Reparatur durch Kunstharzprothese

Bildergalerie | 1 | 2 | 3 |

  • Der schadhafte Balkenteil wird abgetrennt und durch ein neues Bauteil aus Kunstharz ersetzt. Eingelegte und eingebohrte Armierungsstäbe erhalten die Tragfähigkeit.

  • Bei einer anhaltenden oder wiederkehrenden Feuchtebelastung ist die Konstruktion für Schädlingsbefall nicht gefährdet.

  • Die Reparatur durch Kunstharzprothese eignet sich sehr gut für eine sichtbare Konstruktion.

  • Die neue Konstruktion lässt sich gut erschütterungsfrei eingebauen.