Aufbau-/Aufsatzrollladen

Bildergalerie | 1 | 2 | 3 |

Bei Rollläden werden drei Arten des Einbaus bzw. der Anbringung unterschieden:

  • Aufbau-/Aufsatzrollladen
  • Einbaurollladen
  • Vorbaurollladen
Bei Aufbau-/Aufsatzrollläden liegt der Rollladenkasten oberhalb des Fensters und wird als komplettes Element zusammen mit dem Rollladen am Fenster befestigt und auch mit diesem eingebaut. Der Rollladenkasten verkleinert damit die Rohbauöffnung.

Aufsatzrollläden können als strukturierende Elemente sichtbar in die Fassadengestaltung integriert werden oder unsichtbar hinter der äußeren Gebäudehülle liegen. Durchgehende Putzflächen oder eine Vormauerschale aus Klinker erweitern die Fassade auch über den Rollladenkasten hinaus, Bekleidungen - z. B. mit einer Aluminiumblende - heben den Sonnenschutz als horizontale Fassadenstruktur hervor.

Die geforderten Wärme- und Schallschutzwerte einer Wand sind mithilfe von Aufbaurollläden zu erreichen.

Bildnachweis: Roma, Burgau