Sanierung und Ausbau von Dächern

Michael Stahr und Dietrich Hinz

Viewek+Teubner Verlag, Wiesbaden 2011
711 Seiten mit 632 Abbildungen und 93 Tabellen, gebunden

Preis: 54,95 EUR

ISBN 978-3-8348-0673-4

Die Sanierung von Dächern ist eine der wichtigsten und im Baubereich leider schadensanfälligsten Aufgaben. Mit den gewachsenen Ansprüchen an Wohnbehaglichkeit, Energieeinsparung, Nutzung von Dachräumen braucht es für Planer und ausführende Handwerker ein immer umfassenderes Wissen. Im Bereich der Bestandsgebäude bedeutet das nicht nur Kenntnisse über die anerkannten Regeln der Bautechnik und über die aktuelllen Baustoffe, sondern auch ein fundiertes Wissen über historische Baukonstruktionen und traditionelle Baustoffe.

Neben historischer Entwicklung, Grundlagen der Dachanforderungen und Vorschriften erklären die Autoren des Titels Sanierung und Ausbau von Dächern anschaulich die Dachsanierungsarbeiten und Abdichtungsarten mit unterschiedlichen Werkstoffen. Das Buch geht unter anderem auch ausführlich auf die Themen Flachdachsanierung und Wärmedämmmaßnahmen sowie die rechtlichen Besonderheiten bei Dächern ein.

Bei der Betrachtung der Werkstoffe konzentrieren sich die Autoren Michael Stahr und Dietrich Hinz auf die gängigsten Dachbaustoffe Ton, Schiefer, Beton und Metall. Die sehr anschaulichen Bilder und Skizzen sind leider ausnahmslos schwarz/weiß, was sicherlich gut für den Preis ist, aber leider die Anschaulichkeit etwas schmälert.

Zielgruppe fdes Buches sind Bauingenieure und Bautechniker, Architekten, Studierende der Fachrichtung Bauwesen mit Schwerpunkt Sanierung, Dachsanierungsunternehmen und interessierte Bauherren.