Sgraffito

Bildergalerie | 1 |

Das italienische Wort sgraffiare bedeutet kratzen, es bildet den Ursprung für eine als Sgraffito bezeichnete besondere Putztechnik. Dabei wird ein auf den Rauputz aufgetragener, meist dunkelfarbiger Grund mit einer hellen Putzschicht überdeckt und nachfolgend durch ein stellenweises Wegkratzen dieser Deckschicht mit einem feinen reliefartigen Muster versehen. 

Die in Deutschland schon im 13. Jahrhundert vor allem in der Wetterau sowie im Marburger Land aber auch in Thüringen und Bayern verbreitete Technik erlebte ihre Blüte in der italienischen Renaissance. Indem die Renaissancemeister oftmals kunstvoll mehrere Farbschichten auf das Mauerwerk übereinander aufbrachten, entstanden reliefartige, mehrfarbige Bilder.

Bildnachweis: Wikipedia