Vereinfachte Statikberechnung nach Eurocode 6

Kostenlose Software der Kalksandsteinindustrie

Seit Einführung der Eurocodes gelten europaweit vereinheitlichte Regeln im Bauwesen. Für einen vereinfachten rechnerischen Nachweis von Mauerwerkswänden nach Eurocode 6 Bemessung und Konstruktion von Mauerwerksbauten bietet der Bundesverband Kalksandsteinindustrie ab sofort die kostenlose Software „VWall“ an. Mit dem Programm lässt sich der Nachweis für vertikal und durch Wind beanspruchte Wände gemäß DIN EN 1996-3/NA Nationaler Anhang – National festgelegte Parameter – Eurocode 6: Bemessung und Konstruktion von Mauerwerksbauten – Teil 3: Vereinfachte Berechnungsmethoden für unbewehrte Mauerwerksbauten, Abschnitt 4.2, oder alternativ nach einem noch weiter vereinfachten Berechnungsverfahren gemäß Anhang A der Norm durchführen.

Nach dem Start des Programms werden zunächst die Randbedingungen des vereinfachten Berechnungsverfahrens abgefragt und automatisch überprüft. Mit wenigen grundlegenden Eingaben zu den Material- und Systemdaten wird anschließend einfach und schnell die Tragfähigkeit vieler Standardfälle des Mauerwerksbaus berechnet. Die Ergebnisse werden prüffähig aufbereitet, ein Papierausdruck kann unmittelbar erfolgen.

Das Programm wendet sich an Tragwerksplaner und Architekten, die zur oft zeitaufwendigen Berechnung mit größeren Softwarepaketen eine Alternative für die unkomplizierte Bemessung üblicher Mauerwerkswände suchen. Die Software kann kostenlos über das Downloadcenter des Herausgebers heruntergeladen werden (siehe Surftipps). Eine als Pdf-Dokument hinterlegte Anleitung erleichtert den Einstieg in das Programm.

Bildnachweis: Bundesverband Kalksandsteinindustrie, Hannover