnis der Reinigung beeinflussen. Unter der Rubrik Downloads können einige Informationsblätter heruntergeladen werden. Eine PLZ-Eingabemaske erleichtert die Suche nach einem VDS-Fachbetrieb in der näheren Umgebung.

Das Hauptanliegen des Verbandes besteht darin, Industrie, Fachhandel und Endverbraucher über die unterschiedlichen Möglichkeiten der Reinigung von Sonnenschutzanlagen aufzuklären. Weitere Aufgaben sind neben der Entwicklung neuer Reinigungstechniken, die Qualitätssicherung und Einführung einheitlicher Standards, die Erstellung von Gutachten und die Kooperation mit anderen Fachverbänden.

Kontakt:
Verband Deutscher Sonnenschutzreiniger
Geschäftsstelle
Miquelallee 191
60320 Frankfurt am Main
Tel.: 069 / 560 34 90
E-Mail: info@vds-sonnenschutz.de