Der Wasseratlas

Maggie Black und Jannet King

Ein Weltatlas zur wichtigsten Ressource des Lebens
Europäische Verlagsanstalt, Hamburg 2009
1. Auflage, 126 Seiten mit vierfarbigen Karten, Format 19 x 24,5 cm
Preis: 19,90 EUR

ISBN 978-3-434-50628-7

Wasser ist wesentlich für alles Leben und alle menschlichen Tätigkeiten - Wasserknappheit ist eine der zentralen gesellschaftlichen Herausforderungen im 21. Jahrhundert. Maggie Black und Jannet King erläutern in ihrem Wasseratlas, dass es sich dabei nicht ausschließlich um ein Ressourcenproblem handelt. Die Nachfrage ist aufgrund der rasant wachsenden Weltbevölkerung gestiegen, von der allerdings über eine Milliarde Menschen keinen garantierten Zugang zu sauberem Trinkwasser haben. Die Ursachen dafür seien schlechte Finanzierung und unzureichendes Management, so die Autorinnen.

Aus dem Inhalt:

  • Wasserknappheit und die Abhängigkeit von Wasser
  • Die Ausbeutung des Grundwassers
  • Der Gebrauch von Schmutzwasser
  • Entsalzung
  • Vergiftung und Erkrankung
  • Fluten und Dürren
  • Abwassersysteme und die Gesundheit der Menschheit
  • Wirtschaftliche und internationale Konflikte
  • Wasserkraft, Talsperren und Bewässerungssysteme
  • Nutzung und Aufbereitung von Wasser
Maggie Black und Jannet King versuchen, objektiv und umfassend über den Zustand der wichtigsten Lebensressource der Erde zu berichten. Themen wie Ausbeutung des Grundwassers, Klimawandel, Urbanisierung, Abwasserentsorgung, Wasserverschmutzung, Wassermanagement und technische Lösungen werden fundiert und detailliert erläutert. Anhand einer Vielzahl farbiger Grafiken, Tabellen und Fotos wird die Thematik sehr anschaulich und verständlich erläutert. Das Buch ist für alle Interessierten eine sehr gute Orientierungshilfe und interessante Informationsquelle.