Messezentrum in Bilbao/E

Bildergalerie | 1 | 2 | 3 |

Decken von oben nach unten betoniert

Mit der Realisierung des neuen Messezentrums im Industriebezirk „Gran Bilbao“ von Barakaldo entstehen rund 120.000 m² an Ausstellungsflächen. Das Bauvorhaben soll dazu beitragen, der regionalen Wirtschaft starke Entwicklungsimpulse zu verschaffen. Einen der markantesten Bauteile des „Bilbao Exhibition Centres“ bildet das Rezeptions-, Kongress- und Verwaltungsgebäude, das mit seinem 103 m hohen Turm die höchste Gebäudekonstruktion der Region Vizcaya darstellt.


Auf Wunsch der Architekten wurde bei der Ausführung des Turms eine ungewöhnliche Konstruktionsmethode praktiziert: In einer Höhe von 98 m wurde an dem Liftschachtkern eine als „Hut“ bezeichnete Stahlbetonkonstruktion betoniert. Dieser Hut besteht aus kreuzweise verlaufenden, vorgespannten Unterzügen, die vom Kernrand aus gesehen rund acht Meter auskragen und 4,48 m hoch sind.
Anschließend folgt die Herstellung der Etagendecken des 9-stöckigen Bürotraktes. Besonderheit: die Decken werden nacheinander, von oben nach unten hergestellt und mit Hilfe von Stahlkabeln an der Hutkonstruktion aufgehängt. Ist eine Etagendecke betoniert, folgt das Absenken der Gerüstkonstruktion über 4 vorgespannte Stahlseile zur nächsten Taktphase ein Stockwerk tiefer.

Schalungs-/Gerüstbauarbeiten
Beim Bau des „Bilbao Exhibition Centres“ entwickelten die Ingenieure in Spanien eine praktikabel umsetzbare Traggerüst- und Schalungslösung für eine ungewöhnliche Konstruktionsmethode. Der Gebäudekern wird mit einer VARIO Träger-Wandschalung des Herstellers PERI auf kranunabhängig kletternden ACS Bühnen bis 98 m Höhe hergestellt. Das Traggerüst mit integrierten Arbeitsbühnen wird am Gebäudekern verankert. Die Wände der "Hutkonstruktion" werden mit einer TRIO Rahmenschalung betoniert. Je nach Baufortschritt wird das Traggerüst um eine Etage abgesenkt für das Betonieren der Decken.

Bautafel

Architekten: UTE Sener e Idom, Bilbao/E
Projektbeteiligte: UTE EACO (Rohbau); Peri, Madrid, Spanien (Schalung und Gerüst)
Bauherr: Messegesellschaft Bilbao
Fertigstellung: 2004
Standort: Industriebezirk "Gran Bilbao", Barakaldo
Bildnachweis: PERI, Weißenhorn