Handbuch der Bauwerkstrocknung

Jürgen Knaut, Alexander Berg

Ursachen, Diagnose und Sanierung von Wasserschäden in Gebäuden
Fraunhofer IRB Verlag, Stuttgart 2013
3. vollst. überarbeitete und erweiterte Auflage, 327 Seiten, 200 meist farbige Abb., 3 Tab., kartoniert
Preis: 35 EUR

ISBN 978-3-8167-8449-4

Rohrbruch, Unwetter oder eine falsch angeschlossene Waschmaschine – Wasserschäden am Haus verursachen Ärger, sind aber immer auf wenige prinzipielle Ursachen zurückzuführen. Das in der 3. Auflage erschienene Handbuch der Bauwerkstrocknung schafft einen Überblick über die Ursachen und die Diagnosen von Schäden sowie über angemessene und wirtschaftliche Sanierungsmethoden. Der in verständlicher Sprache verfasste Leitfaden für Planer, Fachfirmen und Bauherren bietet eine übersichtliche Zusammenfassung gängiger Verfahren zum Umgang mit Wasserschäden. Zahlreiche Beispielbilder ergänzen die Erläuterungen, Schlagwörter am Seitenrand erleichtern die Orientierung.
 
Themen u.a.:

  • Ursachen für Feuchteschäden an Gebäuden
  • Schadensfeststellung
  • Schadens- und Leckortungsmethoden
  • Trocknungstechnik
  • Trocknung von Bauteilen und Belägen
  • Trocknung von Baukonstruktionen
  • Wirtschaftlichkeit
  • Schimmelschäden
  • Desinfektion
  • Versicherungsrechtliche Fragen
Das Handbuch ist als Printexemplar oder E-Book zum Preis von 35,00 EUR erhältlich, für 45,50 EUR wird ein Komipaket angeboten. Alle Ausgaben sind über die Webseite des Verlags (siehe Surftipps) erhältlich.